Ø Sehr gut (1,5)

Test (1)

Ø Teilnote 1,5

(3)

o.ohne Note

Produktdaten:
Austauschbare Batterie: Ja
Langzeitbatterie: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Kidde 29HD-L im Test der Fachmagazine

    • Heimwerker Praxis

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 4

    1,5; Einstiegsklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    Der optische Melder von Kidde ist ein Gerät der Einheitsklasse und verfügt über eine austauschbare Batterie. Kritik gibt es für die Montage, aber dafür überzeugt der 29HD-L mit seiner langen Betriebsdauer und seiner Reaktion im Ernstfall. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Kidde 29 HDL

  • Rauchmelder Kidde 29HD-L
  • KIDDE Rauchwarnmelder Q29HDL mit Stummschaltung integrierte 9V Langzeitbatterie

    KIDDE Rauchwarnmelder Q29HDL mit Stummschaltung integrierte 9V Langzeitbatterie

Kundenmeinungen (3) zu Kidde 29HD-L

3 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kidde 29HDL

Preislich nicht unbedingt die erste Wahl

Wer vom beständigen Batteriewechsel gängiger Rauchmelder genervt ist, sucht schnell nach sogenannten Longlife-Meldern mit fest integrierter, aber dafür langlebiger Batterie. Denn wer 10 Euro für den Melder und anschließend alle zwei Jahre 5 Euro für eine Batterie hinblättert, kann genauso gut auch für 25 Euro einen hochwertigen Melder erwerben, der dann zehn bis zwölf Jahre aktiv bleibt. Das spart Nerven und kommt auf Dauer betrachtet teilweise sogar günstiger – die Zusatzfeatures nicht mit eingerechnet.

Niedriger Kaufpreis...

Der Kidde 29HD-L zählt ebenfalls zu diesen Longlife-Rauchmeldern und ist im Handel bereits für attraktive 20 Euro zu haben. Im Marktplatz von Amazon bieten einige Händler den Melder sogar schon für Preise knapp über 17 Euro an. Damit schneidet der Melder natürlich gegenüber seinen 25 Euro teuren Verwandten sehr gut ab. Insbesondere, da sich die Ausgaben schnell potenzieren, wenn man eine größere Wohnung mit vier bis sechs solcher Melder ausstatten darf. 50 Euro in der Gesamtsumme spart man doch gerne.

...aber nur halb so ausdauernd wie andere Longlife-Produkte

Leider ist das attraktive Geschäft mit einem kleinen, aber bedeutenden Haken versehen. Während klassische Longlife-Melder eben zehn bis zwölf Jahre Garantie bieten, sondern es hier nur fünf Jahre. Der Werbetext spricht wörtlich davon, dass „der fällige Batteriewechsel [...] frühestens nach fünf Jahren“ erfolgt. Ein schnelles Nachrechnen zeigt, dass der 29HD-L also im Gegenteil sogar teurer kommt als die Konkurrenz, die eben doppelt so lange durchhält. Preislich ist das Kidde-Modell also im Gegenteil nicht die erste Wahl.

Saubere Funktionalität

Rein von der Funktionalität kann man dem Melder aber nichts vorwerfen. Sowohl die Nutzer als auch die Testmagazine bescheinigen dem Produkt eine saubere Performance, zudem erfreut der Melder mit separaten Tasten für den Alarmstopp und die Funktionsprüfung. Auch das Alarmsignal soll angemessen laut ertönen, eine kleine rote LED signalisiert die Funktionsbereitschaft. Aufgrund letzterer eignet sich der Kidde 29HD-L allerdings auch nur bedingt für Schlafzimmer – die meisten Nutzer dürfte das aufblitzende Licht nachts erheblich stören.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kidde 29HD-L

Stromversorgung
Austauschbare Batterie vorhanden
Fest integrierte Batterie fehlt
Netzbetrieb fehlt
Ausstattung
Langzeitbatterie vorhanden
Warnung bei niedrigem Batteriestand fehlt
App-Steuerung fehlt
Thermosensor fehlt
Stummschaltung vorhanden
Testschalter vorhanden
Optische Raucherkennung vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

FlammEx K 10 long FMR 3286Roos Elro Electronics RM120Hekatron HSD IV LLUnitec 46774Merten 547019 RauchmelderMerten 548019 Funk-RauchmelderUnimet RoosHekatron Genius HxKidde PE910Cordes CC-5RS 10Y