Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 20,4 kg
Anzahl der Gänge: 1 x 10
Motor-Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-Kapazität: 252 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Kalkhoff Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Kauftipp“

    Stärken: Optik (integrierter Akku); smarte Finessen (z. B. Sattelrücklicht, Scheinwerfer im Vorbau integriert, lange Schutzbleche); schubstarker Motor & sehr gute, sportliche Fahrcharakteristik; Display mit Bluetooth-Schnittstelle (Navigation).
    Schwächen: Griffe wenig ergonomisch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: spritzige Fahrcharakteristik; wirkungsvolle Bremsen; steifer Rahmen; sehr gute Parts; hohe Fertigungsqualität; Frontschutzblech tiefer gezogen; intuitive App.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Kalkhoff Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019)

  • KALKHOFF BERLEEN 5.G EDITION Bafang

Einschätzung unserer Autoren

Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019)

Schlanker, auf Zweckmäßigkeit getrimmter Turbopendler

Stärken

  1. ausgesprochen leicht (ca. 20 kg)
  2. verlustfreier und leiser Hecknabenmotor
  3. zweckdienliche, reduzierte Ausstattung

Schwächen

  1. teuer

Das Berleen deckt sich mit den realen Anforderungen an ein urbanes Pedelec und wirkt schlanker als viele Mitbewerber der Citysparte. Mit einer Kapaziät von 250 Wh zielt der Akku auf Kurzstreckenpendler, dafür wiegt er nur rund 2 kg. Auch der Hecknabenmotor kann die weitverbreiteten, klobigen Mittelmotoren im Gewichtsvergleich unterbieten und schont außerdem Kette und Ritzel. Die Starrgabel kostet Komfortpunkte, verbessert die Gewichtsbilanz aber einmal mehr und trimmt das Berleen auf Tempo. So wundert es auch nicht, dass Kalkhoff dem urbanen Puristen eine Rennradschaltung (Shimano Tiagra) verpasst hat. Ein Display gibt es nicht, über Bluetooth kann aber das Smartphone angedockt werden. Tipp: Rabeneick liefert mit dem TS-E eine vergleichbare, um 500 Euro günstigere Alternative.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kalkhoff Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Herren
Gewicht 20,4 kg
Gewichtslimit 130 kg
Modelljahr 2019
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel fehlt
Schiebehilfe fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Continental Contact Speed, 35-622
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge 1 x 10
Schaltwerk Shimano Tiagra
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Hydraulisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorfabrikat Groove Go
Motorleistung 250 W
Spitzendrehmoment 32 Nm
Akku-Kapazität 252 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 41 / 46 / 51 / 56 cm
Rahmenform Diamant

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Berleen 5.G Edition Diamant (Modell 2019) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Summer in the City

ElektroRad 2/2017 - Stabil fährt das Rad, wenn es sicher mit beiden Händen gesteuert wird. Souverän verzögern die Bremsen, als Reserve gibt´s noch die Rücktrittbremse. Zum zehnjährigen Jubiläum bringt die niederländische Marke Qwic ein Jubiläumsmodell: das Premium MN8c - ein grau-blaues Stadtrad mit Doppelrahmen und tiefem Durchstieg. Wie bei "Hollandrädern" üblich, trägt es seinen Akku im Gepäckträger (470 Wh). Qwic bietet zudem noch einen kleineren 375-Wh-Akku sowie zwei größere Varianten an (625, 735 Wh). …weiterlesen