• Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
  • 34 Meinungen
Befriedigend (3,0)
2 Tests
ohne Note
34 Meinungen
Leistung (RMS): 20 W
LAN / Ethernet: Ja
Bluetooth: Ja
Akkubetrieb: Nein
Multiroom: Ja
Sprachassistent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

LG Music Flow H5 im Test der Fachmagazine

  • Note:3,0

    Platz 4 von 5

    „... Der LG H5 quält sich ... ein wenig bei hohen Lautstärken. Um nebenbei etwas Musik zu hören, ist es ausreichend, aber durch das leichte Kunststoffgehäuse werden die 40W Ausgangsleistung kaum erreicht und der Klang wird bei hoher Lautstärke verzerrt. ...“

  • 4,5 von 5 Punkten

    Platz 2 von 4

    „... Die H5-Lautsprecher liefern hohe Lautstärken mit kraftvollen Bässen. Auch ein einzelner H5-Lautsprecher ist imstande, Stereo-Sound wiederzugeben.“

zu LG Music Flow H 5

  • LG H5 Aktiver Multimedia-Lautsprecher

Kundenmeinungen (34) zu LG Music Flow H5

3,6 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (38%)
4 Sterne
7 (21%)
3 Sterne
4 (12%)
2 Sterne
4 (12%)
1 Stern
5 (15%)

3,6 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Multiroomer mit klarem Klang, aber Schwierigkeiten bei hohen Pegeln

Stärken

  1. klarer Sound mit starkem Bass
  2. schnelle WLAN-Einrichtung
  3. Unterstützung verschiedener Dienste

Schwächen

  1. klingt bei höherer Lautstärke angestrengt
  2. kratzanfällige Gehäuseoberfläche

Klang

Allgemeines Klangbild

Bis zu einer bestimmten Lautstärke klingt der Music Flow H5 sehr klar. Lauter aufgedreht, zum Beispiel in mittelgroßen Räumen, verlieren die Mitten und Höhen an Details. Der Lautsprecher eignet sich prima für Musik, die im Hintergrund läuft. Für den Stereo-Sound musst Du keine weitere Box koppeln.

Basswiedergabe

Die Bässe reichen erstaunlich tief und sind auch bei höheren Lautstärkepegeln präsent. Dabei sorgt der Bassschlitz auf der Gehäuse-Rückseite für besonders viel Druck. Die Nutzer berichten weder von scheppernden noch von dröhnenden Tieftönen.

Ausstattung

Anschlüsse

LAN- und Aux-Anschluss hinterlassen bei Experten und Nutzern einen guten Eindruck. Eine nicht störanfällige Verbindung mit dem Heimnetz kannst Du über den LAN-Anschluss herstellen. Der Aux liefert die Musik direkt per Kabel an die Box.

Funkverbindung

Der größere Teil der Kunden freut sich über eine einfache, schnelle WLAN-Einrichtung. Es ist ebenfalls möglich, mehrere Music-Flow-Boxen drahtlos zu einem Verbund zu koppeln, sodass sie zeitgleich dieselbe Musik wiedergeben. Wenige Kunden beschweren sich über Störungen bei der WLAN-Einrichtung.

Handhabung

Installation & Bedienung

Die Music Flow App punktet mit einer einfachen Bedienung. Dabei kommen die integrierten Dienste, wie Spotify oder tune in, besonders gut an. Auch super: Die Möglichkeit, Musik vom lokalen Heimnetz zu streamen. Leichte Kritik erntet die direkte Bedienung: Der Drehknopf an der Boxenoberseite eiert etwas.

Verarbeitung & Design

Der Lack auf der Oberfläche löst sich sehr leicht. Außerdem ist das Plastikgehäuse anfällig für Kratzer. Ansonsten sprechen Nutzer von einer relativ hochwertigen Verarbeitung. Größe und Design kommen bei Käufern hingegen sehr gut an. In den Rezensionen werden die LEDs oft positiv erwähnt.

Der LG Music Flow H5 wurde zuletzt von Thomas am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG Music Flow H5

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB vorhanden
LAN / Ethernet vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
DLNA vorhanden
MusicCast fehlt
Chromecast integriert vorhanden
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband vorhanden
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Maße & Gewicht
Breite 34 cm
Tiefe 8,8 cm
Höhe 20,7 cm
Gewicht 3,25 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NP9540

Weiterführende Informationen zum Thema LG Music Flow H 5 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Multiroom-Lautsprecher

MAC LIFE 3/2016 - Doch es gibt noch weitere Faktoren zu bedenken. LGs Music Flow H5 und Samsungs M5 sind mit praktischen Funktionen ausgestattet. Darunter ein Dual-Band-WLAN für maximale Reichweite und Verlässlichkeit, sowie ein Ethernet-Anschluss, falls das WLAN nicht ausreichend ist. Der Play:1 von Sonos hat ebenfalls Ethernet, was wegen des Ein-Band-WLANs vonnöten sein kann. …weiterlesen

Easy listening

Android Magazin 4/2015 - Wie auch bei anderen Herstellern sind Geräte in verschiedenen Größen erhältlich: Neben dem hier vorgestellte H5 ist auch eine Kompakt-Variante (H3) und ein größerer Lautsprecher (H7) erhältlich, dazu kommen Surround-Lautsprecher und die "Soundbar" fürs Heimkino. Die Geräte werden mithilfe der LG Music Flow App ins heimische WLAN eingebucht, alternativ lassen sie sich aber auch per Ethernet, Klinke oder Bluetooth anschließen. …weiterlesen