Sehr gut (1,5)
2 Tests
ohne Note
19 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 8 GB
Spei­cher­typ: GDDR6
Boost-​Takt: 1785 MHz
Max. Strom­ver­brauch / TDP: 215 W
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 Geforce RTX 2080 OC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Platin-Award“

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Plus: hohe Verarbeitungsqualität; starke Performance; viele Schnittstellen; moderne Features wie Raytracing und DLSS; angenehm leises Kühlsystem; Beleuchtung lässt sich konfigurieren; gute Übertaktung ab Werk; nicht zu teuer.
    Minus: kann nur aktiv kühlen; Lüfter können unter Load auch etwas lauter werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (19) zu KFA2 Geforce RTX 2080 OC

3,5 Sterne

19 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (42%)
4 Sterne
4 (21%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
3 (16%)
1 Stern
4 (21%)

3,5 Sterne

19 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Geforce RTX 2080 OC

Ein­stieg in die Hig­hend-​Klasse

Stärken
  1. eine der günstigsten RTX 2080
  2. solide werksseitige Übertaktung
  3. konfigurierbare Beleuchtung
Schwächen
  1. Lüfter stets aktiv
  2. unter Last hörbare Lautstärke

Die RTX 2080 ist eine Highend-Karte, die für anspruchsvolle PC-Spieler konzipiert ist, die bereits jetzt in sehr hohen Auflösungen wie UHD/4K spielen und dabei keine großen Kompromisse eingehen wollen. Die Variante von KFA2 ist mit ihren rund 750 Euro immer noch alles andere als günstig, aber unter im Konkurrenzvergleich trotzdem eine der günstigsten RTX-2080-Karten. Trotz des günstigen Preises verzichtet KFA2 nicht auf eine werksseitige Übertaktung. Diese fällt eher gering aus, bringt aber einen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber den Referenzwerten von Nvidia. Der Kühler ist vergleichsweise einfach gehalten und schaltet die Lüfter selbst im Leerlauf nie vollständig aus. Unter Last ist die Karte deutlich hörbar. Die beiden Lüfter sind mit LEDs beleuchtet, deren Farbe frei konfigurierbar ist.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 Geforce RTX 2080 OC

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2080
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 8 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1710 MHz
Boost-Takt 1785 MHz
Stromverbrauch
Max. Stromverbrauch / TDP 215 W
Stromanschluss 1x 8-Pin + 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4, 1x USB-C
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 28,3 x 13,9 x 4,1 cm
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 28NSL6UCT7OK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 Geforce RTX 2080 OC können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus ROG Strix GeForce RTX 2070 OCGiga Byte GeForce RTX 2070 Windforce 8GPNY GeForce RTX 2080 Ti XLR8 Gaming OverclockedEVGA GeForce RTX 2080 Ti XC Ultra GamingPalit GeForce RTX 2080 GamingPro OCEVGA GeForce RTX 2070 Black GAMINGAsus Dual GeForce RTX 2080 OCGigaByte GeForce RTX 2070 Gaming OC 8GMSI GeForce RTX 2070 Gaming Z 8GZotac Gaming GeForce RTX 2070 AMP Extreme