• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Stand­laut­spre­cher
System: Ste­reo-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Kudos Cardea Super 20 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2014
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 86%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Gleiches Äußeres, aber anderes Innenleben als ihre kleinere Schwester. Was das bringt? Einen Lautsprecher, der in Timing und tonaler Balance umwerfend musiziert!“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Bei ersten Hörversuchen der rund 5500 Euro pro Paar kostenden Boxen, die im bildschönen, aber aufpreispflichtigen Furnier ‚Indischer Apfelbaum‘ entzückten, verblüfften die Engländer mit einem fulminanten, kraftvollen und sehr fein auflösenden Klangbild. Das Bassfundament ist für die Größe mehr als erstaunlich, dabei immer sauber und knackig.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kudos Cardea Super 20

Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 30 Hz - 30 kHz

Weiterführende Informationen zum Thema Kudos Cardea Super 20 können Sie direkt beim Hersteller unter kudosaudio.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Perfekte Camouflage

STEREO 3/2014 - Bereits die in Stereo 8/2011 getestete Cardea C2 kam als Wolf im Schafspelz daher und überraschte die Tester wie die Konkurrenz. Die Super 20 hat in gleicher Hülle ein aufwändigeres Innenleben spendiert bekommen.Es wurde ein Lautsprecher getestet. Die Bewertung des Klang-Niveaus ergab 86%. …weiterlesen

Kudos Super 20

STEREO 1/2014 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Lautsprecher. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Große Töne

LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2013 (Juni/Juli) - Der Trick ist genial, hat aber Folgen: Die Boxen müssen zwingend in zwei benachbarte Ecken geschoben werden und Dinge wie "Ausrichtung auf den Hörplatz" kann man gleich mal vergessen. Was in Anbetracht dessen, was ein Klipschorn zu leisten imstande ist, eigentlich auch völlig egal ist. Wenn es einen Lautsprecher gibt, bei dem audiophil geprägtes Zutun eher ein Sakrileg denn sinnvolle Aktion darstellt, dann ist es der hier. Ein Alptraum ist das Bassgehäuse des Klipschorns für Schreiner. …weiterlesen