Gut

2,1

Sehr gut (1,5)

Befriedigend (2,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 07.02.2017

Cappuc­cino und Espresso im Eil­tempo

Passt der Impressa F8 TFT zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Jura Kaffeevollautomat, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr guter und heißer Espresso
  2. schnelle Zubereitung und Aufheizzeit
  3. durch Milchschlauch auch für Milchkartons geeignet
  4. Favoriten und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten speicherbar

Schwächen

  1. hohe Latte-macchiato-Gläser nicht verwendbar

Jura Impressa F8 TFT im Test der Fachmagazine

  • Note:1,5

    „Top Preis Leistung“

    Platz 2 von 7

    „Überzeugte mit dem besten Cappuccino im Test und wirklich gutem Espresso. Bestnote für intuitive Bedienung und schnelle Arbeitsbereitschaft.“

  • „gut“ (90,7%)

    Platz 4 von 12

    Juras Impressa F8 hat einen schön großen Wassertank von fast 2 Litern. Bei der Herstellung des Milchschaums liefert das Gerät ein sehr feinporiges Ergebnis. Erfreulich ist, dass die Zubereitung des Kaffees dank kurzer Brühzeiten nicht lange dauert. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Jura Impressa F8 TFT

zu Jura Impressa F8TFT Piano Black

  • Jura Impressa F8

Kundenmeinungen (58) zu Jura Impressa F8 TFT

3,4 Sterne

58 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
27 (47%)
4 Sterne
5 (9%)
3 Sterne
5 (9%)
2 Sterne
5 (9%)
1 Stern
16 (28%)

3,4 Sterne

57 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von ge-sa

    Beste Maschine in der Auflistung

    • Vorteile: beste Crema, beleuchtete Tassenstellfläche, ausgezeichnetes Design
    • Geeignet für: jeden, der gerne Kaffeespezialitäten trinkt, jeden, der italienisches Flair liebt, Espressoliebhaber, Büro, Familien
    Bester Espresso, Kaffee und Latte macchiato das ich je aus einem Vollautomaten bekommen habe. Die einfache Bedienung und das sehr gute Design runden die tolle Maschine ab.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Cappuc­cino und Espresso im Eil­tempo

Passt der Impressa F8 TFT zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Jura Kaffeevollautomat, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr guter und heißer Espresso
  2. schnelle Zubereitung und Aufheizzeit
  3. durch Milchschlauch auch für Milchkartons geeignet
  4. Favoriten und zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten speicherbar

Schwächen

  1. hohe Latte-macchiato-Gläser nicht verwendbar

Zubereitung

Kaffee

Der Kaffee schmeckt und hat eine feinporige, helle Crema. Der Espresso sticht heraus, da er besonders heiß aufgebrüht werden kann. So bleibt er trotz seiner großen Oberfläche lange auf einer guten Trinktemperatur.

Milch

Bei der Zubereitung von Cappuccino und Latte macchiato entsteht feiner und lockerer Milchschaum. Selbst die Zeit zwischen dem Milchaufschäumen und der Kaffeezugabe lässt sich bestimmen, damit sich die Schichten besser voneinander trennen. Einige Nutzer bemängeln, dass der Aufschäumer häufig repariert werden muss.

Bedienung

Reinigung

Die Reinigung ist kinderleicht. Die Maschine signalisiert nicht nur, wann sie nötig ist, sondern bildet auch die einzelnen Schritte der Durchführung ab. Da Jura bewusst die Brüheinheiten fest verbaut, ist eine manuelle Innenreinigung der Maschine nicht möglich, aber auch nicht notwendig.

Betrieb

Für ungeduldige Kaffeetrinker ist dieser Vollautomat ideal. Er heizt schnell auf und bereitet die Getränke flott zu. Das Menü ist zweigeteilt in eine programmierbare Ansicht der vier Favoriten und einer drehbaren Ansicht mit voller Getränkeauswahl. Das erfreut die Käufer, ebenso wie der ruhige Betrieb der Maschine.

Ausstattung

Einstellungen

Um aus jeder Kaffeebohne ihr volles Potenzial zu schöpfen, gibt es zahlreiche mögliche Einstellungen. Diese lassen Dir einen großen Spielraum, den Kaffee individuell anzupassen. Selbst während der Zubereitung kann das noch spontan erfolgen.

Bestandteile

Komfortabel ist der Milchschlauch, der Milch aus jedem Gefäß heraussaugt. Die Länge reicht aus, um auch Milchkartons zu leeren. Zwar passen für Latte macchiato nicht die ganz hohen Gläser unter den Auslauf, alternativ sind jedoch etwas bauchigere Gläser bis zu einer Höhe von 11 cm nutzbar.

von Ron P.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Datenblatt zu Jura Impressa F8 TFT

Ausstattung
Verstellbarer Auslauf vorhanden
Für hohe Gläser/Tassen geeignet fehlt
Maximale Tassenhöhe 11,1 cm
Wasserfilter vorhanden
Benutzerprofile vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Touchdisplay fehlt
Abschaltautomatik vorhanden
Milchschaum
Milchsystem vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manuelle Dampfdüse fehlt
Einstellungen
Anzeige über Display vorhanden
Kaffeestärke vorhanden
Mahlgrade der Bohnen Stufenlos
Geeignet für Kaffeepulver k.A.
Kaffeetemperatur vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe fehlt
Abnehmbarer Wassertank fehlt
Abnehmbarer Milchbehälter fehlt
Maße & Gewicht
Breite 28,5 cm
Höhe 35,5 cm
Tiefe 44,5 cm
Gewicht 9,6 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 310 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,9 l
Nachhaltigkeit
Leicht reparierbar k.A.
Schadstoffarm k.A.
Energiesparend k.A.

Weiterführende Informationen zum Thema Jura Impressa F8TFT können Sie direkt beim Hersteller unter jura.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf