Lapierre Sensium 600 W CP (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
Sensium 600 W CP (Modell 2016) Produktbild
  • Gut (2,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Rennrad
  • Gewicht: 8 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Lapierre Sensium 600 W CP (Modell 2016)

    • TOUR

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Mehr Details

    Note:2,0

    „Plus: relativ leicht, kleine Übersetzung für bergiges Gelände, bequemer Sattel, sehr gut erreichbare Bremsgriffe.
    Minus: schwere, mäßig rollende Reifen, nur drei Größen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Lapierre Sensium 600 W CP (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Rennrad
Geeignet für Damen
Gewicht 8 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Ultegra 6800
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rein in die Natur! aktiv Radfahren 1-2/2014 - Radfahren boomt. Das merkt man auch im Mountainbike-Geschäft. Warum? - Mountainbiken findet in der Natur statt. Dort, wo man sich nachweislich gut erholen kann vom Arbeitsstress, dem Lärm der Stadt sowie den alltäglichen Problemen. Wenn dann auch noch Freunde mit auf Tour gehen, ist die Ausfahrt perfekt. Frische Luft weht um die Nase, die schöne Landschaft huscht vorbei, das Laub unter den Reifen rauscht zur Seite und die Kette schnurrt leise vor sich hin. …weiterlesen


Die 96 besten Wintertipps aktiv Radfahren 11-12/2009 - Sicherheitsspannlösungen (Vorstellung in diesem Heft) an Laufrädern, Sattelstütze und Vorbau (z.B. von Pitlock oder Pinhead) verhindern oft Gelegenheitsdiebstahl. 72. Fahrrad an festen Dingen wie Radständern, Verkehrsschild oder einem Zaun gegen Wegtragen sichern. 73. Rad nicht in uneinsichtigen, dunklen Ecken abstellen. 74. Zwei Schlösser mit unterschiedlichen Schließarten (z.B. Schlüssel und Zahlenschloss) und Bauart (Panzerkabel-, Falt-, Bügelschloss …) verwenden. …weiterlesen