• Sehr gut 1,2
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,2)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Rad­sport
Typ: Softs­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigenschaften: Reflek­tie­rend, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht, Was­ser­ab­wei­send
Material: Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Löffler Herren Bike Jacke Bologna WS warm im Test der Fachmagazine

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Fast vollständig aus winddichtem und wetterfestem Softshell-Material gearbeitet, überzeugt daher mit hohem Kälte-/Windschutz. Absolut tadellos verarbeitet. Nur die kleinen Belüftungseinsätze im Unterarmbereich lassen Feuchtigkeit eindringen, sind für die Klimaregulierung aber voll ausreichend. Eine RV-Tasche, Reflektoren, Unterarm-Belüftungs-RVs.“  Mehr Details

zu Löffler Herren Bike Jacke Bologna WS warm

  • LÖFFLER Bologna WS Warm Fahrrad Jacke Herren Lime Größe EU 54 2019 wasserdichte

    Funktion: winddicht Saison: Herbst / Winter Taschen: 1 Zip - Rückentasche Einsatzzweck: Road / MTB Race Typ: ,...

  • Löffler Bologna WS Warm Fahrrad Jacke Herren lime EU 50 2019 Rennrad Jacken

    Typ: Softshelljacke; Saison: Herbst / Winter; Funktion: winddicht, wasserabweisend; Einsatzzweck: Road / MTB Race; ,...

  • Löffler Bologna WS Warm Fahrrad Jacke Herren lime EU 52 2019 Rennrad Jacken

    Typ: Softshelljacke; Saison: Herbst / Winter; Funktion: winddicht, wasserabweisend; Einsatzzweck: Road / MTB Race; ,...

  • Löffler Bologna Bike Jacke Herren WS Warm Lime
  • Löffler Bologna Bike Jacke Herren WS Warm Lime
  • Löffler Bologna WS Warm Fahrrad Jacke Herren lime EU 56 2019 Fahrradjacken grün,

    Typ: Softshelljacke; Saison: Herbst / Winter; Funktion: winddicht, wasserabweisend; Einsatzzweck: Road / MTB Race; ,...

Einschätzung unserer Autoren

Herren Bike Jacke Bologna WS warm

Bequeme Radsportjacke mit Thermofutter

Stärken

  1. warm
  2. winddicht
  3. wasserabweisend
  4. reflektierende Elemente

Schwächen

  1. teuer

Radsportler brauchen auch an kalten Tagen etwas Bewegungsfreiheit und sind daher oft mit dicken Winterjacken nicht gut bedient. Abhilfe leistet die Bologna WS von Löffler, die die Körperwärme durch ein Thermo-Velours-Futter speichert. Das synthetische Außengewebe bietet durch eine Imprägnierung zudem Schutz gegen Wind und gelegentliche Niederschläge. Das Material ist jedoch nicht wasserdicht, sondern weist Flüssigkeiten nur ab. Die Jacke verfügt am Rücken über eine Tasche mit Reißverschluss, in der verschiedene Utensilien Platz finden. Eine Kapuze gibt es leider nicht. Um den Träger besser sichtbar zu machen, sind an den Ärmeln, an der Vorder- und an der Rückseite Licht reflektierende Applikationen angebracht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Löffler Herren Bike Jacke Bologna WS warm

Sportart Radsport
Typ Softshell-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Wasserabweisend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Reflektierend
Material
  • Polyester
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
Gewicht 477 g

Weiterführende Informationen zum Thema Löffler Herren Bike Jacke Bologna WS warm können Sie direkt beim Hersteller unter loeffler.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dolomiten

ALPIN 10/2012 - DIE TOUREN Gesamtzeit I Kletterlänge I Schwierigkeit 1 KÖNIGSANGER, 2436 m 4 ½ STD. I 900 HM I MITTEL Der Königsanger (Königsangerspitze) ist einer der beliebtesten Gipfel der Sarntaler Alpen. Von Süden und Osten erreicht man ihn auf verschiedenen Wegen, z.B. vom Kühhof oberhalb Latzfons. Die meisten Wanderer steigen dann über die Radlseehütte auf. Das Traditionshaus lädt mit wunderbarer Aussicht, Südtiroler Spezialitäten und einem einfachen Weg über den Radlsee ein. …weiterlesen

Immer die richtige Wahl

Wanderlust Nr. 6 (Oktober/November 2012) - Bis ins kleinste Detail Eine gute Jacke zeichnet sich jedoch nicht nur durch das gute Material aus. Es kommt auch auf die vielen kleinen und manchmal sehr unscheinbaren Details an. Diese machen das Wandern sehr viel komfortabler und erweitern die Einsatzmöglichkeiten der Jacke. So ist es beispielsweise von großem Vorteil, wenn sich die Arme und der Saum der Jacke verschließen lassen. Meist geschieht dies durch einen Klettverschluss oder einen Gummizug. …weiterlesen

TOLL aber teuer!

ALPIN 7/2009 - Mit 399 Euro gehört sie auch zu den preiswerteren Jacken im Testfeld. elastisches Material relativ preiswert schwer Mountain Equipment Mountain Equipment ist gemeinhin schnörkellose Funktion. So auch hier: Die Minaret (Herrenmodell: Diabolo) ist schlicht, sie ist sportlich kurz geschnitten und hat an Taschen das, was man normalerweise braucht. Auch dieses (dünne) Gore Pro Shell Material schafft einen sehr guten RET-Wert. Mit 425 Gramm gehört die ME-Jacke zu den leichteren Jacken im Test. …weiterlesen

Alles dicht?!

ALPIN 6/2009 - Der Schnitt ist sehr einfach, die Jacke ist weit geschnitten und fällt eher groß aus. Auch Ausstattung und Außenmaterial (Polyester) sind auf der Sparseite zu verbuchen. Trotzdem ist die Lafuma eine interessante Jacke für alle, die für wenig Geld eine einfache Jacke suchen, die eine gute Performance bietet. Die Löffler L-Active ist eine sportliche Wanderjacke. Verwirrt haben uns unterschiedliche Angaben zur Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität. …weiterlesen

So bleibt die Kälte draußen

Bergsteiger 10/2012 - winddichter Membran. Darauf sollten Sie achten! Eine Isolationsjacke soll nicht nur wärmen, sondern auch vor Wind und Wetter schützen. 1 Schutz vor Wind und Wetter Isolationsjacken sollten nicht nur wärmen, sondern gleichzeitig stark windresistent, besser auch wasserresistent (im Winter meist ausreichend) sein. 2 Kragen und Kapuze Ein Kragen sollte den Hals abdichten, aber auch etwas Luft an den Oberkörper lassen. …weiterlesen

Passend, wenn der Berg ruft!

Wandermagazin Nr. 174 (Januar/Februar 2014) - Jacke wie Hose? Auch hier ganz eindeutig ja! Das Softshell kommt ja quasi von den Berghosen und eine Softshellhose ist wirklich ideal für die Berge. Sie ist robust, winddicht, bietet Nässeschutz und gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit durch den Elasthan-Anteil im Material. …weiterlesen