Gut (2,2)
3 Tests
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 26"
Mehr Daten zum Produkt

LG Flatron W2600HP im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Der Kleine unter den Großen weiß als Monitor zu gefallen, taugt aber weniger für Video und Games.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Sehr großer Farbraum, hohe Helligkeit, kurze Schaltzeiten.
    Minus: Eingeschränkter Sichtwinkel, Sensortasten arbeiten ungenau, hoher Stromverbrauch.“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... ist die durchschnittliche Verzögerung des LG W2600HP mit deutlich weniger als einem Frame selbst für Hardcore-Spieler vernachlässigbar gering. Bewegtbilder sehen vielleicht nicht ganz so sauber aus, wie auf den schnellsten Zwei-Millisekunden-Geschossen. ...“

Testalarm zu LG Flatron W2600HP

Kundenmeinungen (5) zu LG Flatron W2600HP

3,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (60%)

3,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG W2600HP-BF

26-​Zoll-​Moni­tor für anspruchs­volle Spie­ler

Das Angebot an Monitoren im Bereich über 24 Zoll ist momentan noch recht überschaubar und wird – was die Qualität betrifft – von dem starken NEC LCD2690WUXi sowie dem Eizo SX2761W dominiert. LG hat neuerdings mit dem W2600W einen TFT vorgestellt, der vor allem im Preis eine Kampfansage an die Konkurrenten darstellt und sich in einem ausführlichen Test als Monitor für anspruchsvolle Spieler präsentiert hat.

Der Listenpreis LG W2600H liegt mit knapp 600 Euro auf Augenhöhe mit dem 26-Zoll Monitor von Dell, der sich in einem ausführlichen Test als Multimedia-Monitor empfohlen hat. Das Internetportal Prad.de, das auch den Dell-Monitor auf Herz und Nieren geprüft hatte, nutzte die Gelegenheit, um den neuen LG-Monitor mit seinem unmittelbaren Konkurrenten zu vergleichen. Während der Dell 2709W in der Leistung und bei der Ausstattung seine Position als empfehlenswerter Multimedia-Monitor für den „Sorglos-Nutzer“ behaupten konnte, übertraf ihn der LG W2600H jedoch in puncto Reaktionsgeschwindigkeit. Spieler, die ein großes Platzangebot sowie eine überdurchschnittliche Bildqualität suchen, liegen im 26-Zoll-Segment also mit dem LG goldrichtig.

Nicht zu empfehlen sind sowohl der LG W2600W als auch der Dell 2709W dagegen für Grafiker. Beide Monitore konnte sich in den zwei Test nicht gegen die Konkurrenzmodelle NEC LCD2690WUXi und Eizo SX2761W behaupten. Das von LG verwendete S-IPS-Panel entspricht zwar demjenigen des NEC, zeigte jedoch eine zu hohe Grundhelligkeit und keine überragende Graustufenauflösung. Grafiker also müssen wohl oder übel immer noch tief in den Geldbeutel greifen, um einen passenden 26-Zoller zu finden. Spieler und Multimedia-User haben es jedoch mit den LG- und Dell-Produkten etwas einfacher.

Die Zusammenfassung und den Link zum vollständigen Test finden Sie hier.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu LG Flatron W2600HP

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 26"
Bildseitenverhältnis 16:10
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: W2600HP-BN

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: