Optimus Chat Produktbild
  • Gut

    2,0

  • 4 Tests

11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 2,8"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 3 MP
Mehr Daten zum Produkt

LG Optimus Chat im Test der Fachmagazine

  • 4 von 5 Punkten

    21 Produkte im Test

    „Vielschreiber mit kleinem Budget kommen beim Optimus Chat durchaus auf ihre Kosten. Wer ein besonders günstiges Messaging-Smartphone sucht, hat mit dem Modell von LG eine neue Alternative. Das jugendlich designte Chat präsentiert eine ausziehbare Schreibmaschinentastatur, deren Drücker sich trotz sehr niedrigem Hub ordentlich bedienen lassen. Lediglich die Leertaste zickte beim ersten Check ein wenig. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Das LG ‚C550 Optimus Chat‘ ist mit einer Tastatur ausgestattet, die sich unter dem 7,1 cm großen Bildschirm des Internet-Handys verbirgt. So können Sie auch längere SMS-Nachrichten oder E-Mails bequem eintippen. Auf den zwei GB Arbeitsspeicher des Handys können Sie reichlich Musik und Fotos speichern. Eine Erweiterung per Speicherkarte auf bis zu 32 GB ist möglich.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Dem Preis geschuldet ist die eher einfache Grundausstattung die sich beispielsweise beim recht kleinen 2,8-Zoll-Display mit seiner niedrigen Auflösung (240 x 320 Pixel) widerspiegelt. Die Darstellung kleiner Schriften, beispielsweise auf Web-Seiten, kann da zum Problem werden. Zumindest geht's mit dem UMTS-Turbo HSDPA ins Internet. ... Ob sich die Zielgruppe allerdings mit den Ergebnissen der 3-Megapixel-Kamera anfreunden kann, die Videos nur in VGA-Qualität aufzeichnet, wird sich zeigen müssen. Der Speicher ist alles andere als üppig bemessen, aber zumindest ist eine 2-Gigabyte-SD-Karte im Lieferumfang enthalten.“

  • Erster Check: 4 von 5 Punkten

    Platz 3 von 4

    „Pro: kompakte Bauform; hübsche Optik; einfache Bedienung; gute Qwertz-Tastatur; Android 2.2; UMTS, HSDPA; WLAN; GPS; 3-MP-Kamera; VGA-Videoaufzeichnung; Wechselspeicherslot; 3,5-mm-Klinkenstecker.
    Contra: kleines Display; niedrige Auflösung; nicht sehr wertig.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu LG Optimus Chat

zu LG Optimus Chat

  • LG Optimus Chat C550 - 2GB - Silber und Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone
  • LG OPTIMUS CHAT C550 2GB BLACK-SILVER NEUW.+OVP+EXTRAS+RECHNUNG+DHL VERSAND

Kundenmeinungen (11) zu LG Optimus Chat

3,8 Sterne

11 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (36%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (27%)
1 Stern
0 (0%)

3,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optimus Chat

Ein­stei­ger-​Andro­ide für Mes­sa­ging-​Freunde

Auf dem Mobile World Congress (MWC) 2011 in Barcelona wurden nicht nur Highend-Smartphones vorgestellt, auch wenn die stark fokussierte Berichterstattung der Medien dies eventuell Glauben macht. Es gab auch viel für das niedrigere Preissegment zu Bestaunen, so auch das neue LG Optimus Chat (C550). Das Android-Gerät soll sich gezielt an Freunde von Messaing-Diensten und sozialen Netzwerken richten und mit einem farblich akzentuierten, jugendlichen Design überzeugen.

So wird das Handy mit der seitlich hervorziehbaren QWERTZ-Tastatur in den vier kräftigen Farbvarianten Hellsilber, Rot, Pink und Blau auf den Markt kommen. Die Formen sind stark abgerundet und auch die Tastatur setzt auf runde Knöpfe. Es ist sicherlich kein Zufall, dass das Optimus Chat in vielerlei Hinsicht stark den günstigen Messaging-Handys KS360 und KS365 ähnelt – lediglich die seitlich versetzte Anordnung der Tasten wurde beim Android-Smartphone nicht übernommen.

Technisch zeigt sich das Gerät schlicht, aber rund ausgestattet. Das mit 109 x 59 x 16 Millimetern sehr kleine, aber dickere Mobiltelefon verfügt über einen 2,8 Zoll großen Touchscreen mit einfacher QVGA-Auflösung, 3G-Unterstützung und sogar ein integriertes GPS-Modul. Für Multimedia-Anwendungen finden sich noch eine 3-Megapixel-Kamera ohne Blitzlicht, ein Media Player und ein digitaler Kompass. Als Betriebssystem findet Android 2.2 (Froyo) Anwendung, das um eine „Gesture“-Benutzeroberfläche ergänzt wurde.

Das heißt: Das Handy reagiert auf bestimmte Handbewegungen und löst dann vorgegebene Aktionen aus. So soll der Nutzer beispielsweise die Möglichkeit haben, einen Anruf durch eine simple Handbewegung stumm schalten zu können. Mehr ist dazu leider noch nicht bekannt, daher ist auch schwer einzuschätzen, wie tief diese Innovation implementiert wurde. Dazu müssen wir den Marktstart abwarten, der wohl noch im ersten Halbjahr 2011 erfolgen wird.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu LG Optimus Chat

Displaygröße

2,8 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Aktualität

Vor 10 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

UMTS vorhanden
Display
Displaygröße 2,8"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 3 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Android 2
Verbindungen
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema LG Optimus Chat können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: