Gut (2,0)
2 Tests
Gut (1,6)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Wan­dern, Berg­stei­gen
Typ: Ther­mo­ja­cke, Fleece-​Jacke
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Ein­satz­be­reich: Win­ter
Eigen­schaf­ten: Beheiz­bar, Schnell­trock­nend, Wind­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv, Was­ser­ab­wei­send
Mate­rial: Schaf­wolle, Poly­amid (Nylon)
Mehr Daten zum Produkt

Mammut Aenergy IN Hybrid Jacket im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Jacke ist ein ideales Midlayer, das angenehm wärmt. Im Brust- und Schulterbereich des Rückens wird Mammut Alpine Wool ... eingesetzt und gewährleistet eine gute Isolation beim Wandern oder anderen Outdooraktivitäten. Abgedeckt sind diese Bereiche mit reißfestem und winddichtem Polyamid. Der Rest der Jacke besteht aus kuscheligem Pontetorto Tecnostretch Fleece, das herrliche Bewegungsfreiheit bietet ...“

  • „gut“

    Platz 5 von 8

    „Körpernah geschnitten und wenig auftragend, eignet sich die Mammut gut zum Tragen unter einer Funktionsjacke.“

Kundenmeinungen (17) zu Mammut Aenergy IN Hybrid Jacket

4,4 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
12 (71%)
4 Sterne
4 (24%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

4,4 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Raichle Aenergy IN Hybrid Jacket

Spen­det ein­zeln oder als Mid­layer Wärme durch Woll­fül­lung

Stärken
  1. elastisches Material
  2. wasserabweisend
  3. gute Isolierung
  4. geringes Gewicht
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Aenergy IN Hybrid Jacket von Mammut kann einzeln als Outdoorjacke oder bei sehr niedrigen Temperaturen als Midlayer unter anderer Oberbekleidung getragen werden. Um gegen Kälte gut zu isolieren, ist sie mit Alpine Wool gefüttert. Wasser und Wind werden durch das Außenmaterial aus Polyamid abgehalten. Damit die Trägerin oder der Träger viel Bewegungsfreiheit haben, ist die Jacke mit elastischen Stretch-Einsätzen an der Rückenpartie, an den Ärmeln und an der Seite versehen. Um den Kopf vor Regen, Wind und Kälte zu schützen, gibt es eine eng anliegend Kapuze. Der Frontreißverschluss ist lang genug, um diese bis zum Hals zu schließen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Funktionsjacken

Datenblatt zu Mammut Aenergy IN Hybrid Jacket

Sportart
  • Bergsteigen
  • Wandern
Typ
  • Fleece-Jacke
  • Thermojacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
  • Schnelltrocknend
  • Beheizbar
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Schafwolle
Gewicht 350 g

Weiterführende Informationen zum Thema Mammut Aenergy IN Hybrid Jkt können Sie direkt beim Hersteller unter mammut.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die Mischung macht's

outdoor - Mit 230 Euro kostet der Hybrid jedoch nicht gerade wenig. Wer öfter ein flottes Tempo anschlägt oder eine Jacke für Skitourenaufstiege, Speedhiking- und Trailrunningrunden sucht, kommt mit dem Adidas Skyclimb Fleece Jacket deutlich günstiger davon. Es besteht aus luftigem Stretchfleece, das auf der Vorderseite durch eine Lage Pertex Equilibrium vor Wind schützt - und kostet nur 100 Euro. Ganz anders, nämlich deutlich dicker und wärmer fällt die Marmarole von Karpos aus. …weiterlesen