LC-Power Sina-1 16GB Wi-Fi im Test

(10- bis 11-Zoll-Tablet)
Sina-1 16GB Wi-Fi Produktbild
  • Ausreichend 3,7
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Test zu LC-Power Sina-1 16GB Wi-Fi

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 6/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • Produkt: Platz 4 von 8
    • Seiten: 6

    „ausreichend“ (3,72)

    Surfen, Spielen und Arbeiten: 2,51;
    Bild- und Tonqualität: 3,25;
    Konnektivität: 2,38;
    Bedienung: 2,18;
    Alltagstauglichkeit: 3,15.  Mehr Details

Kundenmeinungen (3) zu LC-Power Sina-1 16GB Wi-Fi

3 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LC-Power Sina-1 16GB Wi-Fi

Genügend Power & gutes Display, aber mieses WLAN

Derzeit tummeln sich nicht nur im Billigstsegment um 100 Euro immer mehr Tablet-PCs, auch das Segment bis etwa 200 Euro wird immer voller. Ein Beispiel für die Geräte dieser Gruppe ist das Sina-1 von LC Power. Und da die Kunden in diesem Preissegment schlichtweg mehr Leistung verlangen als im einfachen Einsteigerbereich, müssen sich Hersteller wie LC Power etwas einfallen lassen – in diesem Fall glänzt das Tablet mit einer überraschend soliden Leistung und einem brauchbaren Display.

Starker Dual-Core-Prozessor und IPS-Panel

So kommt ein Cortex A9 mit zwei Prozessorkernen á 1,5 GHz Taktrate zum Einsatz, der auch von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das ist genügend Power, um Android 4.1 Jelly Bean flüssig zu betreiben und auch beim Surfen auf Websites oder dem Abspielen von Videos nicht in die Knie zu gehen. Das Display wiederum besitzt auf 10,1 Zoll zwar nur 1.280 x 800 Pixel Auflösung, kann aber mit der IPS-Technologie aufwarten und bietet daher solide Kontraste und einen guten Blickwinkel. Lediglich bei der Helligkeit scheint es vereinzelt Beschwerden zu geben, was aber auch mit Unregelmäßigkeiten bei der Fertigung erklärt werden könnte.

Schwacher Akku, ansonsten jedoch solide ausgestattet

Zur weiteren Ausstattung des Tablets gehören WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0, ordentliche 16 Gigabyte interner Speicher, ein Steckplatz für microSD-Karten und eine HDMI-Schnittstelle. Der Akku fällt indes mit 5.800 mAh Nennladung nicht ganz so üppig aus, Nutzer berichten bereits von Ausdauerzeiten um vier bis fünf Stunden, was eher mäßig wäre. Zumal man erwarten dürfte, dass in einem immerhin 600 Gramm schweren und fast 11 Millimeter dicken Gehäuse ein größerer Akku Platz fände.

Jedoch nur ein miserabler WLAN-Empfang

Doch das ist sicherlich bei dieser Preisklasse kein allzu schwer wiegender Mangel. Schlimmer ist hingegen, dass das WLAN-Modul offenbar nur eine minimale Reichweite besitzt. Laut Nutzern, die beim Hersteller nachgefragt haben, soll das Signal nur 5 Meter weit reichen. Das würde bedeuten, dass das Signal spätestens in einem Nebenzimmer komplett wegbricht – und das ist für ein mobiles Gerät natürlich im Grunde unbrauchbar. Der Hersteller soll indes versprochen haben, dass der Nachfolger Sina-2 deutlich bessere WLAN-Empfangswerte besitzen soll.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LC-Power Sina-1 16GB Wi-Fi

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,5 GHz
Prozessortyp ARM Cortex A9

Weitere Tests & Produktwissen