• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 159 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,8)
159 Meinungen
Kapazität Wassertank: 0,6 l
Mehr Daten zum Produkt

Krups Nescafé Dolce Gusto Genio KP 1509 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“,„EcoTopTen-Empfehlung 2015“

    32 Produkte im Test

Kundenmeinungen (159) zu Krups Nescafé Dolce Gusto Genio KP 1509

4,2 Sterne

159 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
120 (75%)
4 Sterne
16 (10%)
3 Sterne
8 (5%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
9 (6%)

3,5 Sterne

158 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Krups Nescafé Dolce Gusto Genio KP1509

Varia­ble Tas­sen­füll­menge, sogar für Kalt­ge­tränke

Während bei den älteren Modellen des Dolce-Gusto-Kapselsystems die Tassenfüllmenge manuell durch Gedrückthalten der Auswahltaste verändert werden musste, lässt sie sich bei der Genio vorab festlegen – und zwar in einer für eine Kapselmaschine ungewohnt großen Variabilität. Außerdem gestattet die Maschine sogar die Zubereitung von Kaltgetränken, ein Punkt, in dem sie sich vor dem härtesten Konkurrenten Nespresso auszeichnet. Espresso und Co werden innerhalb kürzester Zeit aufgebrüht, allerdings benötigt die aus dem Hause Krups stammende Maschine für Milch(schaum)spezialitäten eine weitere Kapsel.

Sieben Tassengrößen und auf Wunsch 10 Milliliter zusätzlich

Wie bei den Nespresso-Maschinen (hier von De Longhi, hier von Krups) kann auch bei der Dolce Gusto (DG) die Tassenfüllemenge vorab festgelegt werden. Der Unterschied liegt in der Anzahl der Auswahlmöglichkeiten. Die DG bietet sieben Tassengrößen an, während es bei den Nespresso-Modellen nur maximal drei sind. Dafür lässt sich bei diesen die Wassermenge auf Wunsch auch individuell festlegen und für den nächsten Brühvorgang „programmieren“, was die DG leider nicht gestattet. Bei ihr besteht nur die Möglichkeit, nach dem Brühvorgang durch nochmalige Betätigung der Taste weitere 10 Milliliter zugeben zu können. Einzigartig unter den Kapselmaschinen ist dagegen die Kalttaste, das heißt, mit der DG können auch Getränke wie etwa Eiskaffee hergestellt werden. Doch damit nicht genug. Das Kapselsystem setzt generell auf Vielfalt, im Angebot finden sich daher auch Tee- und Kakao-Spezialitäten. Wer wiederum Milchschaum oder Milch im Kaffee liebt, muss in einem zweiten Durchgang eine weitere Kapsel mit Milchpulver einlegen. Unabhängig von deren Geschmack, der recht unterschiedlich bewertet wird, verteuert die zweite Kapsel die Milch(schaum)spezialität natürlich mehr als frische Milch als Basis.

Fix unterwegs

Die Vorheizzeit der Genio ist aufgrund eines Thermoblocks sehr kurz und liegt in etwa auf dem Niveau der neuesten Nespresso-Maschinen, also bei etwa einer halben Minute. Wird innerhalb dieses Zeitraums auch die Kapsel eingelegt, stehen Espresso und Co nach rund einer Minute trinkbereit zur Verfügung, vorausgesetzt, es wird keine zweite Kapsel benötigt. Die verbrauchte Kapsel muss manuell entnommen werden, einen Auffanhbehälter wie bei den Nespressos gibt es nicht.

Fazit

Generell empfiehlt sich das DG-Kapselsystem für Kunden, denen es auf eine möglichst große Vielfalt an möglichen Getränken ankommt. Mit den Milchkapseln muss man sich abfinden, letztendlich sind sie reine Geschmackssache. Die super einfache und bequeme Zubereitung der Milchschaumspezialitäten dagegen spricht auf jeden Fall für die Krups-Maschine, die sich auch in Sachen Materialgüte und Verarbeitung von ihrer besten Seite zeigt und daher unterm Strich eine Kaufempfehlung verdient hat. Die Genio ist in mehreren Farbversionen lieferbar. Neben der Titanium-Version 1509 (Amazon) gibt es sie zum Beispiel noch als KP 1500 in Schwarz (Amazon) oder, als KP 1506, in Rot (Amazon), jeweils für um die 100 bis 110 EUR.

Datenblatt zu Krups Nescafé Dolce Gusto Genio KP 1509

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Bedienung über Display fehlt
Milchschaum Automatisch auf Knopfdruck
Technische Daten
Kapazität Wassertank 0,6 l
Leistung 1500 W
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KP1506

Weiterführende Informationen zum Thema Krups Nescafé Dolce Gusto Genio KP1500 können Sie direkt beim Hersteller unter krups.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Krups Nescafé Dolce Gusto Genio2 KP 160TDeLonghi Nespresso Gran Maestra EN 470.SAE PlatiniumDe Longhi Nescafé Dolce Gusto Genio2 EDG 465BDeLonghi Nescafé Dolce Gusto Piccolo EDG 200.RDe Longhi Nescafé Dolce Gusto Circolo Manuell EDG 600.WHDeLonghi Nescafé Dolce Gusto Melody 3 Automatic EDG 626.SDe Longhi Nescafé Dolce Gusto Melody 3 EDG 420.WDeLonghi Nescafé Dolce Gusto Genio EDG456FiorucciKrups Nespresso Inissia XN1001DeLonghi Nespresso Inissia EN 80 CW