Befriedigend (2,6)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 14"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Pro­zes­sor-​Modell: AMD Ryzen 3 4300U
Arbeitsspei­cher (RAM): 8 GB
Mehr Daten zum Produkt

Medion Akoya E14304 (MD 63780) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 02.07.21 verfügbar

    Pro: günstig; starke Office-Leistung; ausdauernder Akku.
    Contra: dunkles Display. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,90)

    Pro: flottes Office-Tempo; geringe Geräusch- und Temperaturentwicklung; flotte Funkverbindungen; komfortable Eingabegeräte; kompakte und leichte Bauweise; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: schwache Gaming-Performance; mittelmäßige Displayqualität (v.a. Farbdarstellung); kleiner SSD-Speicher; etwas kurze Laufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: schlanke und leichte Bauweise; robuste und hochwertige Gehäuse-Anmutung; ordentliche Multimedia-Performance; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: schwache Gaming-Leistung; kein LAN-Anschluss; kurze Akkulaufzeiten; wenige UEFI-Einstelloptionen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Medion Akoya E14304 (MD 63780)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Akoya E14304 (MD 63780)

Nicht per­fekt, zum Dis­coun­ter-​Preis aber trotz­dem genial

Stärken
  1. solide Rechenleistung
  2. kühl und leise
  3. kompakt und leicht transportabel
  4. SSD lässt sich tauschen
Schwächen
  1. blasse Farbdarstellung und geringe Farbtreue
  2. etwas langsame SSD (SATA)
  3. mäßige Akkulaufzeit und lange Aufladezeit

Aldi bietet ab 29.04.21 Medions Akoya E14304 für attraktive 429 Euro feil. Das Budget-Notebook setzt auf den 14-Zoll-Formfaktor, der einen guten Kompromiss zwischen Tragbarkeit und Bedien- bzw. Lesekomfort bietet. Statt der in der Preisklasse noch üblichen günstigen Intel-Prozessoren gibt es hier einen relativ aktuellen Vertreter aus AMDs Ryzen-3-Reihe, der mit seinen vier Kernen und gutem Turbotakt selbst bei der Videobearbeitung zufriedenstellende Geschwindigkeiten erreicht. Zur Seite stehen dem Prozessor 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB Festspeicher. Letzterer wird von einer SATA-Festplatte bereitgestellt, die nicht allzu schnell arbeitet. Über eine Wartungsklappe auf der Rückseite lässt sich die SSD gegen ein größeres Exemplar austauschen, das aber ebenfalls eine SATA-SSD sein muss.  Mangels dedizierter Grafikkarte ist das Gerät für Spiele eher ungeeignet.

Im schicken Aluminium-Deckel ist ein IPS-Display mit Full-HD-Auflösung verbaut. Es schneidet in Sachen Schärfe und Kontrast gut ab, stellt Farben aber nur blass und nicht sehr präzise dar, was bei der Bearbeitung von Bildern stören kann. Wohl dem, der einen zusätzlichen Monitor anschließt. Für den Anschluss zusätzlicher Displays stehen HDMI sowie USB-C mit integriertem DisplayPort und Ladefunktion zur Verfügung – ganz modern. Apropos Ladefunktion: Der Akku bietet eine durchschnittliche Kapazität und hält etwas mehr als 4 Stunden Bildschirmarbeit durch. Das Aufladen dauert leider ziemlich lange.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Medion Akoya E14304 (MD 63780)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell AMD Ryzen 3 4300U
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,7 GHz
Grafik
Grafikchipsatz AMD Radeon Graphics
Speicher
Festplatte(n) 256GB SSD
Festplattenkapazität (gesamt) 256 GB
SSD vorhanden
Arbeitsspeicher (RAM) 8 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB 3.2 Gen1 Typ-C mit DisplayPort-2 und Ladefunktion, 1x USB 2.0, 1x HDMI out, 1x Netzadapteranschluss, Audio: 1 x Audio-Kombi-Anschluss (Mic-in & Audio-out)
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 10
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor fehlt
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,4 cm
Tiefe 22 cm
Höhe 1,8 cm
Gewicht 1540 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .