Kingston Hyper X Cloud Revolver im Test

(PC-Headset)
  • Gut 2,0
  • 4 Tests
551 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Klinkenstecker: Ja
Mac: Ja
PC: Ja
PlayStation 4: Ja
Xbox One: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Kingston Hyper X Cloud Revolver

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 2 von 6
    • Seiten: 6

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „gut“, „Preis-Leistungs-Tipp“

    „Plus: Sehr guter Stereoklang mit viel Dynamik; Gut auch für anspruchsvollere Musik geeignet.
    Minus: Tiefbass etwas überpräsent und unsauber.“  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 05/2018

    9 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

    Die neue Farbvariante des bekannten Cloud Revolver lässt kaum Wünsche offen. Die Verarbeitung ist ohne Tadel und der Klang ist ebenfalls kaum zu beanstanden. Lediglich den Mitteltönen hätte etwas mehr Präsenz gut getan. Auch das Mikrofon punktet mit einer sehr guten Aufnahmequalität. Abstriche muss man beim Tragekomfort nicht machen, allerdings kommen die Ohren aufgrund des Kunstleders schnell ins Schwitzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 06/2016

    9 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

     Mehr Details  

    Info: Zu diesem Produkt gibt es bei gamezoom.net einen neueren Testbericht mit gleicher Bewertung.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 06/2016

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Kingston Hyper X Cloud Revolver

  • HyperX HX-HSCR-GM Cloud Revolver Gaming Kopfhörer (für PC/PS4/Mac)

    Headset 3, 5mm Kingston HyperX Cloud Rev.

  • HyperX HX-HSCR-GM Cloud Revolver Gaming Kopfhörer (für PC/PS4/Mac)

    Headset 3, 5mm Kingston HyperX Cloud Rev.

  • HyperX »Cloud Revolver« Gaming-Headset, schwarz

    Netzwerk - und Verbindungsarten Signalübertragung , kabelgebunden, |Kompatible Geräte , Xbox One Playstation 4 PC, ,...

  • Kingston HyperX Cloud Revolver Headset (grau) HX-HSCR-GM

    HyperX Cloud Revolver Wenn es dir mit dem Gaming ernst ist, brauchst du ein Headset, dass dir einen echten Vorteil im ,...

  • Kingston HyperX Cloud Revolver GM, Headset, dunkelgrau

    Das Kingston Headset HyperX Cloud Revolver bietet Raumklang in Studioqualität. Der grö& # 223ere Klangraum des ,...

  • Kingston HyperX Cloud Revolver - Gun Metal - Schwarz

    (Art # 2647955)

  • HyperX HX-HSCR-GM Cloud Revolver Gaming Kopfhörer (für PC/PS4/Mac)

    Headset 3, 5mm Kingston HyperX Cloud Rev.

Kundenmeinungen (551) zu Kingston Hyper X Cloud Revolver

551 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
270
4 Sterne
99
3 Sterne
61
2 Sterne
50
1 Stern
72
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kingston Hyper X Cloud Revolver

Schnittstellen Klinkenstecker
Sound Stereo
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Unabhängige Lautstärkeregelung
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für
  • Mac
  • PlayStation 4
  • Xbox One
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston HX-HSCR-GM können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schallspielerei

PC Games Hardware 5/2016 - Einzig Populärmusik oder wenig dynamische Songs sind erträglich. Kingston Hyper X Cloud Revolver: Ausgewogenes, durchdachtes Ste- reo-Headset. Das Cloud Revolver ist nach dem sehr überzeugenden Hyper X Cloud beziehungsweise dessen USB-Ableger Cloud 2 der zweite Vorstoß des Herstellers Kingston und außerdem ein brandaktueller: Beim Schreiben dieser Zeilen war das Headset noch nicht öffentlich verfügbar. …weiterlesen