Löffler Running Hoody Windstopper FZ Test

(Windjacke)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
1 Meinung
Produktdaten:
  • Sportart: Snowboard, Ski
  • Typ: Windjacke
  • Geeignet für: Herren, Damen
  • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst
  • Eigenschaften: Reflektierend, Schnelltrocknend, Elastisch, Atmungsaktiv, Winddicht, Wasserabweisend
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Löffler Running Hoody Windstopper FZ

    • Bergsteiger

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • 12 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Bergsteiger Testsieger Windschutz“

    „Die optimale Jacke für intensive Aktivitäten aller Art an unwirtlichen Herbsttagen ist sehr elastisch und dampfdurchlässig. Zudem schützt sie die Extremitäten relativ gut gegen Wind und Kälte. Ideal zum Klettern, Biken, Speedhiken. Auch Windschutz am Gipfel.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Löffler Running Hoody Windstopper FZ

  • Fischer Loeffler HR. RUNNING HOODY WS SUPERLITE rot - 50

    Der Hoody 1Beats2 FZ von Löffler wird aus GORE WINDSTOPPER Material gefertigt. Absolut winddicht schützt GORE ,...

  • Löffler Herren WS Superlite FZ Running Hoody L Rot male Rot

    Grundpreis: 159. 95 EURLanglaufjacken

  • Fischer Loeffler HR. RUNNING HOODY WS SUPERLITE rot - 50

    Der Hoody 1Beats2 FZ von Löffler wird aus GORE WINDSTOPPER Material gefertigt. Absolut winddicht schützt GORE ,...

Kundenmeinung (1) zu Löffler Running Hoody Windstopper FZ

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Datenblatt zu Löffler Running Hoody Windstopper FZ

Eigenschaften Wasserabweisend, Winddicht, Atmungsaktiv, Elastisch, Schnelltrocknend, Reflektierend
Einsatzbereich Frühjahr/Herbst, Winter
Geeignet für Damen, Herren
Sportart Ski, Snowboard
Typ Windjacke

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Praxistest: Hardschells und Halbschuhe Wandermagazin Nr. 159 (Juli/August 2011) - Was das Material betrifft, ist alles denkbar: Leder, Synthetik oder die Mischung aus beidem. Je nach Vorlieben und Wanderrevier kann es sinnvoll sein, auch bei Halbschuhen auf eine wasserdichte und atmungsaktive Membran zu achten. 2. Sohle: Wie bei Stiefeln ist der Grip der Sohlen essenziell. Auch auf nassen Untergründen müssen die Sohlen guten Halt bieten. Ein entsprechendes Profil ist dafür die Grundvoraussetzung. …weiterlesen