Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

(19)

o.ohne Note

Produktdaten:
Leistungsaufnahme: 12,5 W
Sockel: E27
Technologie: LED
Lumen: 1050 lm
Bauform: Glüh­birne / Kugel
Mehr Daten zum Produkt

Ledon Lamp LED A66 12,5W E27 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 4 von 15
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (1,5)

    Lichttechnik, Energieeffizienz (60%): „gut“ (1,6);
    Praxistest (20%): „sehr gut“ (1,5);
    Deklaration (20%): „sehr gut“ (1,1).  Mehr Details

zu Ledon Lamp LED-Lampe A66 12,5W E27 (29001030)

  • Ledon 29001031 A+, LED Lampe, Metall, 12,5 W, E27, weiß, 6,8 x 6,8 x 12,5 cm

    Energieeffizienzklasse A + , Energieeffiziente LED - Lampe Helligkeit vergleichbar einer Glühbirne bis 100 Watt (75 Watt ,...

Kundenmeinungen (19) zu Ledon Lamp LED A66 12,5W E27

19 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ledon Lamp LED A66 12,5W E27

Leistungsaufnahme 12,5 W
Lichtfarbe Warmweiß
Sockel E27
Technologie LED
Lumen 1050 lm
Farbwiedergabeindex 90 Ra
Lebensdauer 25000 h
Energieeffizienzklasse A+
Bauform Glühbirne / Kugel

Weiterführende Informationen zum Thema Ledon Lamp LED-Lampe A66 12,5W E27 (29001030) können Sie direkt beim Hersteller unter ledon.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Helle sein und sparen

Stiftung Warentest (test) 11/2016 - Das funktioniert mit jedem normalen Lichtschalter. Die Steuerungselektronik steckt im Lampensockel. Nicht bei der Melitec-Lampe. Verringert sich ihr Lichtstrom auf ein Zehntel, sinkt auch der Stromverbrauch entsprechend. Anders bei Glühlampen: Der Stromverbrauch verringert sich zwar ebenfalls, aber die ohnehin miserable Lichtausbeute verschlechtert sich im gedimmten Zustand noch weiter. Obendrein können Dimmschalter Standby-Verluste verursachen. Nein. …weiterlesen

„Kein Lichtblick“ - E27-Sockel

Stiftung Warentest (test) 4/2010 - Dieses biologische Auf und Ab wird circadianer Rhythmus genannt (lat. circa = ungefähr, dies = der Tag). Das Auge. Licht hat großen Einfluss auf die innere Uhr. Auf der Netzhaut des Auges befinden sich Rezeptoren, die Lichtreize verarbeiten. Neben solchen zum Sehen und Erkennen von Farben gibt es auch Rezeptoren, die über das zentrale Nervensystem den circadianen Rhythmus steuern. Sie reagieren vor allem auf diffuses Himmelslicht, das von oben einfällt. Melatonin. …weiterlesen

Dunkel war's

ÖKO-TEST 3/2009 - Unterm Strich macht ein Stromsparen per Energiesparlampe für ÖKO-TEST keinen Sinn. Doch die Politik will es anders. Mittlerweile ist das Aus für die Glühbirne so gut wie sicher. Nur ein Veto des EU-Parlaments kann den beschlossenen Verordnungsentwurf im März noch stoppen. Ab September 2009 sollen schrittweise bis 2012 alle Glühlampen vom Markt verschwinden. Den Anfang machen die matten Glühbirnen und alle Produkte mit 100 Watt und mehr. …weiterlesen