Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2 4 Tests

Gut (2,4)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio
  • Kanäle Ste­reo
  • Netz Ja  vorhanden
  • DAB+ Ja  vorhanden
  • UKW (FM) Ja  vorhanden
  • Blue­tooth Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: viele Streaming-Anbieter.
    Minus: kein Bluetooth; Mäßiger Klang.“

  • „gut“ (2,38)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 6

    Klangqualität (35%): „Angenehmer, schlanker Klang.“ (2,97);
    Empfangswege (20%): „UKW, DAB+, Internetradio.“ (1,00);
    Musikquellen (10%): „USB und Spotify Connect.“ (1,00);
    Funktionen (15%): „Wecker mit zwei Weckzeiten.“ (2,20);
    Bedienung (20%): „Kleine und fummelige Tasten.“ (3,55).

  • „gut“ (2,38)

    „Test-Sieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 6

    „Für unter 100 Euro gibt's das Lidl-Radio ... mit üppiger Ausstattung... Die Klangqualität geht in Ordnung: Wer im Equalizer-Menü die Bässe deutlich und die Höhen etwas anhebt, bekommt statt des dumpfen dann durchaus lebendigen Klang mit guter Stereo-Wirkung zu hören. Die Bedienung des Silvercrest-Radios gestaltet sich mit den kleinen Tasten aber etwas fummelig.“

    • Erschienen: 24.12.2016 | Ausgabe: 1/2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Klangqualität ist ordentlich, solange man höchstens bei mittlere Lautstärke hört. ... Das Silvercrest SIRD 14 C2 ist ein guter Ersatz für das alte Küchenradio ... Die Zahl der unterstützten Musikdienste ist in dieser Preisklasse ungewöhnlich. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 20/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • SILVERCREST® Radio DAB+ »SRD F1 A1«, mit Alarmfunktion

Einschätzung unserer Autoren

Klas­si­sches Küchen­ra­dio ohne große Stär­ken

Stärken

  1. Musik-Empfang aus dem Heimnetz
  2. USB-Buchse vorhanden
  3. nach Feinjustierung solider Klang

Schwächen

  1. Schwächen beim Bedienkomfort
  2. oberflächliche Bedienungsanleitung

Mit dem SilverCrest SIRD 14 C2 bekommt man ein alltagstaugliches Radio mit zahlreichen Funktionen. Von DAB+ über WLAN bis zur Wiedergabe von USB-Sticks beherrscht das Gerät alles, was Spaß macht. Wichtig ist laut Fachpresse nur: Damit der Klang gefällt, nimmt man per Equalizer am besten einige Anpassungen vor, vor allem im Bassbereich. Dann sind der Sound passabel und der Stereo-Effekt gut, zumindest bei moderater Lautstärke. Leider hapert es im Gegenzug am Bedienkomfort. Die Tasten fallen klein aus, die Fernbedienung ist nicht überall logisch und das Handbuch könnte etwas mehr ins Detail gehen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest SIRD 14 C2

Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 14 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
RDS-Tuner vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Deezer
  • Qobuz
  • Spotify
  • Tidal
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB vorhanden
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 216 x 151 x 119 mm
Weitere Daten
Audio-Formate MP3, WMA, AAC
Kalender fehlt
Kassettendeck fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100206761

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf