Loewe 4.1-Set (Stand Speaker ID / Satellite Speaker ID „Dark Gold“ / Subwoofer 525) im Test

(Surroundsystem)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
System: 4.1-​Sys­tem
Komponenten: Satel­li­ten, Regal­laut­spre­cher, Front-​ / Rear-​Laut­spre­cher, Stand­laut­spre­cher
Verstärkung: Teilak­tiv
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Loewe 4.1-Set (Stand Speaker ID / Satellite Speaker ID „Dark Gold“ / Subwoofer 525)

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015

    ohne Endnote

    „... Das klangliche Ergebnis ist eine Klasse für sich. Zwar wirken die Stand Speaker mitsamt den Satelliten optisch ungewöhnlich filigran und fast schon unscheinbar, die Akustik ist es nicht. ... Wer ein erlesenes und auch erwachsenes Heimkino betreiben möchte, das an Eleganz derzeit kaum zu überbieten ist, kommt an der Loewe-Kombination nicht vorbei. Es ist teuer, aber jeden Rappen wert. ...“  Mehr Details

zu Loewe 4.1-Set (Stand Speaker ID / Satellite Speaker ID „Dark Gold“ / Subwoofer 525)

  • Loewe Satellite Speaker alu/schwarz

    System bestehend aus: - Front - Lautsprecher Front - Lautsprecher - Lautsprecher - Typ Front: Regal - ,...

Datenblatt zu Loewe 4.1-Set (Stand Speaker ID / Satellite Speaker ID „Dark Gold“ / Subwoofer 525)

System Subwoofer-Satelliten-System
Technik
System 4.1-System
Komponenten
  • Standlautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Regallautsprecher
  • Satelliten
Verstärkung Teilaktivinfo

Weitere Tests & Produktwissen

More than a Feeling

HomeElectronics 11/2015 - Der gute Ton ist bei TVs der Premium-Marke Loewe schon von Haus aus ein eingebautes Features. Das gilt auch für den Fernseher Reference 55 UHD, den Home Electronics vor kurzem testete. Was bringt ein zusätzliches Boxen-Set der Kronacher an Klang-Gewinn?Ein Surround-Set, bestehend aus einem Stand- und einem Regallautsprecherpaar sowie einem Fernseher, der als Center-Lautsprecher diente und einem Subwoofer, wurde ausprobiert, jedoch nicht benotet. …weiterlesen

Schlank-Macher

video 10/2005 - Der Subwoofer machte seine Sache sehr ordentlich. In der untersten Oktave grub er zwar ein wenig verhaltener als der Dickmann von KEF, aber im oberen Bassbereich machte er erstaunlichen Druck und schreckte auch vor hohen Pegeln nicht zurück. QUADRAL SIGNO LE/SUB 250 Dass extravagant gestylte Lautsprechersets für schicke Flat-TVs kein Vermögen kosten müssen, will Quadral mit seiner Signo-Linie beweisen: Mit 1900 Euro kostet das Team nicht mal halb so viel wie die anderen Sets. …weiterlesen