Kawasaki K-EJS 800 1 Test

ohne Note
Gut (1,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Stich­säge
  • Betriebs­art Elek­tro
  • Geeig­net für Kunst­stoff, Metall, Holz
  • Leis­tungs­auf­nahme 800 W
  • Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki K-EJS 800 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    Pro: sehr preiswert; Kohlebürsten im Lieferumfang enthalten.
    Contra: Maschine schlecht verarbeitet; sägt gar nicht genau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kawasaki K-EJS 800

zu Kawasaki K-EJS800 (603010160)

  • Elektrische Stichsäge Pendelhubstichsäge 710W Multifunktionale +3 Sägeblatt Säge
  • Elektrische Stichsäge ± 45 ° Pendelblatt 710 W DIY-Schneid-Kurvensäge 6 Speeds
  • Elektrische Stichsäge Stichsäge Variable GeschwindigkeitenSchneidwerkzeug 3Blade
  • Elektrische Stichsäge ± 45 ° Pendelblatt 710 W DIY-Schneid-Kurvensäge 6 Speeds
  • Elektrosäge Säge 710W Stichsäge Pendelhubstichsäge Pendelhub +3 Sägeblätter DHL
  • TEETOK 710W Stichsäge Pendelhub Säge Pendelhubstichsäge Handsäge Elektrosäge
  • Elektrosäge Säge 710W Stichsäge Pendelhubstichsäge Pendelhub +3 Sägeblätter DHL
  • 710W Elektrische Stichsäge Stichsäge Pendel Variable Geschwindigkeit Schneiden

Kundenmeinungen (564) zu Kawasaki K-EJS 800

4,4 Sterne

564 Meinungen in 1 Quelle

4,4 Sterne

564 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wuch­ti­ges Kraft­pa­ket für klei­nes Geld

Das Datenblatt der Kawasaki-Pendelhubstichsäge 603010160 verspricht ordentlich Power und eine gute Ausstattung. Nutzerwertungen deuten darauf hin, dass es dem japanischen Hersteller gelungen ist, hier eine Maschine mit beeindruckenden technischen Spezifikationen für wenig Geld auf den Markt zu bringen.

Beachtliche Leistungsreserven

Die Kawasaki-Stichsäge schlägt mit rund 40 EUR (Amazon) zu Buche und verrichtet ihre Arbeit mit einer Leistungsaufnahme von 800 Watt. Ein Wert, der sich nicht nur im Einsteigersegment sehen lassen kann. Ebenfalls beachtlich sind die aufgeführten Angaben für die maximalen Schnitttiefen, die das Gerät erreichen soll. Für Holz beträgt diese 85 Millimeter, für Kunststoff 12 Millimeter und für Stahl 8 Millimeter. Nutzer der Maschine bestätigen, dass sie ein kleines Kraftpaket ist. Damit scheinen diese Zahlen einigermaßen realistisch.

Pendelhub für kraftvolles und schnelles Arbeiten

Unterstützt wird die Leistungsfähigkeit der Kawasaki zudem von einem vierstufig einstellbaren Pendelhub. Das bedeutet, dass der Hub des Sägeblatts nicht gerade in das Werkstück erfolgt, sondern bei der Abwärtsbewegung etwas nach hinten und bei der Aufwärtsbewegung etwas nach vorne versetzt erfolgt. Das hat eine bessere Spananfuhr zur Folge und ermöglicht ein insgesamt kraftvolleres Arbeiten (noch mehr Informationen zu Stichsägen im Testberichte.de-Ratgeber).

Gute Ausstattung
Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen der Stichsäge gehören eine verstellbare Fußplatte für Gehrungsschnitte, eine elektronische Drehzahlregulierung über einen Drehregler, ein Parallelanschlag, ein Adapter für Staubabsaugungen und ein LED-Arbeitslicht. Der Sägeblattwechsel erfolgt ohne zusätzlich benötigte Werkzeuge. Ob bereits Sägeblätter im Lieferumfang enthalten sind, geht aus der Produktbeschreibung leider nicht hervor. Es empfiehlt sich also, zusätzlich zur Maschine gleich noch einen Satz Stichsägenblätter zu erwerben.

Nur kleine Schwächen

In den Nutzerrückmeldungen zur Maschine lassen sich kaum Schwächen des Gerätes ausmachen. Erwartungen in puncto Verarbeitungsqualität sollten dem geringen Preis entsprechend nicht allzu hoch ausfallen. Zudem liegt die Kawasaki mit wuchtigen 2,6 Kilogramm ganz sicher nicht unbedingt leicht in der Hand. Ab und an wird darüber hinaus auch ein kurzes Netzkabel von einigen Nutzern moniert.

Fazit

Für eine Maschine, die zwischen dem Einsteiger- und Mittelklassesegment angesiedelt ist, bietet diese Kawasaki-Pendelhubstichsäge eine beachtliche Leistungsaufnahme und eine sehr gute Ausstattung. Wer auch gerne einmal ambitioniertere Heimwerkerprojekte angeht, dafür aber nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, sollten einen Blick auf dieses Gerät wagen.

von Norman

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Kawasaki K-EJS 800

Typ Stichsäge
Betriebsart Elektro
Geeignet für
  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
Ausstattung Staubabsaugung
Leistungsaufnahme 800 W
Neigebereich 45°
Maximale Schnitttiefe 90° 85 mm
Hubzahl 2900 U/min

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki K-EJS800 (603010160) können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf