LG 60LB580V 1 Test

272 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 60"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Anzahl HDMI 3
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

LG 60LB580V im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu LG 60LB580V

Kundenmeinungen (272) zu LG 60LB580V

4,0 Sterne

272 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

272 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Drei­fach­tu­ner

Mit 151 Zentimetern in der Diagonale zählt der 60LB580V zur XXL-Klasse, doch nicht nur in dieser Beziehung kann das Gerät punkten. So hat LG unter anderem ein Dreifachtuner für Antenne, Kabel und Satellit verbaut.

HDTV via Kabel und Satellit

Der Dreifachtuner ist praktisch, schließlich spart man separate TV-Receiver. Laut Datenblatt können Signale im DVB-T-, im DVB-T2- (MPEG4), im DVB-C- und im DVB-S2-Standard empfangen werden. Mit dem DVB-T2-Standard für Deutschland, der ab 2016 eingeführt und bis 2020 flächendeckend verfügbar sein soll, kommt das Gerät mangels HEVC/H.265-Decoder nicht zurecht. Ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Angebote darf natürlich nicht fehlen, hier platziert man ein optionales CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders – etwa das CI-Plus-Modul für Sky. Schließt man per USB einen externen Speicher an, lassen sich Sendungen aufnehmen. Von der Fähigkeit zum zeitversetzten Fernsehen, besser bekannt als „Timeshift“, ist im Datenblatt keine Rede. Per USB kann man außerdem Multimedia-Dateien abspielen, darunter JPEG-Fotos, DIVX-Videos und Musik im MP3-Format.

Netzwerkfunktionen und Bedienung

Multimedia-Dateien können auch auf anderer Weise wiedergegeben werden, nämlich per LAN oder WLAN von einem Server im lokalen Netzwerk, also von einem NAS-System, einem Computer, einem Tablet oder einem Smartphone mit DLNA-Unterstützung. In Sachen Smart-TV – LG setzt nicht auf das WebOS-Betriebssystem, sondern auf eine Oberfläche namens Netcast 4.5 – wird mit Apps für diverse Online-Dienste, mit einem Webbrowser zum freien Surfen (inklusive HTML 5 und Flash) sowie mit dem HbbTV-Standard geworben. Dank HbbTV gelangt man mit einem Druck auf die rote Taste der Fernbedienung aus dem laufenden Programm zu den Mediatheken und anderen Angeboten der TV-Sender. Steuern lässt sich das Gerät nicht nur mit der Fernbedienung, sondern auch mit einer optionalen Magic Remote (AN-MR500 plus Bluetooth-Dongle AN-WF500) oder mit einem Smartphone / einem Tablet im Heimnetz.

Soll das Wohnzimmer zum Heimkino werden, sind 60 Zoll ein guter Anfang. Wie es um die Qualität der Bilder steht, bleibt abzuwarten – getestet wurde der 60LB580V bislang nicht. Amazon verlangt knapp 950 EUR für das stattliche Gerät.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu LG 60LB580V

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 60"info
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDMI-MHL vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A++
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf