KTM Sportmotorcycle 250 SX-F (27 kW) [12] Test

(Sport-Enduro)
  • Gut (1,8)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Hubraum: 249 cm³
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt
250 SX-F (33 kW) [13]

Tests (4) zu KTM Sportmotorcycle 250 SX-F (27 kW) [12]

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 23/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    212 von 250 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    „Viel Druck aus dem Drehzahlkeller, ausreichend Leistung und prima Lenkpräzision - alles top. Doch ein unangenehm vibrierender Motor bremst die KTM diesmal ein. Ein Einzelfall? Wohl nicht.“

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 11/2011
    • Erschienen: 10/2011
    • 5 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Die KTM geht mit einer breiten Masse auf Schmusekurs, so dass die Zeiten einer extrem auf Racing ausgerichteten Zielrichtung der Vergangenheit angehören. Ein recht weiches, gut ansprechendes Fahrwerk und ein leicht zu fahrender, aber dennoch spritziger Motor mit E-Starter machen die Orangene massenkompatibel. Doch für den Shootout-Sieg reicht dies nicht, dafür müsste sie dem Racer einfach mehr bieten.“

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Sicher ist, dass die Orangene für einen Großteil der Fahrer schnell zum Liebling werden kann. Denn ein in der Mitte durchzugsstarker und absolut ruhig laufender Motor in Verbindung mit einem sensibel ansprechenden Fahrwerk, einem guten Chassis und einem E-Starter machen Lust auf mehr. Bleibt halt abzuwarten, was die Konkurrenz auf der Strecke zu bieten hat!“

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 13/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das Fahrwerk ist ... nur leicht überarbeitet. Es spricht gegenüber dem diesjährigen feiner an, bietet trotzdem mehr Reserven bei harten Landungen. Handling und Lenkverhalten waren ja immer schon eine Stärke von KTM ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu KTM Sportmotorcycle 250 SX-F (27 kW) [12]

ABS fehlt
Hubraum 249 cm³
Nennleistung 16 bis 30 kW
Typ Enduro / Motocross

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Liebling! CROSS Magazin 9/2011 - Da nimmt man die 1,5 kg Mehrgewicht (inklusive der Batterie) durchaus gerne in Kauf. Was bei der KX450F als technisches Highlight vermarktet wird, besitzt auch die KTM 250SX-F. Denn auch bei ihr kann der Fahrer optional zwischen drei auf der Zündbox hinterlegten Zündkurven wählen. Um dieses Feature allerdings in Anspruch zu nehmen, muss man das eigens dafür vorgesehene "Map Select Tool" für 88,26 Euro kaufen. …weiterlesen


Vitamin E MOTORRAD 13/2011 - Die Österreicher haben nun auch den kleinsten Viertakter mit Einspritzung und E-Starter voll elektrifiziert. …weiterlesen