Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018) Produktbild
  • Gut 1,7
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Gewicht: 24,6 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 9
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 500 Wh
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

KTM Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,7)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 12

    „Testsieger. Ausgeglichenes Fahr- und sehr gutes Schaltverhalten. Motor spricht sehr gut an, unterstützt kraftvoll, ist gut abgestuft. Angenehm ist der breite Lenker mit ergonomischen Griffen. Beste Handhabung. Fahrer können das Pedelec recht einfach an ihre Bedürfnisse anpassen. Bei mittlerer Motorunterstützung landet es im Reichweitentest mit 73 Kilometern im Mittelfeld. Für Leichte. Nur 124 Kilogramm Gesamtgewicht gibt KTM an. Bei je 25 Kilo für Rad und Gepäck bleiben nur 74 für den Radler. Den Bremstest bei 150 Kilo bestand das Rad.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

KTM Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018)
Dieses Produkt
Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018)
  • Gut 1,7
Winora Yucatan i9 Herren (Modell 2020)
Yucatan i9 Herren (Modell 2020)
  • Sehr gut 1,0
Kalkhoff Entice 3.B Move Herren (Modell 2020)
Entice 3.B Move Herren (Modell 2020)
  • Sehr gut 1,0
von 5
(0)
3,1 von 5
(3)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
von 5
(0)
Basismerkmale
Typ
Typ
k.A.
E-Citybike
E-Trekkingrad
E-Trekkingrad
E-Trekkingrad
E-Mountainbike
Gewicht
Gewicht
24,6 kg
27 kg
25,6 kg
25,6 kg
24,3 kg
24,5 kg
Ausstattung
Schaltung
Anzahl der Gänge
Anzahl der Gänge
1 x 9
7
1 x 10
1 x 9
1 x 8
1 x 12
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ
Motor-Typ
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Mittelmotor
Akku-Kapazität
Akku-Kapazität
500 Wh
418 Wh
500 Wh
500 Wh
500 Wh
625 Wh
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018)

Test­sieg auf dem Prüf­stand der Stif­tung, aber nichts für Kräf­tige

Stärken

  1. etliche Größen und mit allen gängigen Rahmenformen erhältlich
  2. hoher Komfort (Federsattelstütze)
  3. Vorbauwinkel verstellbar (Ergonomie)

Schwächen

  1. geringe Gesamtbelastung

Beim Antrieb des KTM Macina Fun 9 SI-P5I handelt es sich um einen der derzeit kraftvollsten Bosch-Motoren im 25er-Pedelec-Gehege („Performance Line“). Vergleich: Schon auf niedrigster Stufe zieht er kräftiger als die „Active Line“-Aggregate auf der nächsthöheren. Und so wundert es nicht, dass auch beim Akku eine Schippe draufgelegt wird. Statt der auch heute bei vielen Pedelecs noch üblichen Kapazität von 400 Wh gibt es 500 Wh. Fazit: Das KTM hat dann eine Empfehlung verdient, wenn Touren mit gelegentlichen Anstiegen auf dem Programm stehen und gleichzeitig auch noch ein hohes Komfortniveau priorisiert wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Macina Fun 9 SI-P5I Diamant (Modell 2018)

Schaltgruppe Shimano Deore
Basismerkmale
Geeignet für Herren
Gewicht 24,6 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 1 x 9
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 500 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 51 / 56 / 60 cm
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez
  • Tiefeinsteiger

Weitere Tests & Produktwissen

Elektrisch auf Tour

Stiftung Warentest 6/2018 - Von diesem Mobilitätsgefühl der Pedelecs - auch oft E-Bike genannt - lassen sich in Deutschland immer mehr Menschen anstecken. Laut Zweirad-Industrie-Verband hat sich der Bestand der Elektrofahrräder in weniger als vier Jahren auf 3,5 Millionen verdoppelt. Am häufigsten sind Pedelecs mit tiefem Durchstieg unterwegs. …weiterlesen