LG KM380 6 Tests

(Klapphandy)
  • Befriedigend 2,8
  • 6 Tests
3 Meinungen
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bauform: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

LG KM380 im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 01/2009
    • Produkt: Platz 2 von 15

    „gut“ (64%)

    „Triband-Modell im Bar-Type-Design, aber mit Extra-Klappe zur Tastatur-Abdeckung. ... 1,3-MP-Kamera mit schlechter Bildqualität und Handhabung. Routenplanung möglich (Ortung über nächstgelegene GSM-Basisstation). Stark spiegelnde Oberfläche.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 1/2009
    • Erschienen: 12/2008
    • Produkt: Platz 10 von 12
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (2,7)

    Telefonfunktionen (20%): „gut“ (2,1);
    Fotofunktion (15%): „befriedigend“ (3,1);
    Musikspieler (15%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 3/2009
    • Erschienen: 04/2009

    3,5 von 5 Sternen (470 von 700 Punkten)

    „Angenehmer musikalischer Weggefährte mit funktional abgerundetem Gesamtpaket.“  Mehr Details

    • Handytarife.de

    • Erschienen: 04/2009

    3 von 5 Punkten

    „... In diesem Preis enthalten ist ein Handy mit akzeptabler Sprachqualität und guter Akku-Leistung, sowie ein ansprechender Musicplayer. Eine zusätzliche SD-Speicherkarte gehört nicht zum Lieferumfang, sollte aber unbedingt ergänzt werden, um die Musik-Funktion richtig nutzen zu können. Diesen Platz nutzen würde auch die 1,3 Megapixel-Kamera, die im Test aber ebenso wenig überzeugte, wie das von EDGE angetriebene Basis-Internetpaket.“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 2/2009
    • Erschienen: 02/2009

    „befriedigend“ (2,8)

    „Die Musikfunktionen sind top. Bei Kamera, E-Mail und Web-Zugang kann man dagegen nur durchschnittlichen Komfort erwarten.“  Mehr Details

    • inside digital

    • Erschienen: 01/2009

    64%

    „Das LG KM380 wird vom Hersteller vollmundig als kleine Revolution im Multimedia-Segment angepriesen. Leider kann das Folder-Phone diese Erwartungen nicht ganz erfüllen. Außer einem soliden aber einfachen MP3-Player mit einer durchaus überdurchschnittlichen Laufzeit hat das KM380 sonst keine herausragenden Eigenschaften. Telefonleistung und sonstige Multimedia-Eigenschaften sind nur guter Durchschnitt, das haben auch Modelle anderer Hersteller im vergleichbaren Leistungsspektrum zu bieten. Optik und Haptik sind für ein Phone in diesem Segment durchaus ansprechend. Bei einem derzeitigen Marktpreis von teilweise weniger als 100,- Euro ist ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis beim KM380 gegeben.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu LG KM380

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KM380

Besserer MP3-Klang dank Mark Levinson

Zwecks besserer Sound-Engine kooperiert LG Electronics bei seinem Musik-Handy LG KM380 mit dem Spezialisten für Audiosysteme Mark Levinson. Entstanden ist laut Unternehmen ein Handy, welches eine weitestgehend unverfälschte Wiedergabequalität biete. Auch hohe Töne stellten für das Musik-Handy kein Problem dar. Selbst verzerrte Aufnahmen sollen demnach natürlich klingen. Zudem könne der Anwender dank des integrierten Equalizers mit zehn voreingestellten Modi den Musikgenuss hochgradig personalisieren, was vier Modi mehr als üblich seien.

Die Werbeaussagen der Unternehmen sind immer wieder amüsant. Was meint denn „selbst verzerrte Aufnahmen klingen natürlich“? Dass die Aufnahmen „natürlich verzerrt“ klingen? Oder dass selbst verzerrte Aufnahmen wieder „natürlich“ klingen? Bei Ersterem würde man sich fragen – wer braucht das? Und bei Letzterem müsste man LG gratulieren: Sie hätten mit einem kleinen Handy geschafft, woran Toningenieure seit Jahrzehnten verzweifeln...

KM380

Musik-Handy für 40 Stunden MP3-Genuss

LG KM380LG Electronics hat mit dem KM380 vermutlich das Handy mit der höchsten Ausdauer eines integrierten MP3-Players auf dem Markt gebracht. Zumindest, wenn man der Herstelleraussage Glauben schenken möchte. Denn dieser gibt für die Nutzung des MP3-Players bis zu 40 Stunden Musikgenuss an. Und damit dieser auch angenehm in den Ohren klingt, hat LG seinem Gerät einen 3,5mm-Klinkenanschluss spendiert. Viel Platz für Musik hat das KM380 allerdings nicht: Nur 25 Megabyte bietet das KM380, per Speicherkarte kann dies um 2 Gigabyte erweitert werden.

40 Stunden ununterbrochene Musikwiedergabe sind schon eine starke Ansage. Allerdings verwundert dieser Wert angesichts der sonstigen Qualitäten des Handys: Drei Stunden Gesprächszeit und etwas mehr als zehn Tage Stand-by-Betrieb werden genannt. Da fragt man sich schon, wie das Handy derart lange MP3s wiedergeben soll, wenn es ansonsten eher mäßige Ausdauerwerte vorweist. Sicher – der Betrieb eines MP3-Players zieht nicht so viel Strom wie das GSM-Modul, aber gleich 40 Stunden?

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG KM380

Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 800 mAh
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 1,3 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Abmessungen
Gewicht 79 g

Weiterführende Informationen zum Thema LG KM380 können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Melody-Maker

mobile zeit 3/2009 - Einsteigergerät zum Dritten: Das LG KM380 richtet sich an jüngere Music-Junkies. Bewertungskriterien waren unter anderem Ergonomie, Verarbeitung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Multimediale Aufrüstung

Konsument 2/2009 - Testumfeld:Im Test waren 15 Handys mit den Bewertungen 8 x „gut“ und 7 x „durchschnittlich“. Als Testkriterien dienten unter anderem Konzept, Telefonfunktion sowie Internet und E-Mail. …weiterlesen