Data Traveler 200 (128 GB) Produktbild
  • ohne Endnote
  • 1 Test
  • 2 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Speicherkapazität: 128 GB
Mehr Daten zum Produkt

Kingston Data Traveler 200 (128 GB) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Laut Hersteller liegt der Lesedurchsatz bei 20 MB/s und und der Schreibdurchsatz bei 10 MB/s – das sind überdurchschnittliche Ergebnisse. Somit dauert es ungefähr 90 Minuten, um den Data Traveller 200 komplett mit Daten zu füllen. Unsere Messungen ergaben einen Lesedurchsatz von 24,6-28,4 MB/s und einen Schreibdurchsatz von 13,9 bis 16,9 MB/s. Das Produkt von Kingston liefert also eindeutig bessere Performance als angegeben – sehr gut. ...“

Kundenmeinungen (2) zu Kingston Data Traveler 200 (128 GB)

3,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Data Traveler 200 (128 GB)

Welters­ter USB-​Stick mit 128 GB

Kingston Data Traveler 200 (128 GB)Eine weitere Grenze ist gefallen, denn den neuen USB-Stick Data Traveler 200 von Kingston gibt es in einer Variante mit 128 GB. Bis dato lag die maximale Speicherkapazität eines USB-Sticks bei 64 GB. Kingston selbst liefert einige Beispiele, um uns die neue Speicherdimension bildhaft vor Augen zu führen. So würden auf den Stick bis zu 182 Musik-CDs oder 27 DVDs passen. Aber auch ohne solche Vergleichswerte ist klar, dass sich USB-Sticks mit dem Data Traveler 200 langsam aber sicher sich zu kleinen portablen Festplatten auswachsen.

Zum Schutz der Daten ist der Data Traveler 200 passwortgeschützt (Password Traveler Security-Software für Windows). Außerdem ist er ReadyBoost-fähig. Der Stick hat nur eine USB-2.0-Schnittstelle, was den Datentransfer natürlich nicht gerade sehr flott macht. Nutzt man, wie vorgesehen, die enorme Speicherkapazität des Sticks speziell für ultragroße Dateien oder ganze Verzeichnisse, kann sich die Übertragungsprozedur hinziehen. Praktisch dafür ist der einschiebbare Anschluss. Verlorene Schutzkappen sind damit kein Thema mehr.

Der Data Traveler 200 ist trotz seiner 128 GB nur knapp 7 x 1,2 x 2,2 Zentimeter groß. Umso größer ist der Preis: Umgerechnet 394 Euro (546 Dollar) kostet die ganz in Schwarz gehaltene mobile Festplatte, und es gibt sie nur auf vorherige Bestellung. Aber auch die kleineren Versionen des Data Traveler 200 sind nicht gerade Schnäppchen. Die 32-GB-Version in der Farbkombination Blau/Schwarz liegt bei 86 Euro (120 Dollar) , und die 64-GB-Version - Gelb/Schwarz gefärbt - bei 153 Euro (213 Dollar).

Datenblatt zu Kingston Data Traveler 200 (128 GB)

Speicherkapazität 128 GB

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston Data Traveler 200 (128 GB) können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Kingston Data Traveler 300Verbatim TUFF-‘N‘-TINY (8 GB)Transcend JetFlash V15 Antivirus (16 GB)Sony Microvault USB Flash Drive (32 GB)Kingston DataTraveler Vault PrivacyKingston Data Traveler mini10Kingston Data Traveler 102Super Talent Pico-C (32 GB)Transcend JetFlash 600Lexar Media Echo ZE Backup Drive (32 GB)