JVC KW-R920BT

  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Fea­tu­res CD-​Lauf­werk, Blue­tooth, Android-​Steue­rung, iOS-​Steue­rung, Frei­sprechein­rich­tung, RDS
  • Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen USB, Aux-​Ein­gang
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt JVC KW-R920-BTE

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Doppel-DIN-Radio JVC KW-R920BTE ist der Nachfolger zum gelobten JVC KW-R910BT, das sich bei seinen Käufern großer Beliebtheit erfreut. Die Zielgruppe des neuen Autoradios ist dieselbe wie beim Vorgänger: Autofahrer, die Musik nicht nur per CD abspielen möchten, sondern auch über USB, den AUX-Eingang sowie Bluetooth. Im selben Zeitraum möchten sie nicht auf ihre liebsten Radiosender verzichten, die über den empfangsstarken RDS-Tuner erreicht werden. Dank dem integrierten Bluetooth-Modul können Autofahrer nicht nur Musik streamen, sondern auch sicher telefonieren. Das externe Mikrofon garantiert ihnen eine hohe Sprachqualität.

Stärken und Schwächen

JVC hat bei seinem KW-R920BTE-Doppel-DIN-Autoradio nicht gespart: Funktionstechnisch bleiben keine Wünsche offen: Es lässt sich mit iPods, iPhones sowie Android-Smartphones verbinden; der USB-Port dient zum Anschluss von Speichermedien oder zum Aufladen von Mobiltelefonen. Über den USB-Stick können Autofahrer die bekannten Musikdateiformate MP3 sowie WMA, aber auch die verlustfreien Formate WAV und FLAC abspielen. Sehr positiv: Das Autoradio liest ID3-Tag-Informationen aus und zeigt sie auf dem großzügig bemessenen Display an. Dank der variablen Beleuchtung (3-Zonen-Vario-Color) können Autofahrer das Display ganz nach ihren Wünschen anpassen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Kompatibilität mit dem weltbekannten iPhone-Sprachsteuerungsassistenten Siri gewährt Autofahrern maximalen Komfort in ihrem Auto. Sie können einfach sagen, dass sie eine Wiedergabeliste abspielen oder eine bestimmte Person anrufen soll. Für diese Funktionen verlangt JVC nicht zu viel – rund 132 Euro kostet das Autoradio derzeit bei Amazon. Wünsche lässt das Produkt nicht offen, dennoch ist ein Vergleich mit dem Sony WX-GT90BT angebracht. Das Autoradio von Sony ist inzwischen etwas in die Jahre gekommen, wurde aber zur Markteinführung von einer Fachzeitschrift mit sehr gut bewertet. Man sieht dem Sony-Produkt sein Alter an, denn es kann in puncto Konnektivität nicht mit dem Angebot von JVC mithalten: Es unterstützt zwar Bluetooth, hat einen USB-Port und AUX-Eingang, jedoch ist es nicht mit Siri kompatibel und es gibt keine Möglichkeit, ein externes Mikrofon anzuschließen.

von Deian

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • JVC KD-X272BT Autoradio

Kundenmeinungen (5) zu JVC KW-R920BT

5,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

5 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Autoradios

Datenblatt zu JVC KW-R920BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
  • FLAC
Maximalleistung 50 W
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Android-Steuerung
  • Bluetooth
  • CD-Laufwerk
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 3
DIN-Schacht 2
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
  • PBAP
Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 4 V
Equalizer 13-Band

Weiterführende Informationen zum Thema JVC KW-R-920BTE können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf