• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 1084 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
1.084 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabellos (Funk): Ja
Max. Sensor-Auflösung: 16000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

G903 Hero Lightspeed

Renn­wa­gen mit neuem Moni­tor

Stärken
  1. sehr schnelle Reaktionsgeschwindigkeit auch ohne Kabel
  2. hochpräziser Sensor mit direkter Übertragung
  3. für Links- und Rechtshänder
  4. lange Akkulaufzeit
Schwächen
  1. teuer
  2. schwer zu reinigen

Die Logitech G903 kam bei Testern zu ihrem Erscheinen zwischen den Jahren 2017 und 2018 sehr gut an. Mit der G903  Hero Lightspeed bringt Logitech nun eine technisch runderneuerte, aber optisch quasi unveränderte Version der Erfolgsmaus auf den Markt. Sie ist für absolute Enthusiasten gedacht, die auch mal 100 Euro für ihre Maus hinlegen möchten. Im Gegenzug bietet sie topaktuelle Technik, wobei zweifellos der neue Hero-Sensor mit 16.000 dpi das Highlight ist. Dieser arbeitet nicht nur rasend schnell, sondern überträgt Ihre Bewegungen auch gänzlich ohne Verfälschungen wie Beschleunigung oder Glättung. Der Akku hält mit aktiver RGB-Beleuchtung laut Hersteller über 100 Stunden durch. Sollte der Akku doch alle sein, kann die Maus auch am Kabel benutzt werden. Die exotische Gehäuseform ist nicht nur ein Blickfang, sondern auch ein Schmutzfang. Die tiefen Kerben sind schwer zu reinigen.

zu Logitech G903 Hero Lightspeed

  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+
  • LOGITECH G903 Hero Gaming-Maus, Schwarz
  • Logitech G »G903 Lightspeed HERO« Gaming-Maus (Funk)
  • LOGITECH G903 Hero Gaming-Maus kabellos in Schwarz online
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+
  • Logitech G903 - Beidhändig - Optisch - RF kabellos + USB - 16000 DPI - 1 ms -
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+
  • 903 Lightspeed (Kabel, Kabellos)
  • Logitech G903 Lightspeed Hero Gaming Maus
  • Logitech 910-005672 G903 Lightspeed Wireless Mouse Gaming Mouse-
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+ S
  • Logitech G903 Lightspeed Gaming Maus Mausglides Neu
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus Schwarz -10gw
  • Logitech G903 Lightspeed Kabellos Aufladbar Gaming Maus 16K Hero Sensor 16000dpi
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16K-Sensor LIGHTSYNC RGB
  • Logitech G903 Lightspeed Gaming-Maus mit POWERPLAY WIRELESS CHARGING
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+
  • Logitech G903 LIGHTSPEED kabellose Gaming-Maus mit HERO 16000 DPI Sensor, 140+

Kundenmeinungen (1.084) zu Logitech G903 Hero Lightspeed

4,5 Sterne

1.084 Meinungen in 1 Quelle

4,5 Sterne

1.084 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Logitech G903 Hero Lightspeed

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 11
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden fehlt
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) vorhanden
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 16000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen (mm) 67 x 130 x 40 mm
Gewicht 110 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 910-005672, 910-005673
Weitere Produktinformationen: Auch Betrieb per USB-Kabel möglich.

Weitere Tests & Produktwissen

Spezialisten für Spieler

SFT-Magazin 1/2015 - Die Razer Deathadder verfügt zwar über eine Profilverwaltung, Makros sowie fünf dpi-Stufen, im internen Speicher der Maus werden aber nur die aktive Sensitivität, Polling-Rate und Beleuchtungsoption abgelegt. Profile und deren Einstellungen werden im Gegenzug in der Cloud der auch offline nutzbaren Synapse-Software gespeichert. …weiterlesen

Spezialisten für Spieler

PC Games Hardware 7/2014 - Mit ihrer symmetrischen Passform, mit der sich die Ozone Neon gleichermaßen für Rechts- sowie Linkshänder eignet, und der Anordnung der vier mit einem guten bis sehr guten Druckpunkt (Huano-Schalter) versehenen Seitentasten erinnert die Laser-Mouse stark an Zowies FM- und AM-Modell. Anders als die heimlichen Vorbilder setzt Ozone allerdings mit dem Pixart/Avago ADNS-9500 auf einen schon älteren Lasersensor, dessen maximale Abtastrate bei 6.400 Dpi liegt. …weiterlesen

Kurztests

SFT-Magazin 2/2014 - So steht beispielsweise die linke Maustaste deshalb weiter hervor als die rechte, da ja auch der Mittelfinger bei den meisten Menschen länger ist als der Zeigefinger. …weiterlesen

Die Gamescom Hardware-Highlights

E-MEDIA 18/2013 - Logitech G602 Die kabellose Maus hat elf Tasten verbaut, die individuell belegt werden können. Mit Hilfe der Delta-Zero-Sensortechnologie sollen präzise Spielzüge möglich sein, verspricht Logitech. Der Akku hält 250 h durch. Cooler Master CM Storm Havoc Die Gamer-Maus wartet mit acht programmierbaren Tasten auf und bietet mit der gummierten Daumenauflage einen guten Grip. Mit Hilfe der Software lassen sich vier Profile erstellen, die jeweils 60 Makros speichern können. …weiterlesen

Freiheit den Fingern!

PC Games Hardware 6/2012 - Hier hilft eine automatische Profilwahl: Bemerkt die Treibersoftware den CoD-Start, ändert sie die Tastenbelegung, nach Spielende wird zur Windows-Belegung zurückgekehrt. Was aber, wenn der Maushersteller so etwas nicht vorsieht oder Sie auf Zusatztreiber verzichten möchten? …weiterlesen

Neuauflagen & Exoten

PC Games Hardware 12/2012 - Alle anderen Tasten lassen sich gut erreichen, lediglich die beiden Dpi-Umschaltknöpfe liegen viel zu weit hinten, sodass man den Zeigefinger bei ihrer Betätigung stark krümmen muss. Ihre Vollgummierung macht die Theron sehr griffig und ihre Ergonomie ist gut. Das rechte Seitenteil bietet für den Ringfinger allerdings zu wenig Ablagefläche, beim Palm Grip stört die Kante auf dem breiten und hohen Heck der Maus ein wenig. …weiterlesen

Aus die Maus

PC Magazin 6/2012 - Dennoch gibt es auch einige Regeln, die weitgehend nicht dem persönlichen Empfinden unterliegen: Die Benutzung einer Maus sollte im Normalfall aus dem Handgelenk heraus geschehen. Nur in medizinisch geforderten Fällen (Sehnenscheidenbeschwerden) hilft der Unterarm oder sogar der Oberarm mit. Spezielle Mäuse helfen Menschen mit einer Empfindlichkeit der Handgelenke durch Handbetten, die Belastung niedrig zu halten. …weiterlesen

Die neuen Gesten im Griff

MAC easy 2/2012 (März/April) - In Mission Control können Sie per Klick zum Beispiel zwischen offenen Apps wechseln. Um zur laufenden App zurückzukehren, wischen Sie ebenfalls mit drei Fingern nach oben (oder unten). Doppeltipp mit 3 Fingern Bewegen Sie den Mauszeiger über ein Wort in einem Textdokument, einer E-Mail oder Website und klicken Sie doppelt mit drei Fingern auf das Trackpad. Das Wort wird hervorgehoben und eine Definition aus dem Wörterbuch erscheint. Das spart viel Zeit, wenn Sie auf unbekannte Wörter stößen. …weiterlesen

Magische Tricks mit der Magic Mouse

MAC LIFE 6/2010 - Verwenden Sie dazu die entsprechenden Preset-Funktionen unten links im Fenster. Ihren Ideen für neue Gesten, Tipps und Klicks sind bei BetterTouchTool nahezu keine Grenzen gesetzt. Es ist sogar möglich, die Intensität von Fingertipps und Klicks im Einzelnen anzupassen. Auch bei der Magic Mouse, der ersten Multi-Touch-Maus für den Mac überhaupt, ist Apple wieder einmal seinem Ruf als Meister der Vereinfachung gerecht geworden. …weiterlesen

Eingabegerät

PCgo 4/2010 - Doch die schnurlose Maus kann mehr. Eine Bewegungssensorik ermöglicht die Steuerung des PCs durch Handbewegungen in der Luft: Die Gesten werden verzögerungsfrei in Cursorbewegungen umgesetzt. Wer direkt vor dem PC sitzt, hat davon keinen Nutzen. Anders sieht es aus, wenn man eine Präsentation halten oder den Wohnzimmer-PC steuern will. Beides lässt sich – mit etwas Übung – zuverlässig bedienen. …weiterlesen

Ein Spielchen gefällig?

PC Games Hardware 12/2017 - Der Speicher nimmt zusätzlich die pro Profil erstellten Dpi-Stufen, Makros und die Beleuchtungseinstellungen auf. In der neuen Synapse 3-Beta-Software stehen für die Chroma-RGB-Beleuchtung von Mausrad und Hecklogo sieben vorgefertigte Lichteffekte inklusive Tempomodifikation sowie ein individueller Farbwahlmodus bereit. Obwohl aktuell noch in der Beta-Phase, präsentiert sich Razers Synapse3-Software nicht nur übersichtlich und anwenderfreundlich. …weiterlesen

Für ein paar Mäuse

Computer Bild 6/2018 - Allerdings sorgt selbst die beste Maus für Frust, wenn sie nicht in die Hand des Nutzers passt - also vor dem Kauf ausprobieren! Wie sehr sich Mäuse in Größe und Form unterscheiden können, zeigen die zehn Testkandidaten: Der Zwerg im Vergleich, die Pearl-Funkmaus, ist gerade mal 3,5 Zentimeter hoch und 5,8 Zentimeter breit - große Hände zwingt das recht schnell in eine unbequeme Haltung. Ebenfalls eher klein sehen die Mäuse von Amazon Basics, Logitech, Rapoo und Speedlink aus. …weiterlesen