Ø Gut (1,9)

Tests (4)

Ø Teilnote 1,9

(7)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Marantz NR1603 im Test der Fachmagazine

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 2

    1,2; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: angenehmer Klang; App-Steuerung auch für Android; absolut wohnzimmertauglich.
    Minus: -.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 9-10/2012 (September/Oktober)
    • Erschienen: 08/2012
    • Seiten: 2

    „ausgezeichnet“ (1,2); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der NR1603 ist eine Top-Empfehlung für alle, die sich im Wohnraum ein vollwertiges 5.1- oder 7.1-Heimkino einrichten möchten, ohne das Ambiente durch einen großen ‚Receiver-Klotz‘ zu stören. Seine Ausstattung, seine Bedienbarkeit und sein Klang lassen keine Wünsche offen. Bravo!“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „gut - sehr gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Üppig ausgestatteter AV-Receiver mit Netzwerk-Player, Airplay, USB mit iPod-Ladefunktion. 7 Endstufen für Bi-Amping, 7.1 oder Zone 2. HDMI mit 3D und ARC. Neues, vorbildlich vereinfachtes Bedienkonzept. Fein aufgelöster, musikalisch fließender Klang.“  Mehr Details

    • PLAYER

    • Ausgabe: 4/2012 (Oktober/November)
    • Erschienen: 09/2012
    • Seiten: 2

    1,2; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der NR1603 ist eine Top-Empfehlung für alle, die sich im Wohnraum ein vollwertiges Heimkino einrichten möchten. Seine Ausstattung, seine Bedienbarkeit und sein Klang bei Musik, Film und Spiel lassen keine Wünsche offen. Bravo!“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Marantz M-CR412 - HiFi-CD-System Schwarz

    2 × 60 W (an 6 Ohm) oder 4 × 30 W für eine Lautsprecher A / B - Konfiguration mit individueller Lautstärkeregelung ,...

Kundenmeinungen (7) zu Marantz NR1603

7 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Marantz NR1603

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth fehlt
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Digital
  • DTS
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital EX
  • Dolby Pro Logic IIx
  • Dolby Pro Logic IIz
  • DTS 96/24
  • DTS-ES
  • DTS-HD MA
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video vorhanden
Steuerung
IR fehlt
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer fehlt
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente fehlt
S-Video vorhanden
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Marantz NR 1603 können Sie direkt beim Hersteller unter marantz.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schlicht, schick, harmonisch

stereoplay 9/2012 - Stellt man das nahezu gleich große BD-Laufwerk UD 5007 drauf, ist das Duo genauso hoch wie einer der größeren Receiver. Oder die zwei stehen flunderflach nebeneinander. Den Anwender an die Hand genommen Die wichtigste Neuerung am Receiver - neben technischen Detailverbesserungen und erweiterter Ausstattung - steckt in der Ergonomie. Marantz hat vorbildlich und konsequent aufgeräumt und die Handhabung eines AV-Amps dieser Ausstattung gründlich vereinfacht. …weiterlesen