KinderKraft Moov 3in1 Test

(Travelsystem)
  • keine Tests
305 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Travelsystem, Kombikinderwagen
  • Einsatzbereich: Stadt & Gelände
  • Teleskop-Schieber: Nein
  • Reifentyp: Luftreifen
  • Sitz mit Ruheposition: Ja
  • Wendbare Sitzeinheit: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Moov 3in1

KinderKraft Moov3in1

Tritt mit viel Zubehör an und bietet viel Platz

Stärken

  1. federt und schiebt sich gut auf Holperstrecken
  2. viel nützliches Zubehör im Lieferumfang enthalten
  3. Liegewanne mit großem Platzangebot
  4. Sitzeinstellung in oder gegen die Fahrtrichtung

Schwächen

  1. Sitzlehne lässt sich nicht komplett flach stellen
  2. Gurte unter der Matratze wirken sich störend auf Liegekomfort aus
  3. insgesamt etwas wackelige Anmutung
  4. Sitzeinhang als Babywanne nicht wirklich geeignet

Reichhaltiges Zubehör mit Regen- und Mückenschutz, Fußdecke, Wickeltasche und Babyschale ist das wohl stärkste Kaufargument für den Moov 3in1. Details wie luftgefüllten, geländegängigen Gummireifen und einem umsetzbaren Sitzeinhang, der mit ein paar Handgriffen flink zur Babywanne wird, sieht man ihren Reiz auf Anhieb an. Hier gibt es vieles, was durchdacht erscheint, Abstand zur Masse schafft und für kleines Geld zu haben ist. Etwas wackelig die Anmutung und ohne wirklich waagerechte Liegefläche zwar, doch gemessen am Preis sehr attraktiv, so der Tenor in den Nutzermeinungen. Mit Blick darauf stört dann auch nicht, dass man sich im Budget noch einen Betrag für eine Kinderwagenmatratze zurechtlegen muss, die den Druck der Schnallen und Gurte auf den Körper des Kleinen etwas abmildert.

Weitere Einschätzung
Moov 3in1

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer sich ein Rundum-Sorglos-Paket für den Transport des Sprösslings ab dem ersten Tag der Geburt wünscht, könnte mit dem KinderKraft Moov 3in1 auf der richtigen Fährte liegen. Zusätzlich zum Kinderwagen ist nämlich eine Babyschale im Lieferumfang enthalten, die dank ECE 44/04 Zertifizierung sowohl im Auto als auch mit Hilfe des mitgelieferten Adapters auf dem Gestell des Kinderwagens montiert werden kann. Bis zu einem Gewicht von 13 Kilogramm ist die Schale zugelassen, beim Kinderwagen selbst fehlt die Angabe über eine Maximalbelastung leider. Stattdessen empfiehlt der Hersteller eine Nutzung bis hin zu einem Alter des Kindes von etwa vier Jahren.

Stärken und Schwächen

Für die Allerkleinsten wird der Sportwagen-Einsatz so weit wie möglich nach hinten geneigt – komplett waagerecht ist dabei laut Kundenaussagen wohl nicht möglich, der Einsatz hängt stets leicht schräg – und mit wenigen Handgriffen in eine Gondel umgewandelt. Das spart zwar Zeit und auch Platz, kann aufgrund der viel zu dünnen Matratze allerdings zu Druckstellen beim Baby führen. Unter ebendieser Matratze befinden sich nämlich die Gurte und Schnallen des 5-Punkt-Gurtsystems, das Junior vor dem Herausfallen schützen soll, wenn der Moov dann tatsächlich als Sportwagen genutzt wird. Die meisten Kunden behelfen sich hier mit einer separat erworbenen, dickeren Matratze, die dank großzügiger Abmessungen auch problemlos in der Gondel Platz findet. Features wie aufpumpbare und dadurch geländegängige Luftreifen – die beiden vorderen bei Bedarf feststellbar -, Bremse an den Hinterrädern, Einkaufskorb und Sonnenverdeck sind bei Kinderwägen inzwischen ja obligat. Zur Konkurrenz hebt sich der KinderKraft aber aufgrund mitgeliefertem Regen- und Moskitoschutz, einer kleinen Wickeltasche und einem Fußsack für den Nachwuchs ab.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Solch ein großer Lieferumfang bei einer verhältnismäßig kleinen Investition von knapp 226 Euro auf Amazon für die Farbversion Dunkelblau bedingt allerdings auch einige Mankos. Von stechendem Chemiegeruch ist oft in den Bewertungen die Rede sowie von einer insgesamt recht wackeligen Konstruktion. Im Durchschnitt erreicht der 3in1 Moov trotzdem gute vier von fünf Sternen. Gerne hätten wir die Frage geklärt, ob das Gefährt tatsächlich wie angegeben nur winzige acht Kilogramm auf die Waage bringt und dadurch andere Kombiwägen wie etwa den ABC Design Ancona weit in den Schatten stellt.

zu KinderKraft Moov 3-in-1

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    Kinderkraft MOOV Kombikinderwagen 3in1 Set - Der moderne Kinderwagen der Marke Kinderkraft bietet Komfort, ,...

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    KinderKraft Moov 3in1 Kombikinderwagen: Gondel für Kinder bis zu 8 - Monaten, Buggy für Kinder ab dem 8 Monat und ,...

  • Kinderkraft Kombi Kinderwagen Moov, 3in1, hellgrau grau

    Der Kombi - Kinderwagen Moov ist ein gut durchdachter und ergonomischer Buggy. Er erfüllt drei grundlegende Funktionen: ,...

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    Kinderkraft MOOV Kombikinderwagen 3in1 Set - Der moderne Kinderwagen der Marke Kinderkraft bietet Komfort, ,...

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    Kinderkraft MOOV Kombikinderwagen 3in1 Set - Der moderne Kinderwagen der Marke Kinderkraft bietet Komfort, ,...

  • Kombikinderwagen Kinderwagen Kinderkarre Babyschale Kinderkraft Moov 3in1 Set

    Kombikinderwagen Kinderwagen Kinderkarre Babyschale Kinderkraft Moov 3in1 Set

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    Kinderkraft MOOV Kombikinderwagen 3in1 Set - Der moderne Kinderwagen der Marke Kinderkraft bietet Komfort, ,...

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    KinderKraft Moov 3in1 Kombikinderwagen: Gondel für Kinder bis zu 8 - Monaten, Buggy für Kinder ab dem 8 Monat und ,...

  • Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

    Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale

Kundenmeinungen (305) zu KinderKraft Moov 3in1

305 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
139
4 Sterne
60
3 Sterne
41
2 Sterne
29
1 Stern
48

Datenblatt zu KinderKraft Moov 3in1

Allgemeine Informationen
Typ
  • Kombikinderwagen
  • Travelsystem
Geeignet für
Babys ab Geburt
vorhanden
Babys ab Sitzalter
fehlt
Geschwisterkinder
fehlt
Zwillinge fehlt
Einsatzbereich Stadt & Gelände
Schieben
Teleskop-Schieber
fehlt
Abknickbarer Schieber
vorhanden
Vorderräder schwenkbar/feststellbar
vorhanden
Einklappen & Transportieren
Einhand-Klappmechanismus fehlt
Trolley-Funktion
fehlt
Gefaltet freistehend vorhanden
Sicherheit
Feststellbremse vorhanden
Handbremse
fehlt
Handschlaufe
fehlt
Vorderradbremse fehlt
Scheibenbremsen
fehlt
Aufklappbarer Schutzbügel vorhanden
Verschließbarer Einkaufskorb fehlt
Verstellbarer Sicherheitsgurt vorhanden
Federung vorhanden
Räder
Reifentyp Luftreifeninfo
Austauschbare Räder
fehlt
Sitz- & Liegekomfort
Verlängerbare Fußstütze
fehlt
Verstellbare Beinstütze
vorhanden
Sitz mit Ruheposition
vorhanden
Sitz mit Liegeposition
vorhanden
Rückenlehne verstellbar vorhanden
Wendbare Sitzeinheit
vorhanden
Gurtpolster
vorhanden
Verdeck & Wetterschutz
Lüftungsfenster fehlt
Sichtfenster vorhanden
Sonnenschutz
vorhanden
Moskitonetz vorhanden
Regenschutz vorhanden
Fußsack/Beindecke vorhanden
Maße & Maximalgewicht
Höhe Rückenlehne
45 cm
Gewicht (mit Rädern) 14 kg
Klappmaß (L x B x H) 61 x 38 x 70 cm
Gebrauchseigenschaften
Getränkehalter fehlt
Schiebegriffbox/Schiebegriffablage fehlt
Adapter für Babyschalenaufsatz fehlt
Zum Mehrlingswagen umrüstbar fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen