• Ausreichend

    4,2

  • 1 Test

6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Ener­gie­ver­brauch pro Jahr: 210 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A++
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 294 l
Laut­stärke: 39 dB
NoFrost (eis­frei): Nein
Mehr Daten zum Produkt

Liebherr CU 3311 im Test der Fachmagazine

  • „weniger zufriedenstellend“ (26%)

    Platz 7 von 7

    Kühlen (10%): „gut“;
    Einfrieren (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Temperaturstabilität beim Lagern (15%): „nicht zufriedenstellend“;
    Stromverbrauch (30%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Verhalten bei Störungen (5%): „nicht zufriedenstellend“;
    Geräusche und Vibrationen (5%): „gut“.

zu Liebherr CU 3311

  • Liebherr CUef 3311-20 Kühl-Gefrierkombination edelstahl EEK: A++
  • Liebherr CUef 3311-20 Kühl-Gefrierkombination edelstahl EEK: A++

Kundenmeinungen (6) zu Liebherr CU 3311

3,3 Sterne

6 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (50%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

4,3 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

2,4 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CU 3311

Mit­tel­mä­ßi­ges Gerät mit guter Kühl-​ aber schlech­ter Gefrier­leis­tung

Stärken
  1. gute Kühlleistung
  2. leise
  3. variable Einlegeböden
  4. wechselbarer Türanschlag
Schwächen
  1. schlechte Gefrierleistung
  2. kein NoFrost
  3. keine Schnellkühl- und Gefrierfunktion
  4. keine getrennte Temperaturregulierung von Kühl- und Gefrierbereich

Kühlen & Gefrieren

Kühlen

Der Liebherr muss ohne moderne Gimmicks wie Frischezone für Gemüse, Kaltlagerfach für die Lagerung von Fleisch und Fisch bei 0 °C auskommen. Auch auf Umluftkühlung für gleichmäßige Temperaturen und die Schnellkühl-Funktion verzichtet er zugunsten des schlichten Kühlens. Das beherrscht er aber gut. Die Temperatur im Kühlfach kannst Du regulieren.

Gefrieren

Der Tiefkühler eignet sich nicht zum schnellen Einlagern großer Vorräte. Nur 4 kg kannst Du innerhalb von 24 Stunden einfrieren. Neben der Abtauautomatik NoFrost fehlt dem Modell auch die Schnellgefrier-Funktion. Es besteht das Risiko, dass sich vorhandenes Gefriergut über Gebühr erwärmt, wenn neue Lebensmittel im Tiefkühler verstaut werden.

Bedienung

Innenraum

Großer Vorteil: Die Einlegeböden des Kühlfachs lassen sich in variablen Abständen zueinander anordnen. So kannst Du die Höhe der einzelnen Ebenen an Deine individuellen Bedürfnisse anpassen. Flaschen kühlen liegend auf einer dafür vorgesehenen Ablage. Die Ausleuchtung des Kühlbereichs funktioniert laut Aussage von Produktprüfern nur mittelmäßig.

Handhabung

Der Türanschlag des Liebherr ist wechselbar. Damit kann das Gerät flexibel auch in einer Raumecke aufgestellt werden, ohne dass der Zugang zum Innenraum versperrt wird. Transportrollen fehlen dem Gerät. Die Reinigung ist mittelmäßig bequem, das Einstellen der Temperatur funktioniert einfach.

Verbrauch & Lautstärke

Stromverbrauch

Die Kühl-Gefrier-Kombination zählt nicht in die beste Energieeffizienzklasse. Dass ihre Energieeffizienz nur mittelmäßig ausfällt, ist schade, vor allem, weil das Gerät nicht einmal besondere Merkmale hat, oder ein besonders Nutzvolumen, die die den Stromverbrauch rechtfertigen könnten.

Lautstärke

Den reinen Wert von 39 dB(A) betrachtet, ist das Gerät durchschnittlich laut. Für eine offene Wohnküche empfehle ich es nicht. Dennoch: Nutzer äußern sich sehr zufrieden über die Lautstärke.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kühlschränke

Datenblatt zu Liebherr CU 3311

Verbrauch
Energieverbrauch pro Jahr 210 kWh
Energieverbrauch je 100 l Nutzvolumen 71 kWh
Energieeffizienzklasse A++
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 294 l
Lautstärke 39 dB
Klimaklasse
  • N
  • SN
  • ST
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 210 l
Schnellkühlen vorhanden
Einstellbare Kühltemperatur vorhanden
Abtauautomatik Kühlen vorhanden
Kaltlagerfach fehlt
Frischezone fehlt
Umluftkühlung fehlt
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 84 l
Schnellgefrieren fehlt
Einstellbare Gefriertemperatur vorhanden
Abtauautomatik Gefrieren fehlt
NoFrost (eisfrei) fehlt
LowFrost (geringe Vereisung) vorhanden
Gefrierleistung 4 kg/Tag
Lagerzeit bei Störung 27 h
Ausstattung & Komfort
Getrennt einstellbare Kühl- und Gefriertemperatur fehlt
Türalarm fehlt
Türanschlag Rechts
Türanschlag wechselbar vorhanden
Flaschenhalterung vorhanden
Eiswürfelspender fehlt
Wasserspender fehlt
Hausbar fehlt
Urlaubsmodus fehlt
Luftfilterung fehlt
Festwasseranschluss fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Breite 55 cm
Höhe 181,2 cm
Tiefe 63 cm
Gewicht 67,5 kg
Erhältliche Farben Weiß

Weiterführende Informationen zum Thema Liebherr CU 3311 können Sie direkt beim Hersteller unter liebherr.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Coole Typen für daheim

Konsument - Mineralwasser und Bier kühlen, Milch und Gemüse frisch halten, Fertigpizza und Vanilleeis tiefkühlen - die Aufgaben, die unsere Kühlgeräte im Haushalt erfüllen müssen, sind vielfältig. Die Kunden können inzwischen aus einer breiten und fast unübersehbaren Palette an unterschiedlichsten Modellen wählen. 16 Kühl-Gefrier-Kombis, darunter vier mit einem sogenannten Kalt lagerfach, haben wir für diesen Test ausgesucht. Eine Vielzahl weiterer Geräte finden KONSUMENT-Leser unter www.konsument. …weiterlesen