Kiddy Relax Pro im Test

(Babyschale)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Baby­schale
Nur Isofix-Befestigung: Nein
Rückwärtsgerichtet: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Relax Pro

Kiddy Relaxpro

Für wen eignet sich das Produkt?

Damit die kleinsten Passagiere im Auto optimal geschützt sind und sich dabei auch noch wohl fühlen, wirft der Kiddy Relax Pro einiges an Ausstattung und Können in die Waagschale. Geeignet ist er für Kinder ab dem Tag der Geburt bis zu einem Alter von etwa 15 Monaten beziehungsweise einem maximalen Körpergewicht von 13 Kilogramm. Demnach fällt er unter die Gewichtsgruppe 0+ und muss im Fahrzeug rückwärtsgerichtet montiert werden, was dank der leuchtend blau markierten Gurthalterungen an der Babyschale allerdings kein Problem darstellen dürfte.

Stärken und Schwächen

In der Babyschale selbst wird das Kind mit Hilfe eines 5-Punkt-Gurtes fixiert, der über schützende Gurtpolster und eine zentrale Gurtlängen-Steuerung verfügt. In Zusammenarbeit mit dem siebenfach in der Höhe verstellbaren Kopfteil sowie den ebenfalls variierbaren Schultergurten zeigt sich der Kiddy-Sitz also äußerst anpassungsfähig, und zwar, ohne jedes Mal erst die Gurte dafür lösen zu müssen. Für die nötige Sicherheit bei einem Unfall sorgt ein Seitenaufprallschutz aus extra dickem, stoßabsorbierendem Dämpfungsmaterial, das vor allem die besonders gefährdete Kopf- und Schulterpartie des kleinen Passagiers schützen soll. Obendrein stützt diese stabile Seitenpolsterung das Köpfchen des Kindes bei einem kleinen Nickerchen, so dass kein seitliches Abknicken befürchtet werden muss. Features wie ein schadstofffreier, waschbarer Bezug und ein integriertes Sonnendach sind heutzutage schon obligat, der bewegliche Tragebügel weiß allerdings mit einer Zusatzfunktion zu begeistern. Klappt man ihn nämlich über dem Kopfteil nach hinten, kann man die Relax Pro in einer leicht erhöhten Position arretieren, die das Füttern des Kindes erlaubt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit knapp 108 Euro auf Amazon für die rote Version – grau und schwarz verlangen eine etwas höhere Investition – übertrifft die Babyschale von Kiddy den Hauptkonkurrenten Maxi-Cosi Citi um mehr als zehn Euro und wurde vom ADAC in der Saison 2009/2010 mit dem Testurteil „Gut“ versehen. In der Zwischenzeit haben die Hersteller natürlich neuere Modelle wie beispielsweise den Kiddy evo luna i-size auf den Markt gebracht, die in Sachen Anforderungen an die neusten Erkenntnisse angepasst sind. Für ein gerade noch erschwingliches Mittelklasse-Modell muss sich der Relax-Pro mit seinen Kundenbewertungen von durchschnittlich 4,3 Sternen dennoch keinesfalls verstecken.

Kundenmeinungen (5) zu Kiddy Relax Pro

5 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kiddy Relax Pro

Allgemeine Informationen
Typ Babyschaleinfo
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Sitzrichtung
Rückwärtsgerichtet vorhanden
Anschnallen
5-Punkt-Gurt vorhanden
Verstellbarkeit
Gurt
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Ausstattung
Seitenaufprallschutz vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen