Makita BDF343 2 Tests

(Akkuschrauber)
BDF343 Produktbild
  • Gut 1,7
  • 2 Tests
545 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bohr­schrau­ber
Geeignet für: Pro­fis
Anzahl der Gänge: 2 Gänge
Akkuspannung (Leistung): 14,4 V
Akkukapazität (Reichweite): 1,3 Ah
Max. Drehmoment: 36 Nm
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • BDF343RHE
  • BDF343RHEX4
  • BDF343RHEX5
  • BDF343RHJ
  • Mehr...

Makita BDF343 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,0)

    Getestet wurde: BDF343RHE

    Funktion (40%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (30%): „gut“ (2,0);
    Umwelt und Gesundheit (20%): „gut“ (1,6);
    Dauerprüfung (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Sicherheit (0%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 7

    „sehr gut“ (92,5%)

    Getestet wurde: BDF343RHEX4

    Der kompakte Makita erfordert nur einen geringen Krafteinsatz und ist somit sowohl für feine Arbeiten als auch für Bohrungen in Holz und Metalloberflächen geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Makita BDF343

  • Makita BDF343RHJ Akku-Bohrschrauber LI-Ion, 14,4 V

    Mit Lithium - Ionen - Akku mit 1, 3 Ah. 3, 0 Ah Li - Ion - Akkus können ebenfalls eingesetzt werden Akku - ,...

  • Makita BDF343RHE Li-Ion Akku-Bohrschrauber, 14,4 V, 2 Akkus

    Makita BDF343RHE Elektrowerkzeug

  • Makita BDF343RHJ Akku-Bohrschrauber LI-Ion, 14,4 V

    Mit Lithium - Ionen - Akku mit 1, 3 Ah. 3, 0 Ah Li - Ion - Akkus können ebenfalls eingesetzt werden Akku - ,...

Kundenmeinungen (545) zu Makita BDF343

545 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
447
4 Sterne
60
3 Sterne
11
2 Sterne
11
1 Stern
16
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

BDF343RHJ

In kürzester Zeit einsatzbereit

Ist der Akku des Bohrschraubers BDF343RHJ von Makita einmal leer, kann er dank des im Lieferumfang enthaltenen Schnellladegeräts innerhalb 15 Minuten wieder genutzt werden. Wem das nicht reicht, der greift einfach zum beiliegenden Wechsel-Akku.

Mehr zur Stromversorgung

Im Lieferumfang befinden sich ein Ladegerät und zwei Lithium-Ionen-Akkus mit einer Spannung von 14,4 Volt und der Kapazität von 1,3 Amperestunden. Dadurch und wegen der kurzen Ladezeit der Stromspeicher ist der Heimwerker in der Lage, in einem Durchgang allerhand Schrauben einzudrehen und Löcher zu bohren. Für umfangreichere Aufgaben kann der BDF aber auch mit 3-Amperestunden-Akkus bestückt werden.

Weitere Ausstattung und wichtige Kennzahlen

Der 343er und sein Zubehör können für den Transport im mitgelieferten MAKPAC, einem einfachen Kunststoffkoffer mit Schnappverschlüssen, untergebracht werden. Für vorbereitende Arbeiten kann das Drehmoment beispielsweise auf weiche 20 Newtonmeter eingestellt werden. Alternativ sind 16 Stufen inklusive Bohrstufe bis zu einem harten Drehmoment von maximal 36 Newtonmetern möglich. Das sorgt dafür, dass auch kräftige Schrauben angezogen werden können. Zudem kann man mit dem elektronischen Schiebeschalter auf dem Maschinenrücken die Leerlaufdrehzahl in zwei Gängen in Bereichen bis 400 beziehungsweise 1.300 Umdrehungen pro Minute umstellen. In diesem Bereich ist die Drehzahl stufenlos elektronisch steuerbar. So sind damit Löcher von 25 Millimetern in Holz und 10 Millimetern in Stahl möglich. Werkzeug mit Durchmessern von feinen 0,8 Millimetern bis zu 10 Millimetern kann man in das Schnellspannbohrfutter stecken. Die 1,4 Kilogramm Gewicht der Maschine liegen durchaus in dem für Akku-Geräte üblichen Rahmen.

Fazit

Abgesehen davon, dass laut einiger Nutzerbewertungen die Qualität der Transportbox bemängelt wird, ist der RHJ sicher ein leistungsstarker Helfer, und das aufgrund der ordentlichen Ausstattung mit zwei Ersatzakkus und einem Schnellladegerät auch bei etwas umfangreicheren Umbauarbeiten. Bei Kosten von aktuell 150 EUR (Amazon) für so ein Komplettpacket könnte der Bohrschrauber für Hobby-Bastler und Heimwerker interessant sein, die einmal zügig durcharbeiten wollen. Wer doch etwas mehr Leistung benötigt, kann ja einen Blick auf den Makita BHP453RHJ Akku-Schlagbohrschrauber werfen, muss dann aber mit derzeit etwa 180 EUR (Amazon) etwas tiefer in die Tasche greifen.

BDF343RHEX5

Umfangreiches Set für alle Fälle

Das 96-teilige Akku-Bohrschrauber-Set BDF343RHEX5 von Makita besticht durch seine hohe Qualität, kraftvolle Leistung, vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und einem stabilen Alu-Aufbewahrungskoffer.


Zum Akku-Bohrschrauber

Der zum Set gehörende Akku-Bohrschrauber von Makita hat eine sehr kurze Bauform mit einer Breite von 192 Millimetern. Mit einem Gewicht von gerade mal 1,4 Kilogramm liegt er gut in der Hand und macht ein Arbeiten ohne große Ermüdung möglich. Zudem gibt der ergonomisch geformte Handgriff mit seinen eingelegten Gummipolstern einen sicheren Halt. Ein Elektronikschalter steuert stufenlos die Drehzahl. Das Drehmoment ist mit 16 Stufen und einer Bohrstufe einstellbar. Das 14,4 Volt-Gerät verfügt über ein komfortables Schnellspannfutter, einer Motorbremse und einen Rechts-Links-Lauf. Die Akkus haben eine beachtliche Kapazität von 1,3 bis 3 Amperestunden und sind in nur 15 Minuten wieder aufgeladen. Durch sein Planetengetriebe kommt der Makita auf eine Leerlaufdrehzahl von 1.300 Umdrehungen in der Minute. Das Bohrfutter hat eine angemessene Spannweite von zehn Millimetern.

Zubehör

Der hochwertige Alukoffer sticht sofort ins Auge und steht für einen optimalen Schutz der im Koffer enthaltenen Werkzeuge. Der bruchfeste Behälter ist innen weich gepolstert und hat mehrere Fächer. Sicher und platzsparend liegen in ihm der Akku-Bohrschrauber und sein umfangreiches Zubehör. Neben dem Akku-Ladegerät und den zwei modernen Lithium-Ionen-Akkus, gehören ein großes Sortiment an Holz-, Stein- und Metall-Bohrern sowie Bits zum Inhalt. Mit ihnen ist ein Arbeiten in verschiedenen Materialien möglich. So kann man in Holz eine Bohrtiefe von 25 Millimetern und in Stahl von zehn Millimetern erreichen. Zudem decken die hochwertigen Bits verschiedenste Formen von Schlitzen über Philips, Torx und Inbus ab.

Fazit

Gerade wer sehr viele unterschiedliche Bohr- und Schraub-Tätigkeiten im Haus, im Garten oder in der Garage zu erledigen hat, ist mit dem soliden Makita-Gesamtpaket für ungefähr 240 EUR (Amazon) gut beraten.

BDF343RHEX4

Für Profis geeignet

Man muss nicht unbedingt ein Profi sein, wenn man sich ein gutes Werkzeug zulegen will, mit dem man einige Jahre intensiv arbeiten möchte. Die hohen Anschaffungskosten von rund 260 Euro bei amazon beim Makita Akkuschrauber lässt schon ahnen, dass ein Gerät besonderer Klasse erworben wird. Beim Anblick des Koffers mit Zubehör wird einem aber auch klar, woher der Preis kommt.

Ob man die 68 Teile in der praktischen Schublade des Aluminiumkoffers wirklich benötigt, sei dahingestellt und muss jeder für sich entscheiden. Viel interessanter ist jedoch der Akkuschrauber mit 14,4 Volt, die aus einem Lithium-Ionen-Akku mit 1,5 Ah stammen. Das deutet schon an, dass die handliche Makita einiges an Performance zu bieten hat, die in einem längeren Profieinsatz erforderlich ist. Käufer loben besonders das geringe Gewicht von 1.200 Gramm und die gute Austarierung, die ein ermüdungsfreies Arbeiten über längere Zeiträume ermöglicht. Die relativ kurze Bauform von nur 19 Zentimetern und das Gummipolster am Handgriff erhöhen den Arbeitskomfort enorm.

Das mitgeliefert Schnellladegerät schafft es den Zweitakku binnen 15 Minuten voll aufzuladen, damit keine unnötigen Pausen eingelegt werden müssen. Für die ganz harten Einsätze bietet der Hersteller auch einen 3,0 Ah Lithium-Ionen-Akku an, der problemlos eingesetzt werden kann. Den Rechts- und Linkslauf erwartet man von einem Profigerät, der zusammen mit einer im Feinbereich einstellbaren Drehzahl die Ansprüche erfüllen kann. Der erste Gang reich von 0 bis 400 Umdrehungen, während der zweite bis 1.300 Umdrehungen reicht. Die Bohrfutterspannweite beträgt die üblichen 0,8 bis 10 Millimeter. Das Drehmoment lässt in 16 Stufen von 20nm bis 36nm inklusive Bohrstufe auf den jeweiligen Bedarf einstellen. Der Hersteller gibt eine Bohrleistung für Stahl mit 10 Millimetern und für Holz mit 25 Millimetern an.

Die Makita BDF343RHEX sollte als langfristige Investition gesehen werden, die den Profi und Heimwerker in jeder Beziehung zufriedenstellen kann.

BDF343RHE

Ein Akkuschrauber mit richtig Schmackes

Wer nicht nur gelegentlich mal die eine oder andere Schraube in weiche Holzregale eindrehen, sondern durchaus auch anspruchsvollere Aufgaben erledigen möchte, sollte unbedingt von den kleinen und billigen 7,2-Volt- oder gar 3,6-Volt-Geräten die Finger lassen. Sicherlich mögen die für den gelegentlichen Einsatz eine preiswerte und durchaus brauchbare Akternative darstellen, doch wer öfter Schrauben in harte Materialien drehen möchte, sollte nicht vor einem Topgerät wie dem Makita BDF343RHE zurückschrecken.

Und ein Topgerät muss der BDF343RHE sein, denn mit solch durchweg guten Bewertungen können nur wenige Werkzeuge aufwarten. Auf Amazon beispielsweise vergeben von 48 Kunden nicht weniger als 45 die Höchstnote für den Makita-Akkuschrauber. Und auch die restlichen drei Rezensenten haben im Grunde nichts an dem Gerät zu kritisieren und vergeben noch 4 von 5 Sternen. Negative Rezensionen? Fehlanzeige. Dabei wird insbesondere auf die enorm hohe Kraft des Schraubers sowie sein leichtes Gewicht eingegangen.

Obwohl es sich beim BDF343RHE keineswegs um einen zierlichen Akkuschrauber handle, könne er durch ein Gewicht überzeugen, welches dasjenige der meisten billigen Baumarkt-Modelle deutlich unterschreite. Dank seines 14,4-Volt-Akkus entwickle er zudem eine solch brachiale Kraft, dass er nahezu alle Aufgaben mühelos bewältige. Dank eines leichtgängigen Schnellspannfutters mit 16-stufiger Drehmomentbegrenzung und einem Feststeller für den Bohr-Modus empfehle sich die Maschine als echtes Universaltalent.

In diesem Zusammenhang ist auch die enorme Ausdauer des Schraubers zu erwähnen. So berichten zahlreiche Anwender, dass man mit zwei Akkus nahezu unterbrechungsfrei durcharbeiten könne: Der erste Akku sei noch nicht einmal leer, wenn der Ersatzakku bereits wieder aufgeladen sei. Nicht zuletzt falle die Lebenserwartung extrem hoch aus: Auch nach zwei Jahren sei keine wesentliche Ermüdung des Akkus zu erkennen. Fazit: Wer hier zugreift, kauft zwar teuer (172 Euro, Amazon), aber vermutlich für ein halbes wenn nicht ganzes Handwerkerleben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Makita BDF343

Allgemeines
Typ Bohrschrauber
Geeignet für Profis
Anzahl der Gänge 2 Gänge
Akku
Akku vorhanden fehlt
Akku-Typ Li-Ion-Akku
Akkuspannung (Leistung) 14,4 V
Ladegerät fehlt
Schrauben & Bohren
Max. Drehmoment 36 Nm
Anzahl Drehmomentstufen 16+1
Max. Drehzahl im 1. Gang 400 U/min
Max. Drehzahl im höchsten Gang 1300 U/min
Max. Bohrdurchmesser für Holz 25 mm
Max. Bohrdurchmesser für Stahl 10 mm
Ausstattung
Rechts-/Linkslauf vorhanden
Schnellspannbohrfutter vorhanden
Spindelarretierung vorhanden
Gürtelclip fehlt
Drehmomentwahl Manuell

Weiterführende Informationen zum Thema Makita BDF 343 Solo können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Makita BDF456Makita DDF451ZMakita DDF 456 ohne AkkuAldi Nord / Duro Pro Akku-DrehschlagschrauberMakita DDF458Makita DDF459Makita DDF481Makita DDF483Makita DF032Makita DF331