Ausreichend (4,2)
4 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Durch­mes­ser: 17 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von S-Fit EQ

  • S-Fit EQ; 225/50 R17 98Y S-Fit EQ; 225/50 R17 98Y
  • S-Fit EQ; 235/55 R17 103W S-Fit EQ; 235/55 R17 103W

Laufenn S-Fit EQ im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (45%)

    Platz 13 von 17
    Getestet wurde: S-Fit EQ; 225/50 R17 98Y

    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Nasse Fahrbahn (40%): „durchschnittlich“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • „befriedigend“ (3,3)

    Platz 13 von 17
    Getestet wurde: S-Fit EQ; 225/50 R17 98Y

    Rundum weiß dieser Laufenn-Reifen nur eingeschränkt zu überzeugen. Seine Stärke liegt beim Bremsen auf trockener Fahrbahn. Im Allgemeinen kämpft er auf dem Trockenen aber leicht mit niedriger Seitensteifigkeit und Lenkpräzision. Besonderer Schwachpunkt ist jedoch die Performance auf nasser Fahrbahn: Der Grip ist mäßig und die Kontrolle schwer. Das führt zu einer klaren Abwertung der Gesamtbenotung. Der Geräuschpegel ist im Fahrzeuginneren gering, an der Außenseite jedoch sehr hoch. Relativ hoher Verschleiß. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „nicht zufriedenstellend“ (10%)

    Platz 12 von 12
    Getestet wurde: S-Fit EQ; 235/55 R17 103W

    Nasse Fahrbahn (40%): „nicht zufriedenstellend“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „gut“.

  • „mangelhaft“ (5,0)

    Platz 12 von 12
    Getestet wurde: S-Fit EQ; 235/55 R17 103W

    Trocken: „gut“ (2,1);
    Nass: „mangelhaft“ (5,0);
    Geräusch/Komfort: „gut“ (2,3);
    Kraftstoffverbrauch: „gut“ (2,5);
    Verschleiß: „gut“ (2,0). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Laufenn S-Fit EQ

zu Laufenn S FIT EQ LK01

  • Laufenn Sommerreifen »S-FIT EQ (LK-01)«, 1-St.
  • SOMMERREIFEN 225 70 R16 103V LAUFENN S FIT EQ LK01 TL
  • SOMMERREIFEN 215 70 R16 100V LAUFENN S FIT EQ LK01 TL
  • Laufenn S FIT EQ LK01 XL 225/50 R17 98 (Z)Y Sommerreifen
  • SOMMERREIFEN 245 40 ZR19 98Y LAUFENN S FIT EQ LK01 TL XL MFS
  • Laufenn S FIT EQ LK01 XL 225/50 R17 98Y
  • Laufenn S Fit EQ Plus LK01 (XL) 225/50 R17 98Y Sommerreifen
  • Dunlop SPORT BLURESPONSE 205/50R16 87V TL 128
  • Laufenn S FIT EQ XL 225/50 R17 98Y
  • Aplus A 607 195/50R15 82V G19628963

Passende Bestenlisten: Autoreifen

Datenblatt zu Laufenn S-Fit EQ

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Laufenn S FIT EQ LK01 können Sie direkt beim Hersteller unter laufenn.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Risiko-Abschätzung - 3 Eco- und 3 konventionelle Sommereifen

Der Kauf eines so genannten Eco-Reifens mit einem niedrigen Rollwiderstand verlangt vom Käufer eine klare Risikoabschätzung. Dies ergab ein Test der Zeitschrift „Automon@t“. In ihm schnitten die „grünen“ Reifen in den Nässetests sowie auf dem Handlingskurs nämlich deutlich schlechter ab als die konventionellen Reifen desselben Herstellers. Einen klaren Testsieger gab es nicht. Die drei konventionellen Reifen von Goodyear, Pirelli und Michelin lagen deutlich vor der grünen Konkurrenz, erzielten aber fast die identische Gesamtpunktzahl.

Die besten Winterreifen

auto motor und sport - Ein Wintermärchen. Wie alle Märchen beginnt es mit "Es war einmal". Damals, als es noch Schnee gab in Deutschland - sogar im Flachland und obendrein auf Autobahnen. Damals, als es gegen verschneite Straßen und fiesen Schneematsch nur ein wirksames Gegenmittel gab: griffige, grobstollige Winterreifen. Damals, als die Antriebsleistung der Motoren noch ungebändigt auf die Antriebsräder übertragen werden durfte. Ausgeträumt! …weiterlesen

Im Wendekreis der Schneeflocken

Konsument - So musste die Gesamtnote "nicht zufriedenstellend" dann doch nur bei zwei Produkten der schmäleren Dimension und bei zwei Ganzjahresreifen vergeben werden. Auch hier wiederum er folgte die Abwertung vorwiegend wegen Schwächen im Nassgriff, was aber nicht heißt, dass in der Label-Klassifikation ge schummelt wurde. …weiterlesen

Newcomer mischen mit

Konsument - Hinter diesem Quartett führen aber schon häufig schwache Leistungen auf nasser Fahrbahn zur Abwertung von Reifen, die sonst im Großen und Ganzen recht gut wären. Dies betrifft neun der elf durchschnittlichen Modelle, nur Uniroyal (Schwächen auf trockener Fahrbahn) und Michelin (Schwächen beim Verschleiß) sind auf nasser Fahrbahn gut. …weiterlesen

Die besten Reifen für kompakte SUV

auto motor und sport - Sintf lutartiger Starkregen spült über die Strecken. Ausgemachtes SUV-Wetter, von konstanten, stabilen Testbedingungen jedoch weit entfernt. Während der Himmel alle Schleusen öffnet und unweit gar Autos ins Meer gespült werden, haben die Schlagschrauber erst mal Pause. Die beiden Opel Mokka sind ebenso wie die Fahrer und Mechaniker zur Untätigkeit verdammt, der peitschende Regen zerrt an den Nerven, jeder Tag zählt. Doch über Nacht ist der Spuk vorbei, die Sonne trocknet brav die Pisten. …weiterlesen

Die besten Reifen für die Mittelklasse

auto motor und sport - Angesichts der f ließenden Übergänge zwischen den Produktgruppen Premium- und Performance-Reifen kommen hier beide gleichermaßen zum Zuge. Können die neuesten Reifen bereits die bestmögliche Klassifizierung "AA" erreichen? Generell schon, allerdings nicht in dieser Reifendimension. …weiterlesen