Lensbaby Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte Test

(Objektiv mit Festbrennweite)
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Effektobjektiv
  • Bauart: Festbrennweite
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte

Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte

Mit einer Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte erweitert Lensbaby das Wechseloptik-System Optic Swap um ein optisches Werkzeug, das es erlaubt, die Kameras mit den hauseigenen Objektiven Muse, Composer und Control Freak blitzschnell in eine Lochkamera oder eine Zonenplatten-Kamera umzuwandeln.

Um den Bildern kreative Gestaltungseffekte zu verleihen, muss der Fotograf lediglich den Objektiveinsatz aus dem jeweiligen Lensbaby-Objektiv herausnehmen und den Lochkamera-/Zonenplatten-Einsatz hineinlegen. Dieser ist mit einem Umschalter ausgestattet, der einen schnellen und einfachen Wechsel zwischen den zwei Aufnahmemodi ermöglicht. Die Linse arbeitet mit einer festen Brennweite von 50 Millimetern, wobei die Blende im Lochkamera-Modus bei f177 und im Zonenplatte-Modus bei f19 liegt.

Im Lochkamera-Modus wird die Schärfentiefe gleichmäßig über das Bild verteilt, wodurch die räumliche Wahrnehmung des Objekts zurücktritt und ungewöhnliche Bildperspektiven realisierbar werden. In der Regel wirken Lochkamera-Fotos wie Stiftzeichnungen, wobei die sich schnell bewegenden Objekte durch eine lange Belichtungszeit unscharf abgebildet werden. Damit ist es zum Beispiel möglich, die Straßen einer Großstadt ganz ohne Menschen darzustellen.Mit der Zonenplatte wird das scharfe Motiv hingegen weich von Streulicht überlagert, weswegen die Bilder einen impressionistischen Eindruck vermitteln. Helle Stellen treten dabei in den Vordergrund und erscheinen mit einem sogenannten Halo-Effekt, dunklere dagegen werden zurückgedrängt.

Mit der günstigen Ersatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte erschließt Lensbaby Fotoenthusiasten viele kreative Möglichkeiten und hofft daher auf deren Gegenliebe zu stoßen. Der Anschaffungspreis von lediglich 30 Euro (Amazon) wiederum ist äußerst attraktiv.

zu Lensbaby Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte

  • Lensbaby LB-3U8SOE Composer Pro II mit Sweet 50 Optik für Anschluss Sony E

    Lensbaby Composer Pro II incl. Sweet 50 Optic Sony E

  • Tamron 17-28 mm F2.8 Di III RXD

    Il est doté d'un filtre de 67 mm de diamètre, ne pèse que 420 g et mesure moins de 10cm de long. La taille compacte ,...

Datenblatt zu Lensbaby Einsatzlinse mit Lochkamera / Zonenplatte

Bauart Festbrennweite
Max. Sensorformat Digitalkamera
Objektivtyp Effektobjektiv

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen