Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2 Test

(WLAN-Radio)
  • Gut (2,4)
  • 4 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Typ:Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio
Kanäle:Ste­reo
Netz:Ja
DAB+:Ja
UKW (FM):Ja
Blue­tooth:Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (4) zu Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2

    • c't

    • Ausgabe: 20/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Plus: viele Streaming-Anbieter.
    Minus: kein Bluetooth; Mäßiger Klang.“

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 21
    • Mehr Details

    „gut“ (2,38)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Klangqualität (35%): „Angenehmer, schlanker Klang.“ (2,97);
    Empfangswege (20%): „UKW, DAB+, Internetradio.“ (1,00);
    Musikquellen (10%): „USB und Spotify Connect.“ (1,00);
    Funktionen (15%): „Wecker mit zwei Weckzeiten.“ (2,20);
    Bedienung (20%): „Kleine und fummelige Tasten.“ (3,55).

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Produkt: Platz 1 von 6
    • Seiten: 18
    • Mehr Details

    „gut“ (2,38)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    „Für unter 100 Euro gibt's das Lidl-Radio ... mit üppiger Ausstattung... Die Klangqualität geht in Ordnung: Wer im Equalizer-Menü die Bässe deutlich und die Höhen etwas anhebt, bekommt statt des dumpfen dann durchaus lebendigen Klang mit guter Stereo-Wirkung zu hören. Die Bedienung des Silvercrest-Radios gestaltet sich mit den kleinen Tasten aber etwas fummelig.“

    • c't

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 12/2016
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Klangqualität ist ordentlich, solange man höchstens bei mittlere Lautstärke hört. ... Das Silvercrest SIRD 14 C2 ist ein guter Ersatz für das alte Küchenradio ... Die Zahl der unterstützten Musikdienste ist in dieser Preisklasse ungewöhnlich. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinung (1) zu Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2

1 Meinung (1 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
  • UKW schwach, DAB ok, Webradio gut, Klang gut

    von Klettermaxe20
    • Vorteile: ansprechender, neutraler Klang, AUX-Eingang, gute Verarbeitung
    • Nachteile: UKW-Empfang schlecht
    • Geeignet für: Küche, Schlafzimmer, Werkstatt

    Beim UKW Empfang gibt es drastische Einschränkungen in der Empfangsqualität. Selbst die lokalen Sender sind nicht in Stereo empfangbar. Der DAB+ Empfang ist etwas besser aber die schlechte Empfangsqualität führt zu Tonaussetzern.
    Der Klang ist gut, wenn das Radio in einem Raum mit der richtigen Größe gehört wird. Die Multiroom Fähigkeit ist ein schönes Add-on.
    Mit der App kann man dann alles noch bedienen, wenngleich die Farbeinstellung etwas versteckt ist. In der normalen Farbgebung sind weiß und gelb keine besonders ergonomischen Kombinationen.
    Die Registrierung fürs Webradio sollte man unbedingt machen, da man sich sonst den Wolf nach passenden Internetsendern durchsucht. Auf der Frontier-Webseite geht das etwas leichter und man kann Favoritenlisten anlegen.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SIRD 14 C2

Klassisches Küchenradio ohne große Stärken

Stärken

  1. Musik-Empfang aus dem Heimnetz
  2. USB-Buchse vorhanden
  3. nach Feinjustierung solider Klang

Schwächen

  1. Schwächen beim Bedienkomfort
  2. oberflächliche Bedienungsanleitung

Mit dem SilverCrest SIRD 14 C2 bekommt man ein alltagstaugliches Radio mit zahlreichen Funktionen. Von DAB+ über WLAN bis zur Wiedergabe von USB-Sticks beherrscht das Gerät alles, was Spaß macht. Wichtig ist laut Fachpresse nur: Damit der Klang gefällt, nimmt man per Equalizer am besten einige Anpassungen vor, vor allem im Bassbereich. Dann sind der Sound passabel und der Stereo-Effekt gut, zumindest bei moderater Lautstärke. Leider hapert es im Gegenzug am Bedienkomfort. Die Tasten fallen klein aus, die Fernbedienung ist nicht überall logisch und das Handbuch könnte etwas mehr ins Detail gehen.

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2

Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 14 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Kalender fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 216 x 151 x 119 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100206761

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Die frische Radiowelle Computer Bild 1/2017 - Geht's um die schiere Auswahl, ist Internetradio unschlagbar, denn über das Web lassen sich Radioprogramme aus der ganzen Welt abrufen. Mit einem jamaikanischen Reggae-Sender auf der Terrasse entspannen, Bundestagsdebatten in ihrer kompletten Dauer verfolgen oder mit Latino-Pop Erinnerungen an den letzten Urlaub an der Costa Blanca wecken - mit Internetradio ist alles möglich. …weiterlesen