• ohne Endnote **
  • 5 Tests
** Hinweis: Es konnte keine Endnote vergeben werden. Mehr erfahren
67 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Anwendungsbereich: Out­door
Auflösung: 12 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak EasyShare Sport C123 im Test der Fachmagazine

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 7 von 8
    • Seiten: 20

    15 Punkte

    „Als Drittkamera liefert die Easyshare C123 brauchbare Schnappschüsse. Mehr darf man für 80 Euro nicht erwarten.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011

    „ausreichend“ (4,1)

    „Plus: Wasserdicht bis 3 Meter Tiefe.
    Minus: Kein Autofokus, kein optischer Zoom; Niedrige Videoauflösung; Starkes Bildrauschen.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 5

    „mangelhaft“ (4,8)

    „Eine Spaßkamera, die nicht wirklich Freude macht. Einfach nur billig.“  Mehr Details

    • Foto Magazin Spezial

    • Ausgabe: 1/2012
    • Erschienen: 11/2011
    • 46 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Nicht ganz so hart im Nehmen und spartanischer ausgestattet - somit aber auch unkompliziert - ist die kleine, lediglich staub- und wasserdichte Kodak Sport in einer Hinsicht doch unschlagbar: beim Preis.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2011
    • Erschienen: 09/2011
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 6

    19 von 100 Punkten

    „Als Drittkamera am Strand oder für die ersten fotografischen Gehversuche von Kindern im Grundschulalter liefert die Easyshare C123 brauchbare Schnappschüsse. Mehr darf man für 80 Euro nicht erwarten.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kodak Astro Zoom Az652

    Megapixel effektiv: 20. 7 Sensor: CCD 1 / 2. 3 Zoll, 1. 20m Pixelgrö? e Auflösungen: max. 5120x288016: 9 / 5184x38884: ,...

  • Olympus Tough TG-6 Digitalkamera (12 MP, 25-100mm 1: 2, 0 Objektiv, GPS,

    Erweiterte Tough Leistung (stoßfest bis 2, 1m, wasserdicht bis 15m, unverformbar bis 100kg, frostsicher bis - 10 Grad, ,...

Kundenmeinungen (67) zu Kodak EasyShare Sport C123

67 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
32
4 Sterne
16
3 Sterne
8
2 Sterne
4
1 Stern
7
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kodak EasyShareSport C-123

Robuste Strandkamera

Der Namenszusatz „Sport“ deutet schon an, wohin Kodaks Trend mit der Easyshare C123 gehen soll. So ist es auch mit dem knalllroten oder zitronengelben Gehäuse, das einen sehr robusten Eindruck macht. Die Käuferzielgruppe wird somit deutlich und gerade junge Urlauber, Sportler und Wanderer, aber auch Kinder werden mit dieser digitalen Kompaktkamera ihren Spaß haben. Sie hat alles, was sie zu einem Verkaufsschlager machen kann, denn man muss nur 63 Euro bei amazon hinlegen und schon kann es losgehen.

Einfachheit in der Handhabung und unbekümmertes Fotografieren und Filmen machen die C123 zum idealen Begleiter für Schnappschüsse unter fast allen Bedingungen. Dafür sorgt das staub- und wasserdichte Gehäuse mit seinen gummierten Kanten und der Griffleiste. Da kann man unterwegs auch mal in einen Wolkenbruch kommen, der Taschen und Kleidung vollkommen durchnässt oder die Kamera rutscht einem aus der Hand und fällt ins Wasser – die Kodak Sport-Kamera steckt das einfach weg. Besonders viel Spaß kann man am Strand und in den Wellen mit der handlichen Digitalkamera haben und auch beruhigt einmal abtauchen, denn die C123 ist bis drei Meter Tauchtiefe wasserdicht. Das 35 Millimeter Objektiv verfügt über eine Lichtstärke von f3.9 und sollte bei einem 12 Megapixel CCD-Sensor ganz vernünftige Aufnahmen machen, solange man den 5fach digitalen Zoom nicht benutzt.

Will man Bilder und Videos weitergeben und veröffentlichen, ist das in drei Schritten erledigt. Man drücke im Betrachtungsmodus die Share-Taste, Ziel anwählen und nach dem Anschließen er Kamera oder des Speicherchips an den PC erfolgt sofort der Transfer. Als Ziel kann man eine E-Mail-Adresse, einen digitalen Bilderrahmen oder in eines der vielen Social Networks auswählen. Unterstützung beim Aufnehmen von Fotos und Videos kommt von diversen Motivprogrammen, die für die richtige Belichtung sorgen sollen. Glaubt man dem Hersteller, sind auch Vergrößerungen bis 102 x 76 Zentimeter ohne Qualitätsverlust möglich – die Tests ab Mai 2011 werden es dann zeigen.

Wenn eine Kamera nur ein Taschengeld kostet und einen so großen Spaßfaktor besitzt, kann man selbst bei nur mittelmäßiger Bildqualität nichts mehr falsch machen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak EasyShare Sport C123

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 92,2 x 29,4 x 66,6 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • PictBridge
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 80 - 1250
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm
Optischer Zoom 0x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,4"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoformate AVI
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • AVI
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 175 g

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak EasyShareSport C-123 können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wunschliste

COLOR FOTO 12/2011 - Die Brennweite entspricht 35 Millimetern im KB-Format und ist damit ein leichtes Weitwinkel – praxisgerecht für Schnappschüsse. Weil die Zeit fürs Scharfstellen beim Fixfokusobjektiv entfällt, ist die Kamera auch allzeit bereit. Die Bildqualität ist objektiv gesehen schlecht, die 1000-LP/BH-Marke wird selbst bei der niedrigsten Empfindlichkeit nur knapp geschafft. Fazit: Als Drittkamera liefert die Easyshare C123 brauchbare Schnappschüsse. Mehr darf man für 80 Euro nicht erwarten. …weiterlesen

Kodak EasyShare Sport C123

Stiftung Warentest Online 8/2011 - Die Kodak EasyShare Sport C123 ist eine billige Kompaktkamera für Wasserratten Staubgeschützt und wasserdicht. Laut Anbieter bis 3 Meter Wassertiefe. Leider eine schlechte Kamera: Mäßige Bilder, dürftig bei wenig Licht. Gute Farbwiedergabe. Schlechter Verwacklungsschutz. Ein optomechanischer Bildstabilsator fehlt. Feste Brennweite, kein Zoom: Schwaches Weitwinkel, sehr lichtschwach. Nahaufnahmen sehr schwach. Keine Makrovergrößerungen. …weiterlesen