Befriedigend (3,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: Desktop-​PC
Ver­wen­dungs­zweck: Office
Sys­tem­kom­po­nen­ten: SSD, Intel-​CPU
Pro­zes­sor­mo­dell: Intel Pen­tium Gold G5400
Gra­fik­chip­satz: Intel UHD Gra­phics 610
Mehr Daten zum Produkt

Variante von V530-15ICR Tower

  • V530-15ICR Tower (Pentium Gold G5400, 8GB RAM, 256GB SSD, Win10 Pro) V530-15ICR Tower (Pentium Gold G5400, 8GB RAM, 256GB SSD, Win10 Pro)

Lenovo V530-15ICR Tower im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,10)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 4 von 5
    Getestet wurde: V530-15ICR Tower (Pentium Gold G5400, 8GB RAM, 256GB SSD, Win10 Pro)

    Stärken: gute Leistung bei Office-Arbeiten; sehr geringe Lautstärke im Betrieb; geringer Stromverbrauch; hoher Gegenwert fürs Geld.
    Schwächen: nur 256GB Festspeicher; ohne kabellose Verbindungsmöglichkeiten; kein optisches Laufwerk. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Lenovo V530-15ICR Tower

zu Lenovo V530-15ICR (Intel)

  • 11BH001FGE Lenovo V530-15ICR 11BH Tower Core i5 9400 / 2.9 GHz ~D~
  • Lenovo V530 | i5 | 8GB | 256GB SSD | Win10Pro | PC | B-Ware
  • Lenovo V530-15ICR Tower Core i3-8100 8GB RAM 256GB SSD Win10Pro - 11BH0009GE
  • Lenovo V530-15ICR PC Tower Pentium Gold G5400 8GB RAM 256GB SSD Windows 10 Pro
  • Lenovo V530-15ICR Tower Core i5-9400 8GB RAM 256GB SSD Windows 10 Pro 11BH001FGE
  • Lenovo V530-15ICR 11BH0027GE PC 256 GB SSD - 8 GB RAM - WIN 10 Pro - SOFORT NEU

Einschätzung unserer Autoren

Lenovo V530-15ICR (Intel)

Erschwing­li­che, klas­si­sche Office-​Rech­ner

Stärken
  1. faire Preisgestaltung
  2. stets mit M.2-SSD als Systemfestplatte
  3. fast alle Modelle mit DVD-Laufwerk
Schwächen
  1. schwaches Netzteil
  2. Einsteigermodell mit schwacher Hardware

Lenovos V530 Tower ist ein klassischer Büro-Desktop-PC ohne große Schnörkel und Sonderfunktionen. Es handelt sich um solide Hardware zu einem fairen Preis. Einzig die Einsteigervarianten mit lahmen Intel-Pentium-Prozessor und ohne WLAN sind etwas unterbestückt. Wenigstens gibt es immer mindestens 8 GB Arbeitsspeicher – völlig ausreichend für Office-Anwender. Im Preisbereich ab 570 Euro gibt es aber schon flotte Core-i-Prozessoren, SSDs mit ausreichender Kapazität und nette Extras wie ein integriertes WLAN-Modul oder einen klassischen Brenner für DVDs. Schon alleine wegen den M.2-SSDs, die als Systemfestplatte fungieren, ist das Arbeitstempo im Alltag flott. Der Energieverbrauch ist niedrig. Entsprechend konnte Lenovo beim Netzteil sparen. Leider verhindert das 180W-Netzteil alleine schon die Nachrüstung von Grafikkarten.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: PC-Systeme

Datenblatt zu Lenovo V530-15ICR Tower

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Office
Hardware & Betriebssystem
System PC
Systemkomponenten Intel-CPU
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 6x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x VGA, 1x HDMI, 1x DisplayPort, 1x Gb LAN (Realtek RTL8111HN), 5x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 14,7 cm
Tiefe 27,6 cm
Höhe 36 cm
Gewicht 5700 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: