• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 2 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bau­art: All-​in-​One
Sys­tem­kom­po­nen­ten: Intel-​CPU
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von IdeaCentre A340-24IWL

  • IdeaCentre A340-24IWL (F0E8001KGE) IdeaCentre A340-24IWL (F0E8001KGE)
  • IdeaCentre A340-24IWL (F0E8001NGE) IdeaCentre A340-24IWL (F0E8001NGE)

Einschätzung unserer Autoren

IdeaCentre A340-24IWL

Fair bepreis­ter All-​in-​One für genüg­same Ansprü­che

Stärken
  1. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  2. scharfes, blickwinkelstabiles Display
Schwächen
  1. Einstiegsmodell ohne SSD

Der All-in-One-PC von Lenovo ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich, die sich preislich etwa zwischen 500 und 1.000 Euro einpendeln. Das Einsteigermodell, das im August 2019 bei Lidl Online im Angebot ist, kommt mit einem soliden Prozessor und ausreichenden 8 GB Arbeitsspeicher, dafür aber nur mit einer altmodischen magnetischen Festplatte. Die fehlende SSD dürfte für eine eher zähe Systemperformance im Alltag sorgen. Abgesehen davon bietet der schlanke 24-Zoll-Bildschirm-PC eine gute Displayauflösung und ein kontrastreiches Bild, bei einigen Modellen auch mit Touchscreen-Funktion. Der originelle Standfuß des Geräts erlaubt leider nur eine Verstellung des Neigungswinkels und nicht der Höhe.

zu Lenovo IdeaCentre A340-24IWL

  • Lenovo Ideacentre A340-24IWL All-in-One Computer
  • LENOVO IDEACENTRE AIO A340-24IWL

Kundenmeinungen (2) zu Lenovo IdeaCentre A340-24IWL

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo IdeaCentre A340-24IWL

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Displaygröße 23,8 Zoll
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.1, 1x HDMI, 1x Gb LAN, 2x Klinke
Abmessungen & Gewicht
Breite 51,1 cm
Tiefe 18,5 cm
Höhe 44,74 cm
Gewicht 5870 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo IdeaCentre A340-24IWL können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Mobile Computing

CAR & HIFI - Für Firmenfahrzeuge interessant ist die Möglichkeit, direkt ein elektronisches Fahrtenbuch zu erstellen. Cba-x bietet mit dem PEC 410 ein ausgereiftes und vollständiges In-Car-Infotainment-System. Es vereint die Funktionsvielfalt eines PCs mit der Kfz-Kompatibilität herkömmlicher Autoradios. Dank zahlreicher Schnittstellen und Anschlüsse sind die Erweiterungsmöglichkeiten fast unbegrenzt. …weiterlesen

So machen Sie den Mac schneller

Macwelt - Das spart Speicherplatz, doch einige Apps wie Word sind danach defekt und müssen neu installiert werden. Auch das Löschen von Cache-Dateien ist eher Kosmetik. Für den Moment kann man zwar stattliche Speichermengen auf der Festplatte freigeben, doch legen System und Programme beim nächsten Start sofort wieder neue Cache-Dateien an. Wir empfehlen deshalb, Tools zu ver wenden, die beim Aufräumen nur helfen: etwa Grand Perspective oder Supa View. …weiterlesen

XMX Gaming Computer Core-I5-4670

PCgo - Eine Wasserkühlung für den Prozessor macht beim XMX-Gaming-PC das Übertakten des Core-i5-Prozessors möglich, eine GeForce GTX 760 sorgt für hohe Frameraten. Bei Gaming-PCs gilt immer noch, dass vor allem die Leistung zählt. Daher arbeitet der Intel Core-i5-4670K im 1000-Euro-Gaming-Rechner von XMX auch mit kräftig angehobener Taktfrequenz. Eigentlich ist die Quad-Core-CPU für 3,4 GHz ausgelegt, nur beim Turbo-Boost kann die Frequenz kurzzeitig auf 3,8 GHz klettern. …weiterlesen

System-Check

com! professional - Klicken Sie doppelt auf den Wert "Start" und tragen Sie 0 ein (Bild C). Wenn Sie den RAID-Modus verwenden wollen, der alle Vorteile von AHCI hat, dann gehen Sie zum Schlüssel "HKEY_LOCAL_ MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servi ces\iaStorV" und ändern den Wert von "Start" ebenfalls auf 0. In Windows 8 öffnen Sie ebenfalls mit [Windows R] und regedit den Registrierungs-Editor. In diesem Fall navigieren Sie aber zu dem Schlüssel "HKEY_LOCAL_MACHINE\SYS TEM\CurrentControlSet\Services\storahci". …weiterlesen