• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 23,9 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 11
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt

KTM Macina Style 11 CX5 - Shimano Deore XT (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 1 von 23
    • Seiten: 27

    „sehr gut“ (1,5)

    „Das KTM Macina Style CX5 zeigt sich als sehr komfortables Tourenrad mit durchzugskräftigem Antrieb, durchdachter hochwertiger Ausstattung und einem auf Touren abgestimmten Fahrverhalten.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Macina Style 11 CX5 - Shimano Deore XT (Modell 2017)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Ausstattung Klingel
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 23,9 kg
Gewichtslimit 142 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 11
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 46, 51, 56, 60 cm / Damen: 46, 51, 56 cm

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Macina Style 11 CX5 - Shimano Deore XT (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pack die Badehose ein

ElektroRad 1/2017 - Voraussetzung für die perfekte Funktion ist die zuvor auf Körpergewicht und individuelles Fahrverhalten eingestellte Dämpfung von Stütze und Gabel. Die Sitzposition auf dem KTM ist eher aufrecht als sportlich, lässt sich aber durch den verstellbaren Vorbau auf jeden Fahrertypen anpassen. Bei abgeschalteter Unterstützung lässt sich das Style wegen der klug abgestuften Kassette mit dem großen 42er Ritzel verhältnismäßig gut pedalieren. …weiterlesen

Eines für alle

ElektroRad 4/2017 - Elby hat 2015 in den USA und Kanada einen Schnellstart hingelegt. Und seit vergangenem Herbst gibt´s die cha- rakteristischen E-Räder auch in Deutschland. Mit seinem ungewöhnlichen und sehr stylischen Unisex-Rahmen fällt das Elby sofort auf. Interessant ist zudem das "One Size Fits Most"-Konzept: Der offene Rahmen ist nur in einer Größe zu haben. Das Rad soll sich für Menschen von 150 cm bis 195 cm eignen. Im Hinterrad arbeitet ein BionX-Antrieb der neuen D-Serie mit 250 Watt. …weiterlesen