• ohne Endnote
  • 1 Test
55 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

LG 42LB620V im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Electronics 65UN80006LA 65" UHD 4K Smart-TV

Kundenmeinungen (55) zu LG 42LB620V

3,7 Sterne

55 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (36%)
4 Sterne
20 (36%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
4 (7%)
1 Stern
7 (13%)

3,7 Sterne

55 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 42 LB 620V

Tri­ple-​Tuner und USB-​Recor­ding

Auf smarte Funktionen muss man beim 42LB620V verzichten, denn einen Ethernet-Port oder ein WLAN-Modul hat LG nicht verbaut. Wer mit diesem Verzicht kein Problem hat, bekommt einen 106 Zentimeter-Fernseher samt Triple-Tuner und USB-Recording.

TV-Empfang

Triple-Tuner, denn das Gerät hat Tuner für alle drei Empfangswege an Bord, namentlich Antenne, Kabel und Satellit. Laut Hersteller wird der DVB-T- und der DVB-T2-Standard unterstützt, demnach kann man HD-Sender mit einer normalen Zimmer- respektive Dachantenne empfangen – zumindest in Österreich. In Deutschland ist die Ausstrahlung via DVB-T2 noch nicht gestartet. Wenn es soweit ist, was spätestens 2020 der Fall sein soll, bleibt der Bildschirm trotzdem schwarz, denn mit dem Videokompressionsstandard HEVC, den man hierzulande einsetzen will, ist das Modell nicht kompatibel. Zur Aufnahme digitaler Sender braucht man einen Speicherstick oder eine externe Festplatte. Offen bleibt, ob das zeitversetzte Fernsehen (Timeshift) angeboten wird. Sinnvoll sind externe Speicher auch aus anderen Gründen, denn per USB sollen sich Foto-, Video- und Audio-Dateien abspielen lassen, darunter DivX-HD-Filme. Von einem Server im lokalen Netzwerk kann man die Dateien, wie schon eingangs erwähnt, nicht abspielen.

Schnittstellen und Display

Zwei HDMI-Eingänge sichern das Zusammenspiel mit klassischen Quellen, also mit Blu-ray- und DVD-Playern, Konsolen und Computern. Mindestens ein HDMI-Eingang bietet einen Audio-Rückkanal (ARC), über den das Tonsignal zu AV-Receivern mit passendem HDMI-Ausgang gelangt. Ältere AV-Receiver und Stereo-Verstärker werden über den optischen Digitalausgang oder den Kopfhörerausgang angeschlossen. In Sachen Konnektivität wirft LG außerdem einen AV- und einen Komponenten-Eingang, eine Scart-Buchse und einen CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Programme in die Waagschale. Dem LC-Display, das mit flächig verbauten LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigt das Unternehmen 1920 x 1080 Bildpunkte und eine MCI-Bildwiederholrate (Motion Clarity Index) von 100 Hertz. Zwei Polfilterbrillen für 3D-Effekte liegen bei. Mangels Elektronik sind Polfilterbrillen leichter als aktive Shutterbrillen, dafür wirken die Bilder etwas weicher, denn die vertikale Auflösung halbiert sich.

Filmfans, die keinen Wert auf Netzwerkfunktionen legen, haben im 42LB620V einen fähigen Spielpartner gefunden. Wie es um die Qualität der Bilder steht, werden die ersten Tests zeigen. Amazon verlangt knapp 550 EUR für den 3D-Fernseher.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 42LB620V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema LG 42 LB 620V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: