LG 34UC97-S 11 Tests

(LED-Monitor)
  • Gut 1,8
  • 11 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 34"
Displayauflösung: 3440 x 1440 (21:9)
Paneltechnologie: IPS
Höhenverstellbar: Nein
Mehr Daten zum Produkt

LG 34UC97-S im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Neben dem eleganten Design sticht vor allem das gebogene Panel des LG 34UC97-S ins Auge. Die Bildschirmfläche im 21:9-Format misst 79,4 x 34 cm und löst mit 3440 x 1440 Pixeln auf – reichlich Platz, um viele Windows-Fenster anzuzeigen. Alternativ lassen sich zwei Eingangsquellen zeitgleich darstellen, zur Wahl stehen ein DisplayPort, zweimal HMDI und ein ThunderBolt--Anschluss für MAC-Anwender. ...“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015

    „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Der LG 34UC97-S ist ein überzeugender Vertreter der neuen Generation gebogener Bildschirme. Die Kombination aus hoher Auflösung und weiten Blickwinkeln gefällt, der hohe Preis weniger.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    Bildqualität (55%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (3,1);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,7);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (2,8).  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „... Curved ist zwar entgegen anfänglicher Skepsis ein positives Erlebnis, wäre aber weder Phil noch Torsten einen größeren Aufpreis wert. Seitenverhältnis und Auflösung werden dagegen von beiden gelobt. Im Gegensatz zu den leistungshungrigen UHD-/4K-Geräten lässt sich der UWQHD-Monitor ohne große Einschränkungen an heutigen Single-GPU-Karten betreiben und bietet auch noch mehr Überblick in Spielen. ...“  Mehr Details

    • Macwelt

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität, blickwinkelstabil, zahlreiche Anschlüsse.
    Minus: Bedingt ergonomisch, Farbraum nur sRGB.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Pro: blickwinkelstabiles IPS-Panel, integriertes Thunderbolt-Dock, matt.
    Contra: nicht höhenverstellbar, keine Adobe-RGB-Abdeckung.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 24/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,29)

    „... Die Bildfläche ist ... nur knapp 35 cm hoch. So zeigt er oben und unten keine schwarzen Balken bei der Wiedergabe von Hollywood-Hits. ... in jedem Fall sehr kontrastreiche sowie gestochen scharfe Bilder mit kräftigen Farben. ... Der LG 34UC97-S begeisterte im Test nicht mit seiner Krümmung, sondern vielmehr mit seiner hohen Bildqualität. Aber die lässt sich LG sehr teuer bezahlen.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „... LGs 34UC97-S ist eine interessante Option für Anwender, die hohe Farbtreue und besonders viel Platz in der Breite benötigen, aber kein 4K-Display nutzen wollen oder können.“  Mehr Details

    • TechnikSurfer

    • Erschienen: 03/2015

    „gut“ (3,77 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 2,5 von 5 Sternen

    Das Onlinemagazin „TechnikSurfer“ befasst sich mit dem LG 34UC97 und vergibt die Gesamtnote „gut“. Der 21:9-Ultrawide-QHD-Monitor überzeugt mit seiner beeindruckenden Größe und dem neuartigen Curved-Design. Das Display zeigt laut Redaktion klare Bilder in farbgetreuer Darstellung. Dank einer schnellen Reaktionszeit von fünf Millisekunden eignet sich das Modell auch für Gamer.
    Die eingebauten Lautsprecher bieten einen akzeptablen Sound, Musikliebhabern empfehlen die Redakteure jedoch den Anschluss von externen Boxen, Kopfhörern oder einer Soundbar. Im Lieferumfang ist ein hochwertiger Metallfuß inbegriffen, der einen sicheren Stand gibt. Hinter einer Verkleidung an der Rückseite werden die Anschlussstellen der Kabel verdeckt.

     Mehr Details

    • PRAD

    • Erschienen: 12/2014

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „zufriedenstellend“

    „... bringt der gebogene Monitor tatsächlich eine signifikante Verbesserung bei der Bildqualität? Aus unserer Sicht nicht wirklich, wenngleich bei mittiger Sitzposition zumindest dem Monitor in den äußeren Randbereichen ein plastischeres Bild nicht abgesprochen werden kann. ... Ernsthafte Kritik kommt eigentlich nur beim teilweise trägen OSD auf, das zudem Einstellungen einfach vergisst. Die 5-Wege-Navigation per Joystick ist nach unserer Meinung die momentan beste Lösung einen Monitor komfortabel zu bedienen. ...“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Seiten: 4

    Note:1,92

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Der LG 34UC97-S ist ein sehr gelungener Monitor: Das gebogene Display macht das Ultra-Widescreen-Format mit größeren Bilddiagonalen erst sinnvoll nutzbar. Spielen bereitet enorm viel Spaß: Die hohe Auflösung und der weite Blickwinkel steigern Bildqualität und Immersion spürbar. Wermutstropfen ist der hohe Preis.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu LG 34UC97-S

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
  • Teurer Kurzstreckenläufer

    von timing
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: akzeptabler Betrachtungswinkel
    • Nachteile: Bildqualität ungleichmäßig hell, nicht höhenverstellbar, schlechter Support von LG, kurze Lebensdauer
    • Geeignet für: HD-Inhalte, Grafikanwendungen, Office-Programme, allgemeine Büroanwendungen, CAD, intensive Tabellenkalkulation, Multitasking
    • Ich bin: Firmen

    Ich würde gerne über 'Langzeit-Erfahrungen' mit dem '21:9 Ultra-Wide Monitor 34UC-97S' der Fa. LG berichten. Das ist aber leider nicht möglich, da er nach 4 Jahren und 3 Monaten bereits folgende erhebliche Defekte aufweist:

    - Der Joystick zur Funktionssteuerung funktioniert nicht mehr zuverlässig (obwohl sehr extrem selten verwendet);

    - Seit 2 Monaten habe ich, mit zunehmender Tendenz, Probleme beim Start des Monitors. Nach Ansteuerung beim Start von Windows 10 flimmert die rechte Bildschirmhälfte und dazu werden knackende Geräusche über die Lautsprecher übertragen. Nach einem oder ggf. mehreren Neustarts ist der Spuk dann (noch) vorbei. Alles rund um den Bildschirm habe ich ausschließen können (Grafikkarte, DP-Kabel, Versuch an anderem PC);

    Ich habe mich vertrauensvoll an den LG-Support gewendet, denn schließlich habe ich für das Teil aus dem obersten Regal den stolzen Preis von 1.099,- € auf den Tisch gelegt. Da sich die Lebensdauer nunmehr geringer darstellt, als bei jedem Billig-Monitor vom Discounter, bin ich davon ausgegangen, dass ich wohl ein Gerät am untersten Rand der Fertigungsstreuung erwischt hatte und das seitens des Herstellers selbstverständlich eine kulante Lösung gefunden wird.

    Nein!

    Es kam ein freundlicher Hinweis, dass die Garantie abgelaufen ist und ein Hinweis auf einen LG-Servicepartner, der in 500 km Entfernung angesiedelt ist.

    Vielen Dank LG, dass war das letzte Produkt von diesem Hersteller, in das ich Interesse und Geld investiert habe. Es gibt Mitbewerber, die hinsichtlich Support und Kundenbindung anders agieren.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Extrabreiter Curved-Monitor für Filmfreunde - solange es nicht zu hektisch wird

Stärken

  1. starkes Bild schon ab Werk
  2. Curved-Krümmung gut gelungen
  3. sehr moderne Anschlussausstattung

Schwächen

  1. hoher Stromverbrauch
  2. langsame Reaktionszeiten
  3. nur neigbar

Bildqualität

Auflösung

Mit einer Pixeldichte von 110 ppi bewegt sich die Auflösung des 34UC97-S auf einem angenehm hohen Niveau. Entsprechend gestochen scharf ist die Darstellung, aber auch die Hochskalierung niedrig aufgelöster Inhalte erfolgt sehr sauber.

Farbe & Kontrast

Schon von Haus aus ist die Farbkalibrierung des LG-Monitors tadellos. Auch die sRGB-Farbraumabdeckung kann sich sehen lassen, wenn auch baubedingt die Ergebnisse in Tests mit AdobeRGB oder ISOCoated nicht so gut ausfallen - weiße LEDs sind als Hintergrundbeleuchtung da ungeeignet. Das ist aber eigentlich nur für Grafikdesigner spannend.

Helligkeit & Lesbarkeit

Die Helligkeit des Panels ist ohne Fehl und Tadel. Und das verstärkt das je nach Produktcharge offenbar stärker ausgeprägte Backlight-Bleeding oder IPS-Glow: Vor allem in den rechten Bildschirmecken sind je nach Userbericht teils massive Lichthöfe zu erkennen, was Dich vor allem in Filmen und Spielen stören könnte.

Leistung

Schnelligkeit & Bildaufbau

Der LG-Monitor ist weder sonderlich schnell noch sonderlich träge. Gleichwohl beschränkt sich der sinnvolle Einsatzbereich mit real gemessenen 8 bis 9 ms auf den Office- und Programmier-Einsatz. Freunde von Shootern oder anderen schnellen Games werden hier nicht glücklich.

Stromverbrauch

Wenn Dir der Stromverbrauch wichtig ist, scheidet der 34UC97-S aus. Denn mit 62 Watt schluckt der Monitor im Test sogar noch mehr Strom als ohnehin vom Hersteller angegeben. Das ist gerade so noch akzeptabel, aber nur, wenn es unbedingt ein so riesiger Curved-Monitor sein muss.

Handhabung

Anschlüsse

Der Monitor bietet alle aktuellen Anschlussarten und darüber hinaus sogar einen zweifachen USB-Hub. Das ist grundsätzlich sehr gut, wenngleich einige Nutzer monieren, dass eben ältere Anschlusstypen wie DVI und VGA nicht mehr unterstützt werden. Wenn Du den Monitor trotzdem nutzen möchtest, wirst Du einen Adapter benötigen.

Ergonomie

Viel kann man - auch bedingt durchs Design - nicht einstellen: Allenfalls die Neigung kann justiert werden, und auch dies nur in einem flachen Winkel von -5 bis +15 Grad. Das gebogene Panel sorgt aber wenigstens für einen optimierten Bildgenuss, weil das Auge von jedem Bildpunkt gleich weit entfernt ist.

Funktionsumfang

Die Einstellmöglichkeiten, die Bedienung, ja sogar der Klang der eingebauten Lautsprecher - all das kommt überwiegend gut an. Doch eines kritisieren alle: Du kannst Einstellungen zum Bildverhältnis nicht für jeden Eingang separat einstellen. Wenn Du also zwischen den Signalen umschaltest, sind Verzerrungen fast unvermeidbar.

Der LG 34UC97-S wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG 34UC97-S

3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 34"
Displayauflösung 3440 x 1440 (21:9)
Pixeldichte des Displays 110 ppi
Displayhelligkeit 300 cd/m²
Kontrastverhältnis 1.000:1
Bildseitenverhältnis 21:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie IPSinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor vorhanden
Curved vorhanden
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Optimale Bildwiederholrate 60 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 54 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA fehlt
Anzahl VGA 0
Thunderbolt vorhanden
Anzahl Thunderbolt 2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub vorhanden
Anzahl USB-Anschlüsse 2
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 83,1 cm
Tiefe 22,5 cm
Höhe 47,3 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 34UC97-S.AEU

Weiterführende Informationen zum Thema LG 34-UC97-S können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fujitsu P24W-7 LEDAcer Predator XB270HAbprzPhilips Brilliance 272G5DYEBSamsung S 24 C 350 HAcer G6 G226HQL (UM.WG6EE.I01)Dell UltraSharp U2414HBenQ GL2450HAsus PB279QEizo FlexScan EV3237Eizo ColorEdge CG247