ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,5)
393 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Ket­ten­säge
Betriebs­art: Ben­zin
Motor­leis­tung: 1,5 kW
Mehr Daten zum Produkt

McCulloch CS 42STE im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die McCulloch CS 42STE ... enttäuscht. ... Für das Fällen von Bäumen und das Einteilen von Brennholz fehlen ihr Agilität, Leichtigkeit und Leistung. Nicht zu akzeptieren ... sind ein hoher Kettenölverbrauch und Probleme beim Einstellen der Säge ... Die McCulloch 42STE besitzt erfreulicherweise Kraft, taugt aber nicht für den regelmäßigen Einsatz. Sie ist eine Säge für Beginner ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu McCulloch CS 42STE

zu McCulloch CS 42STE

  • McCulloch Benzin-Kettensäge CS 42STE, Motorsäge mit 1500 W Motorleistung,
  • McCulloch Benzin-Kettensäge CS 42STE, Motorsäge mit 1500 W Motorleistung,
  • McCulloch Benzin-Kettensäge CS 42STE, Motorsäge mit 1500 W Motorleistung,
  • McCulloch Benzin-Kettensäge CS 42STE
  • McCulloch CS42STE Benzin Kettensäge 1.5 K W Schwertlänge 400mm
  • Kettensäge McCulloch CS 42STE 14" - Standard Schwert 35 cm - 2-Takt Motor 42 ccm
  • MCCULLOCH B-Kettensäge CS42STE
  • McCulloch CS42STE Benzin Kettensäge 1.5 K W Schwertlänge 400mm

Kundenmeinungen (393) zu McCulloch CS 42STE

4,5 Sterne

393 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
283 (72%)
4 Sterne
55 (14%)
3 Sterne
31 (8%)
2 Sterne
4 (1%)
1 Stern
20 (5%)

4,5 Sterne

393 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CS 42STE

Für Säge-​Anfän­ger

Stärken
  1. werkzeuglose Kettenspannung
  2. Startvorgang am Gerät gut bebildert
  3. Kettenraum lässt sich leicht reinigen
  4. schafft 30er Holzstücke ohne Beanstandung
Schwächen
  1. schwer (7,1 kg)
  2. wuchtige Bauform; ist ziemlich breit
  3. für Kaltstart 10 x Primer drücken
  4. nur für den gelegentlichen Einsatz geeignet

McCullochs Modell ist speziell für den Gelegenheitssäger konzipiert, der  nur wenig oder gar keine Erfahrung mit dem Motorsägen von Holz hat. Die Kettenschmierung erfolgt daher automatisch, so müssen Sie sich keine Gedanken darum machen. Allerdings verbraucht die Säge dadurch sehr viel Öl, was bei einer individuellen Einstellung nicht so wäre. Des Weiteren müssen Sie sich an den Kaltstart-Ritus halten, damit das Mdoell zuverlässig anspringt. Dass heißt also 10 mal Primer drücken. Wenn Sie ihn nur 6 mal betätigen, springt die Säge nicht an.

Die Kettenspannung können Sie werkzeuglos durchführen und der Kettenraum lässt sich leicht öffnen und reinigen. Die vielen bedienfreundlichen Elemente machen die Säge allerdings sehr groß und schwer. Das mag beim gelegentlichen Baumverschnitt nicht so viel ausmachen, aber für Brennholzarbeiten ist die Säge nicht geeignet. Die Motorsäge sägt gut, aber nicht so kraftvoll wie manch andere Modelle des Herstellers, was wohl für Anfänger mehr Sicherheit suggerieren soll.

Die Säge kann optimiert werden, wenn Sie serviceseitig besser eingestellt wird. Allerdings können dadurch andere Mängel auftreten, wie zu langes Nachlaufen der Kette, was wiederum ein Sicherheitsrisiko in sich birgt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu McCulloch CS 42STE

Typ Kettensäge
Betriebsart Benzin
Motorleistung 1,5 kW
Schwertlänge 45 cm
Gewicht 6,1 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 96-73.208.02

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: