M1 Sporttechnik Erzberg S-Pedelec (Modell 2014) im Test

(E-Mountainbike)
Erzberg S-Pedelec (Modell 2014) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: E-​Moun­tain­bike
Gewicht: 19,53 kg
Akku-Kapazität: 424 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Test zu M1 Sporttechnik Erzberg S-Pedelec (Modell 2014)

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 1-2/2014 (Januar/Februar)
    • Erschienen: 12/2013
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 13

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    „... Der Carbonrahmen des Erzberg ist schön gemacht, platziert den Fahrer zentral und wirkt an sich steif. Ab zirka 30 km/h allerdings flattert das Rad, wenn man den guten alten Freihändig-Test macht. ... Ein edler Flitzer, der schnell in ein Pedelec oder mit einem Hinterrad ohne Motor gar ein ‚normales‘ Mountainbike umgebaut werden kann. Das macht das Erzberg von M1 sehr variabel.“  Mehr Details

zu M1 Sporttechnik Erzberg S-Pedelec (Modell 2014)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Datenblatt zu M1 Sporttechnik Erzberg S-Pedelec (Modell 2014)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Typ E-Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 19,53 kg
Modelljahr 2014
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Motor & Stromversorgung
Akku-Kapazität 424 Wh
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Weitere Tests & Produktwissen