Maxxis Rambler EXO TR 2 Tests

Rambler EXO TR Produktbild

Sehr gut

1,3

2  Tests

0  Meinungen

Sehr gut (1,3)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ein­satz­be­reich Gra­vel/CX
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Rambler EXO TR

  • Rambler EXO TR (40-622)

    Rambler EXO TR (40-622)

  • Rambler EXO TR (50-622)

    Rambler EXO TR (50-622)

Maxxis Rambler EXO TR im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Rambler EXO TR (40-622)

    Pro: top im Gelände, guter Grip auf Schotter/Trails; recht spritzig; hoher Fahrkomfort; Pannenschutz insgesamt solide; Preis-Leistung.
    Contra: auf der Straße eher mäßig; stößt bei spitzen Pannenquellen schnell an seine Grenzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (78 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 11
    Getestet wurde: Rambler EXO TR (40-622)

    „Starker Auftritt von Maxxis: Der leichte Rambler rollt ordentlich und bietet tolle Dämpfung bei viel Grip. Auf Asphalt sehr laut, empfiehlt er sich eher auf (grobem) Schotter und sogar Trails. Beim Pannenschutz im Mittelfeld.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Maxxis Rambler EXO TR

zu Maxxis Rambler EXO TR

  • Maxxis Unisex – Erwachsene EXO Dual Fahrradreifen, Schwarz, 28" 700x50C 50-622
  • Maxxis Rambler Faltreifen 700x38C Dual EXO TR Tanwall schwarz/beige
  • Maxxis Rambler Faltreifen - EXO TR 50 mm
  • Maxxis Rambler Faltreifen - 700x40C - Dual Compound - TR
  • Maxxis Rambler Dual SilkShield TR - 700C 700x45C 1972
  • Maxxis Rambler Dual EXO TR Tanwall - 700C 700x40C 1996
  • MAXXIS Fahrradreifen RAMBLER 1971
  • 50-622 RAMBLER EXO TR
  • Maxxis Reifen Rambler 50-622 29 Zoll TLR falt DualCompound EXO schwarz
  • Maxxis Reifen Rambler TLR faltbar 28\ 700x50C 50-622 EXO Dual schwarz Fahrrad"

Einschätzung unserer Redaktion

Leicht, schnell und mit „Begleit­mu­sik“

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. geringer Rollwiderstand und hoher Grip im Test

Schwächen

  1. Pannenschutz Mittelfeld
  2. hohe Geräuschentwicklung

Käufer und Testpresse sind sich einig: Der Maxxis zeigt Grip und Tempovermögen, schafft es beim Pannenschutz aber nur auf einen mittleren Rang – schade, denn das Magazin Roadbike stuft ihn als idealen Reifen für grobes Gelände ein. Im Straßentest surrte er deutlich lauter als die Konkurrenz. Wer nicht auf jedes Gramm achtet, ist mit dem knapp 100 g schwereren Schwalbe G-One Bite besser beraten. Gemütliche Fahrer können auch zum Power Gravel von Michelin greifen.

von Daniel

Fachredakteur im Ressort Motor-Reisen-Sport - bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Maxxis Rambler EXO TR

Einsatzbereich Gravel/CX

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf