• Gut 1,6
  • 4 Tests
  • 3 Meinungen
Gut (1,6)
4 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Marantz SR6004 im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (1,1); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: sehr guter Klang; gutes Bild; Bluetooth & USB.“

  • „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 2 von 2

    „... Wer den Bass besonders schwer und erdig mag, der nimmt den Marantz. ... Ansonsten stellt der Marantz-Receiver mit serienmäßigem iPod- und Bluetooth-Adapter für MP3-Fans die günstigere Wahl dar ...“

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten);

    Platz 3 von 3

    „Im Hörtest legt der Marantz eine äußerst gelungene Vorstellung hin und zeigt sich seinen Mitbewerbern in einigen Disziplinen mehr als gewachsen. Die Umsetzung von analogem Bildmaterial auf HDMI überzeugt allerdings nicht.“

  • „gut - sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4

    „Obwohl der neue AV-Receiver von Marantz nach gediegenem HiFi aussieht und auch prima klingt, bringt er zuvorderst mit dem mitgelieferten Bluetooth-Empfänger modernste Exklusivausstattung mit.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Kundenmeinungen (3) zu Marantz SR6004

5,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SR6004

Unter­stützt Dolby Pro Logic IIz

Der AV-Receiver Marantz SR 6004 unterstützt das Audioformat Dolby Pro Logic IIz: Der Kunde kann zwei zusätzliche Frontlautsprecher anschließen, um die akustische Abbildung des 7.1-Receivers nach oben hin zu erweitern.

Außerdem verarbeitet das Gerät die Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD und DTS-HD. Der Marantz misst die Lautsprecher dank Audyssey-Technik und mitgeliefertem Mikrofon automatisch ein, gleichzeitig werden Besonderheiten der Raumakustik korrigiert. Auch die Anschlussleiste ist ordentlich besetzt: Für hochauflösende Zuspieler stehen vier HDMI-Eingänge bereit, außerdem hat der Hersteller Komponenten- und Composite-Video-Anschlüsse integriert. Videosignale skaliert der SR6004 auf bis zu 1080p und schickt sie über zwei HDMI-Buchsen zum Fernseher. Tonsignale nimmt der Receiver über sechs analoge Cinch-Eingänge, über drei optische und zwei koaxiale Digitaleingänge entgegen. Mit Blick auf die Vorderseite entdeckt man eine USB-Schnittstelle, über die sich AAC, MP3, WAV und WMA-Dateien wiedergeben lassen – auch vom iPod. Die Schnittstelle wartet mit einer sogenannten „M-Dax“-Schaltung auf: M-Dax soll die Qualität komprimierter Audio-Dateien verbessern. Am M-XPort auf der Rückseite lässt sich obendrein ein Bluetooth-Empfänger andocken, mit dem man Musik von A2DP-fähigen Geräten drahtlos abspielt. Der SR 6004 hat einen RDS-Tuner an Bord, ist Multiroom-fähig und bietet eine Ausgangsleistung von 7 x 110 Watt. Im Lieferumfang ist eine programmierbare Fernbedienung enthalten.

Im Vergleich zum SR 6003 punktet der SR 6004 mit einem zusätzlichen HDMI-Eingang. Außerdem verfügt er über einen Bluetooth-Empfänger und unterstützt das Audioformat Dolby Digital IIz. Wenn der Receiver an die ausgezeichneten Leistungen des Vorgängers anknüpfen kann, dann ist der empfohlene Verkaufspreis von 1000 Euro zweifellos angemessen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz SR6004

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 13,2 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Spiel ohne Grenzen

stereoplay 12/2009 - Es blieb auch bei dem 12-Bit-Bild-A/D-Wandler ADV 7403. Über die M-XPort-Buchse (1) und den mitgelieferten Bluetooth-Empfänger nimmt der SR 6004 Kontakt zur Umwelt auf. Die Front-USB-Buchse kann mit modernen iPods digital verkehren. Obwohl der neue AV-Receiver von Marantz nach gediegenem HiFi aussieht und auch prima klingt, bringt er zuvorderst mit dem mitgelieferten Bluetooth-Empfänger modernste Exklusivausstattung mit. …weiterlesen

Kombinationsspiel

Heimkino 2-3/2010 - Eine abschließende Eingabe des Pincodes 0000 verbindet die beiden Geräte nach der Erkennung. Die Audiodateien lassen sich dann ganz bequem mit der Marantz-Fernbedienung auswählen und mit der „Play“-Taste abspielen. Das kleine Kästchen kann aber noch mehr! Ein integrierter Infrarotrepeater ermöglicht die Bedienung des SR6004 auch, wenn er nicht in direktem Sichtkontakt zur Fernbedienung aufgestellt ist. …weiterlesen