• ohne Endnote
  • 0 Tests
55 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 49"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

49LB620V

Kon­ver­tiert in 3D

Auf 49 Zoll in der Diagonale kann man Filme im 2D- und im stereoskopischen 3D-Format anschauen, außerdem lassen sich 2D-Videos in Bilder mit räumlicher Tiefenwirkung konvertieren. Zwei Polfilterbrillen gehören zum Lieferumfang des 49LB620V.

Zwei HDMI-Eingänge

Mangels elektronischer Bauteile sind Polfilterbrillen leichter und bequemer als aktive Shutterbrillen, allerdings halbiert sich die vertikale Auflösung, denn die Bilder werden zeilenweise polarisiert. So bleiben bei einem Blu-ray-Film mit 1080 Zeilen ganze 540 Zeilen übrig. Die Intensität des räumlichen Effekts ist dank 3D Tiefenkontrolle variabel. Für 3D-Blu-ray-Player, Konsolen, Computer und andere HD-Quellen stehen zwei HDMI-Eingänge bereit, während die Signale älterer Geräte per AV, Komponente oder Scart zum Fernseher gelangen. Mindestens einem HDMI-Eingang hat das Unternehmen einen Audio-Rückkanal (ARC) verpasst, über den AV-Receiver mit ARC-Unterstützung das Tonsignal direkt abgreifen können, also ohne separates Kabel. Bei AV-Receivern ohne ARC beziehungsweise bei Stereo-Verstärkern nutzt man den optischen Digitalausgang oder den Kopfhörerausgang des Fernsehers.

TV-Empfang, Extras und Display

Externe TV-Receiver braucht man nicht: Mit an Bord des 49-Zöllers sind Tuner für Antenne (DVB-T und DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), die den MPEG4/H.264-Standard für HDTV-Sender unterstützen. Mit der HEVC-Komprimierung (H.265), die man in Deutschland für das ab 2017 geplante DVB-T2 nutzen will, kann der Fernseher offenbar nicht aufwarten. Ein CI-Plus-Slot darf natürlich nicht fehlen, hier platzieren Pay-TV-Kunden ein CI-Modul und die Smartcard des Bezahlsenders, etwa das CI-Plus-Modul für Astra HD+. Außerdem lohnt der Griff zum USB-Speicher, denn per USB soll sich das digitale TV-Signal aufnehmen lassen. Ob die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen (Timeshift) ebenfalls unterstützt wird, ist dem Datenblatt nicht zu entnehmen. Beim Display setzen die Koreaner auf 1920 x 1080 Bildpunkte und auf 100 Hertz-MCI zur Bewegtoptimierung. Hinterleuchtet wird der Bildschirm mit flächig verbauten LEDs.

Netzwerkfunktionen fehlen, denn einen Ethernet-Port oder ein WLAN-Modul sucht man vergeblich. Heimkinofans, die einen stattlichen Fernseher samt Triple-Tuner und 3D-Unterstützung wollen, bekommen den 49LB620V bei amazon für knapp 770 EUR.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Kundenmeinungen (55) zu LG 49LB620V

3,7 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (36%)
4 Sterne
20 (36%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
7 (13%)

3,7 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 49LB620V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema LG 49LB620V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: