KTM Strada 800 Speed - Shimano Sora (Modell 2018) im Test

(Fitnessrad)
  • Gut 2,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Fit­ness­bike
Gewicht: 10,3 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu KTM Strada 800 Speed - Shimano Sora (Modell 2018)

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 9-10/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10

    „gut“

    „Einsteiger-Tipp“

    „Wer die Leichtigkeit und Geschwindigkeit eines Rennrads spüren will, aber lieber komfortabler und mit einem geraden Lenker unterwegs ist, für den ist das KTM Strada 800 ideal. Das für Einsteiger ideale Bike wiegt lediglich 10,3 Kilo, läuft prima, das Design ist auffällig und schick. Insgesamt ein schöner, leichter, flotter Renner, der Spaß macht.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Strada 800 Speed - Shimano Sora (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ Fitnessbike
Geeignet für Herren
Gewicht 10,3 kg
Zulässiges Gesamtgewicht 120 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltgruppe Shimano Sora
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Fitness im Sitzen

aktiv Radfahren 9-10/2017 - Die minimal empfohlenen 3,5 Bar ergeben bei einem nicht allzu schweren Fahrer ohne große Durchschlaggefahr nochmal einiges mehr an Dämpfung. Im KTM-typischen Orange, also durchaus auffällig, steht das KTM Strada 800 Speed am Start. Ausgestattet ist es mit einem leichten 6061-Aluminium-Rahmen, einer ebensolchen Gabel und Shimanos Einsteiger-Gruppe "Sora". Der Rahmen ist schön und sauber verarbeitet - "smooth welded", wie der Fachmann sagt. …weiterlesen