• Befriedigend 3,0
  • 3 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (3,0)
3 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Bauart: All-​in-​One
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von ThinkCentre Edge 91z

  • ThinkCentre Edge 91z (7075B5G) ThinkCentre Edge 91z (7075B5G)
  • ThinkCentre Edge 91z (Core i3-2100, 320GB, 2048MB RAM) ThinkCentre Edge 91z (Core i3-2100, 320GB, 2048MB RAM)
  • ThinkCentre Edge 91z (7075D2G) ThinkCentre Edge 91z (7075D2G)
  • ThinkCentre Edge 91z (SWHB5GE) ThinkCentre Edge 91z (SWHB5GE)
  • Mehr...

Lenovo ThinkCentre Edge 91z im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: ThinkCentre Edge 91z (7075B5G)

    „... Dank seiner vier Prozessorkerne knickt der Lenovo ThinkCentre Edge 91z auch bei anspruchsvolleren Aufgaben wie Videobearbeitung nicht ein. Wegen seiner geringen Lautstärke empfiehlt er sich als Büro-PC - solange keine hellen Lichtquellen aufs Display scheinen.“

  • „befriedigend“ (3 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „gut” (4 von 5 Sternen)

    Platz 5 von 5 | Getestet wurde: ThinkCentre Edge 91z (SWHB5GE)

    „Lenovo passt sein Gerät an den Einsatz im Office an und liefert entsprechende Software mit. Die hierfür wichtigen Leistungswerte sind gut. Für Gamer ist das Gerät nicht.“

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: ThinkCentre Edge 91z (SWHB5GE)

    „... Die Hardwareausstattung bietet fast alles, was ein PC dieser Klasse benötigt. Allerdings ist durch das All-in-One-Design die Erweiterbarkeit mit optionalen Komponenten stark eingeschränkt. Die Bedienung des PCs bietet keinen Grund zu Beanstandung. Auch die mitgelieferte Softwareausstattung fällt positiv auf, da sie das Management des PCs bei Bedarf erleichtert. Allerdings entsprechen das Display und die mitgelieferte Funkmaus nicht den aktuellen Ergonomiestandards. ...“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LENOVO IdeaCentre AIO 3i, All-in-One PC mit 27 Zoll Display, Core i5 Prozessor,

Einschätzung unserer Autoren

ThinkCentre Edge 91z (SWHB5GE)

Anfäl­lig für Licht­re­fle­xio­nen

Wer sich für den ThinkCentre Edge 91z von Lenovo entscheidet, sollte ihn nur an einem weitgehend dunklen Standort aufstellen. Denn der All-in-One-PC hat ein Display im Gepäck, das mit seiner spiegelnden Oberfläche anfällig für Lichtreflexionen ist.

Die Einsatzmöglichkeiten des Rechners sind dadurch natürlich begrenzt. So ist beispielsweise kaum vorstellbar, dass der Bildschirm in einer Messehalle mit zahlreichen Lichtquellen wirklich gut zu erkennen ist. Und auch in den eigenen vier Wänden oder auf der Ladentheke kann man ungünstige Lichtverhältnisse nicht immer vollständig ausschließen. Um dieses Problem zumindest teilweise auszugleichen, statten Hersteller entsprechende Displays häufig mit einem hohen Helligkeitswert aus. Lenovo macht hierzu jedoch leider keine konkreten Angaben. Die Auflösung wiederum liegt bei guten 1.920 x 1.080 Bildpunkten (Full-HD). Auf der 22 Zoll großen Bildfläche dürfte also genügend Platz sein, um zahlreiche Fenster und Anwendungen gleichzeitig darstellen zu können.

Als Motor arbeitet mit dem Intel Core i5-2400s ein leistungsfähiger Vierkerner, der seine Taktfrequenz bei Auslastung eines Kerns auf bis zu 3,3 GHz hochtreiben kann. Im Grunde lassen sich damit alle denkbaren Anwendungen zügig erledigen, seien es einfach Tools wie Office und Internet oder harte Jobs wie die Konvertierung von Daten. Ansonsten bietet die Hardware vier GByte RAM, eine 500 GByte große Festplatte (7.200 U/min, SATA III) und eine simple Intel Onboard-Grafik. An Schnittstellen wiederum gibt es einen HDMI-Ausgang, einen analogen VGA-Eingang zum Anschluss eines Notebooks sowie sechs USB-Buchsen. Von letzteren unterstützt dabei keine den 3.0-Standard, flotte Datentransfers sind also nicht möglich.

Der Lenovo ThinkCentre Edge 91z verspricht eine gute Performance, allerdings kann das Display trotz seiner hohen Auflösung nicht wirklich überzeugen. Schließlich ist die spiegelnde Oberfläche ein echter Nachteil. Wer damit leben kann, findet den All-in-One-PC derzeit bei verschiedenen Internet-Händlern für knapp 700 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lenovo ThinkCentre Edge 91z

Geräteklasse
Bauart All-in-One
Hardware & Betriebssystem
System PC
Prozessor
Prozessormodell Intel Sandy Bridge
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo ThinkCentre Edge 91z können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Das Ende der großen Desktop-Kisten

E-MEDIA 7/2012 - Alles in einem. Traditionelle Desktop-PCs werden immer seltener verkauft. Sind All-in-One-PCs eine Alternative & was können sie?Testumfeld:Getestet wurden fünf All-in-One-PCs. Die Modelle erhielten die Bewertungen 1 x „sehr gut”, 3 x „gut” und 1 x „befriedigend”. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Audiokonvertierung, Videokonvertierung, Bildbearbeitung, Benchmarkergebnisse bei zwei Spielen (Lost Planet 2, Crysis) sowie Preis/Leistung. …weiterlesen