Akoya P5285 D (MD8873) Produktbild
Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­wen­dungs­zweck: Mul­ti­me­dia
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Core i3-​4160
Gra­fik­chip­satz: Nvi­dia GeForce GTX 750 Ti
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya P5285 D (MD8873) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,01)

    6 Produkte im Test

    „... Sehr flott – selbst bei leistungshungrigen Videoberechnungen. Der Medion-PC bringt auch Spiele flüssig auf den Bildschirm. Die Grafikkkarte bringt Fotos, Videos und Spiele per HDMI scharf auf den Monitor. Per VGA liefert sie minimal zu viel Kontrast. Der Medion arbeitet selbst in grafisch aufwendigen Spielszenen vergleichsweise leise. Klasse: Er braucht sehr wenig Strom (48 Watt). ...“

Datenblatt zu Medion Akoya P5285 D (MD8873)

Betriebssystem Windows 10
Geräteklasse
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 1000 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i3-4160
Prozessor-Kerne 2 Kerne
Prozessorleistung 3,6 GHz
Grafikchipsatz Nvidia GeForce GTX 750 Ti
Optische Laufwerke DVD-Brenner

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus VivoPC VM62-G020MHewlett-Packard 260 G1GigaByte Brix GBBACE3150Intel® NUC 5i7RYHFujitsu Esprimo X923-TTerra PC-Gamer 6100Medion Akoya P5320 E (MD 8875)Intel NUCApple iMac 27" Retina 5K (2015)Apple iMac Retina 4K 21,5" MK452D/A (2015)