Medion Akoya P66089 1 Test

Gut

2,4

1  Test

0  Meinungen

Gut (2,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bau­art Desktop-​PC
  • Ver­wen­dungs­zweck Mul­ti­me­dia
  • Sys­tem­kom­po­nen­ten SSD, Nvi­dia-​Gra­fik, Intel-​CPU
  • Pro­zes­sor­mo­dell Intel Core i5-​10400
  • Gra­fik­chip­satz Nvi­dia GeForce GTX 1650 4GB
  • Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya P66089 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 28.08.2020 | Ausgabe: 19/2020
    • Details zum Test

    „gut“ (2,40)

    Stärken: gute Performance, die auch für das Gaming reicht; energieeffizientes System; leise im Betrieb; aktuellster WLAN-Standard (ax); Tastatur und Maus im Lieferumfang.
    Schwächen: kein Kartenleser; für eine leistungsstärkere Grafikkarte ist das Netzteil zu schwach. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Medion Akoya P66089

Einschätzung unserer Redaktion

Zu wenig RAM für Mul­ti­me­dia, zu schwa­che Gra­fik­karte zum Spie­len

Stärken

  1. starker Prozessor
  2. schnelle M.2-Festplatte
  3. anpassbare Gehäusefront
  4. WLAN-Modul integriert

Schwächen

  1. schwache Grafikkarte
  2. nur 8 GB Arbeitsspeicher

Aldi verkauft den PC unter den Namen Akoya P66089 bei Aldi Nord und bei Aldi Süd als S71. Der 699 Euro günstige Rechner wird als "Performance-PC" beworben, der für Multimedia-Anwendungen und Gelegenheitsspieler gleichermaßen geeignet sein soll. Mit der Kombination aus Intel-Core-i5-Sechskerner, 8 GB RAM und Einsteiger-Grafikkarte von Nvidia hat er noch genug Power für beide Anwendungsfälle. Allerdings ist für aufwendige Videobearbeitung zu wenig Arbeits- und Festspeicher vorhanden und bei Games wird die schwache Grafikkarte mit ihren mageren 4 GB Grafikspeicher schnell zum Flaschenhals. Beim Gehäuse hat sich Medion etwas Neues einfallen lassen: Die Gehäusefront lässt sich tauschen. Im Lieferumfang sind zwei Designfolien enthalten. Eine, die eher die Gaming-Ästhetik liefert und eine im groben Metall-Look.  Der PC bietet ein WLAN-Modul mit dem aktuellen 802.11ax-Standard.

von Gregor Leichnitz

„Ich bin stets auf der Suche nach den perfekten Komponenten für mein nächstes System. Fertig-PCs kommen aber auch infrage.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Medion Akoya P66089

Angebotsware Aldi-PC
Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 8 GB
Festplattenkapazität 512 GB
Festplatte(n) 512GB PCIe-SSD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-10400
Prozessor-Kerne 6 Kerne
Prozessorleistung 2,9 GHz
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 1650 4GB
Ausstattungsmerkmale
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 4x USB 3.2 Gen 1, 2x USB 2.0, 1x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4, 1x LAN, 8x Audio
Abmessungen & Gewicht
Breite 17 cm
Tiefe 38,5 cm
Höhe 38 cm
Gewicht 7750 g
Weitere Produktinformationen: Anpassbare Gehäusefront, ax-WLAN.
Im Angebot von Aldi Nord unter dem Namen Akoya P66089 vom 27.08.2020 bis voraussichtlich 20.09.2020.
Im Angebot von Aldi Süd unter dem Namen Akoya S71 vom 27.08.2020 bis voraussichtlich 20.09.2020.

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Akoya S71 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf