Medion Akoya P56000 im Test

(PC-Komplettsystem)
  • Gut 2,5
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bauart: Desktop-​PC
Verwendungszweck: Office
Systemkomponenten: SSD, AMD-​Gra­fik, AMD-​CPU
Prozessormodell: AMD Ryzen 5 1600
Grafikchipsatz: AMD Radeon RX 560
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Medion Akoya P56000

    • c't

    • Ausgabe: 26/2017
    • Erschienen: 12/2017

    ohne Endnote

    „... Der Medion Akoya P56000 bietet ein außerordentlich gutes Preis/Leistungsverhältnis. Der Kampfpreis erzwingt allerdings Kompromisse, die nicht jedem schmecken: Für einen Gaming-PC würde man besser einen Quad-Core mit einer besseren GPU kombinieren ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 24/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Seiten: 1

    „befriedigend“ (2,50)

    „Kunden, die einen schnellen Schreibtisch-PC suchen, erhalten mit dem Akoya P56000 einen ordentlichen Rechner zu einem fairen Preis – der sich obendrein noch als Gaming-PC für nicht allzu anspruchsvolle Spiele qualifiziert. Zudem ist seine Ausstattung vollzählig, der Stromverbrauch mit 55 Watt gering, und sein Lärmpegel bewegt sich mit maximal 1,4 Sone auf einem erträglichen Niveau.“  Mehr Details

    • ComputerBase.de

    • Erschienen: 11/2017

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Medion Akoya P56000

  • MEDION ERAZER X67116 Gaming Desktop PC (Intel Core i7-9700, 16GB DDR4 RAM,

    Intel® Core™ i7 - 9700 Prozessor Windows 10 Home NVIDIA® GeForce® RTX 2070 512 GB PCIe SSD 2. 000 GB HDD (SATS III, 7. ,...

Datenblatt zu Medion Akoya P56000

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • AMD-CPU
  • AMD-Grafik
  • SSD
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 1128 GB
Festplatte(n) 128GB SSD + 1TB HDD
Prozessor
Prozessormodell AMD Ryzen 5 1600
Prozessor-Kerne 6 Kerne
Prozessorleistung 3,2 GHz
Grafikchipsatz AMD Radeon RX 560
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 6x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1x USB 3.1 Type-C, 1x USB 3.1 Type-A, 1x Mikrofon, 1x Kopfhörer, 1x LAN (RJ-45), 1x HDMI, 1x DisplayPort, 1x DVI-D, 1x Front Line Out, 1x Line IN, 1x Microphone, 1x Rear speaker out, 1x Center/Subwoofer out, 1x optical SPDIF out

Weiterführende Informationen zum Thema Medion MD 34030 können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, fein, günstig?

Computer Bild 24/2017 - Ob's dafür schon Maxi-Ausstattung und -Leistung gibt? Die Fassade des Aldi-PCs ist zwei geteilt.Am oberen Rand sitzen zwei USB-3.0-Buchsen sowie Anschlüsse für ein Headset. Darunter hat Medion den DVD-Brenner platziert, der mit Ausnahme von Blu-rays alle gängigen Silberscheiben verdaut. Im Innern hat der P56000 für Programme und Daten eine SSD mit 119 Gigabyte Speicher und eine Festplatte mit einer Kapazität von 932 Gigabyte. …weiterlesen